Adventskalender 2019

Assassin's Creed Odysseys Ende naht: Letztes großes Update kommt bald

Assassin's Creed: Odyssey bekommt im September den Discovery-Modus für PS4, Xbox One und PC.

von Linda Sprenger,
05.09.2019 11:12 Uhr

Die Erdkundungstour für Assassin's Creed: Odyssey hat einen Release-Termin. Die Erdkundungstour für Assassin's Creed: Odyssey hat einen Release-Termin.

Ein Jahr lang hat Ubisoft Assassin's Creed: Odyssey mit großen Story-Erweiterungen begleitet, damit ist nach der letzten Episode des Atlantis-DLCs aber Schluss. Auf ein umfangreiches Update können sich Möchtegern-Spartaner aber noch freuen: Die Discovery-Tour, die jetzt einen Release-Termin für PS4, Xbox One und den PC spendiert bekommt hat.

Wann erscheint die Discovery-Tour? Am 10. September, also am kommenden Dienstag. Das hat Ubisoft nun bekannt gegeben.

Was steckt hinter der Discovery Tour?

Blutige Kämpfe finden im Discovery Tour-Modus zur Abwechslung einmal nicht statt. Blutige Kämpfe finden im Discovery Tour-Modus zur Abwechslung einmal nicht statt.

Assassin's Creed-Fans kennen die Discovery Tour aka den Erkundungsmodus bereits aus dem Vorgänger Assassin's Creed: Origins.

Das Besondere: Hier könnt ihr weder versteckte Klinge und Co. zücken, um arme Soldaten abzumurksen, noch Missionen im eigentlichen Sinne annehmen. Stattdessen erkundet ihr in aller Ruhe die Welt, um mehr über die Geschichte des Antiken Griechenlands erfahren.

Die komplette Open World des Spiels steht euch quasi als riesiges, frei begehbares Museum offen.

Eure Aufgaben bekommt ihr dabei von NPCs, die euch wiederum auf Entdeckungstour schicken. Von ihnen könnt ihr euch auch prüfen lassen, um herauszufinden was ihr euch alles gemerkt habt.

Das bietet die Discovery-Tour:

  • erkundet 29 Regionen der Open World
  • begebt euch auf über 300 Entdeckungstouren, die euch die Geschichte des Antiken Griechenlands nahelegen
  • trefft bekannte Figuren aus dem Hauptspiel wie Aspasia, Herodotos und Barnabas

Anfang August erschien bereits Patch 1.5.0 für Assassin's Creed: Odyssey, der den Grundstein für den Discovery-Modus legte. Falls nicht schon geschehen, müsstet ihr euch das Update noch herunterladen, um später die Erkundungstour starten zu können.

Nach Release des Discovery-Modus soll Assassin's Creed: Odyssey keine weiteren großen DLCs mehr erhalten. Das verkündete Ubisoft bereits Anfang August.

Wann kommt das nächste Assassin's Creed?

Nachdem Ubisoft nun ein Jahr Pause machte, um Odyssey mit regelmäßigen Inhalten auszustatten, dürfen sich Kapuzenmörder-Fans im nächsten Jahr wieder auf einen neuen Serienableger freuen.

Gerüchten zufolge entführt uns Assassin's Creed 2020 in ein Wikinger-Setting.


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen