Animal Crossing ist dabei Verkaufsrekord von GTA 5 zu knacken

Animal Crossing: New Horizons verkauft sich so gut, dass es sich in den ersten elf Monaten nach Release besser verkaufen könnte als GTA V.

von Jonathan Harsch,
02.02.2021 14:00 Uhr

In zwei Monaten könnte Animal Crossing: New Horizons GTA V (vorerst) überholen. In zwei Monaten könnte Animal Crossing: New Horizons GTA V (vorerst) überholen.

Wie wir gestern berichteten, hat Nintendo gerade die neuesten Quartalszahlen veröffentlicht. Neben dem rasanten Erfolg der Switch, die sich inzwischen über 80 Millionen Mal verkauft hat, beeindrucken vor allem die Verkaufszahlen von Animal Crossing: New Horizons.

Mario Kart und GTA V zittern: Die Lebens-Simulation stand am 31. Dezember 2020 bei 31,18 Millionen abgesetzten Einheiten. Damit könnte Animal Crossing demnächst nicht nur Mario Kart 8 Deluxe als am meisten verkauftes Switch-Spiel ablösen, sondern auch einen Meilenstein von GTA V umstoßen.

Animal Crossing noch immer mit guten Verkaufszahlen

GTA V hat sich in den ersten elf Monaten nach Release auf der PS3 und der Xbox 360 rund 34 Millionen Mal verkauft. Damit benötigt Animal Crossing in den kommenden zwei Monaten noch drei Millionen abgesetzte Einheiten, um die große Konkurrenz zu schlagen.

Darauf machte Journalsit Chris Scullion auf Twitter aufmerksam. Das ist durchaus im Bereich des Möglichen, da von New Horizons im Schnitt bisher 3,4 Millionen Einheiten pro Monat verkauft wurden.

Link zum Twitter-Inhalt

Zahlen beeindruckender als bei GTA: Dass Animal Crossing sich im ersten Jahr so gut verkauft wie GTA V ist umso erstaunlicher, da es nur auf einer Plattform erhältlich ist (Switch), statt auf Zweien (PS3 und Xbox 360), die zum Erscheinungsdatum von GTA V (gemeinsam) auch noch eine deutlich größere Spieler-Base hatten. Da es sich um ein Live-Game handelt, sind die Verkaufszahlen aber einigermaßen stabil.

Warum sich Animal Crossing: New Horizons zum CoD: Warzone von Nintendo entwickeln könnte, lest ihr in unserer Kolumne:

Animal Crossing: New Horizons könnte das CoD: Warzone von Nintendo werden   12     1

Mehr zum Thema

Animal Crossing: New Horizons könnte das CoD: Warzone von Nintendo werden

Auf lange Sicht chancenlos: Letztendlich wird Animal Crossing aber keine Chance gegen GTA V haben. Denn der Open-World-Shooter erschien ja auch noch für PS4, Xbox 360 und PC. Und dann wäre da noch die sich in Entwicklung befindende Next-Gen-Version. Insgesamt steht GTA V momentan bei rund 135 Millionen verkaufter Einheiten. Beeindruckend ist es aber allemal, dass New Horizons auf den ersten Metern mithalten kann.

Aktuelle Guides zu Animal Crossing: New Horizons:

Was gibt es 2021 Neues in Animal Crossing?

Als erstes großes Event in Animal Crossing: New Horizons ist für dieses Jahr eine Faschings-Party geplant. Das Update hierzu ist bereits online und kann von euch heruntergeladen werden. Die Feier selbst findet dann am 15. Februar statt. Im März folgt zum 35-jährigen Jubiläum von Super Mario eine entsprechende Aktion, bei der ihr einige der ikonischen Items des Reihe abstauben könnt.

Glaubt ihr Animal Crossing holt sich den Rekord von GTA V?

zu den Kommentaren (2)

Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.