Assassin's Creed - Gerücht: Nächster Ableger heißt "Dynasty", Setting in Asien möglich

Ein ehemaliger Mitarbeiter soll verraten haben, wie der Arbeitstitel des nächsten Assassin's Creed-Ablegers lautet. Können wir hier schon das Setting ablesen?

von Hannes Rossow,
02.02.2018 09:50 Uhr

Assassin's Creed Chronicles: China hat die Reihe schon einmal in ein chinesisches Szenario entführt.Assassin's Creed Chronicles: China hat die Reihe schon einmal in ein chinesisches Szenario entführt.

Es gibt zwar noch jede Menge Spieler, die sich noch immer im Alten Ägypten von Assassin's Creed: Origins tummeln, doch das schützt die Reihe natürlich nicht vor Gerüchten und Spekulationen. Aktuell geht die Meldung um, dass der Arbeitstitel für den nächsten Assassin's Creed-Teil schon bekannt sei und dass sich auch ein mögliches Setting daraus ableiten lasse.

Neues Assassin's Creed angeblich mit Asien-Setting

Die Gerüchte stammen von PlayStation Universe, die sich auf einen ehemaligen Technicolor-Mitarbeiter aus Indien berufen, der an den Animationen des nächsten Assassinen-Abenteuers gearbeitet haben will und der Seite exklusive Informationen zukommen lässt. Demnach werde der neue Ableger intern als Assassin's Creed: Dynasty bezeichnet und das lege laut PlayStation Universe ein Setting in China oder Japan nahe.

Nach der Erstveröffentlichung der vermeintlichen Insider-Informationen ruderte PlayStation Universe allerdings etwas zurück und formulierte gleich zwei Updates. Zum einen arbeite die anonyme Quelle nicht mehr bei Technicolor und damit sei es nicht korrekt zu behaupten, dass Technicolor "momentan an Dynasty arbeite". Außerdem stellte die Seite klar, dass die Spekulation, Assassin's Creed: Dynasty könne in der chinesischen Ming-Dynastie spielen, nicht durch weitere Informationen der Quelle gesichert sei.

Assassin's Leak: Everything

Die Gerüchte zu Assassin's Creed: Dynasty sind vage und konnten nicht durch zusätzliche Quellen gesichert werden. Allerdings war die Assassin's Creed-Reihe schon in der Vergangenheit oft von Leaks betroffen. Sowohl Assassin's Creed: Unity, Assassin's Creed: Syndicate als auch Assassin's Creed: Origins wurden vorab schon der Öffentlichkeit bekannt. Bei Syndicate (Victory) und Origins (Empire) gerieten zudem auch die Arbeitstitel recht früh in Umlauf.

Was haltet ihr davon? Glaubt ihr, dass Dynasty auf ein asiatisches Setting deuten könnte?

Assassin's Creed: Origins - Launch-Trailer bereitet auf Story-DLC "Die Verborgenen" vor 1:24 Assassin's Creed: Origins - Launch-Trailer bereitet auf Story-DLC "Die Verborgenen" vor


Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen