Assassin's Creed: Origins - Fluch der Pharaonen erhältlich: Alle Infos zu Start, Story & Inhalten

Mit Fluch des Pharao erhält AC: Origins seinen 2. DLC. Wie ihr die Erweiterung startet, worum es in der Story geht und welche Inhalte euch erwarten, erfahrt ihr hier.

von Linda Sprenger,
13.03.2018 10:45 Uhr

Assassin's Creed: Origins erhält heute seinen 2. Story-DLC. Assassin's Creed: Origins erhält heute seinen 2. Story-DLC.

Mit Der Fluch der Pharaonen erhält Ubisofts Action-RPG Assassin's Creed: Origins nach Die Verborgenen seinen zweiten umfangreichen Story-DLC. Ab heute, den 13. März 2018, ist die Erweiterung erhältlich und steht bereits zum Download für PS4, Xbox One und PC bereit.

Um uns zum Release von Der Fluch der Pharaonen nicht planlos durch den ägyptischen Wüstensand irren zu lassen, hat Ubisoft in einem offiziellen Blogeintrag ein FAQ veröffentlicht, in dem uns die Macher die wichtigsten Fragen zum DLC beantworten. Worum geht es in der Story? Wie starte ich Der Fluch der Pharaonen und muss ich die Hauptgeschichte abgeschlossen haben, um die Quests der Erweiterung zu starten? Diese und mehr Fragen haben wir aufbereitet und beantworten sie für euch unten.

Die wichtigsten Infos auf einen Blick

  • neue Haupt- und Nebenquests
  • neue Gegner, Boss-Kämpfe und Herausforderungen
  • es gibt sechs neue Trophäen/Erfolge
  • wir entdecken die antike Hauptstadt Theben mit ihren Tempeln Karnak und Luxor
  • wir erkunden verborgene Grabkammern im Tal der Könige und was sich hinter ihnen verbirgt
  • neue Ausrüstung, Monturen und Reittiere
  • Erhöhung der Stufenbegrenzung auf Stufe 55
  • DLC 2 ist Teil des Season-Pass, kann aber auch ab sofort einzeln erworben werden
  • Preis beim separaten Kauf: 19,99 Euro, das Hauptspiel wird aber benötigt

Setting & Story

Vier Jahre nach den Ereignissen des Hauptspiels packen wir Bayeks sieben Meuchelmörder-Sachen, um nach Theben zu reisen. Ein brandneues Gebiet, das uns mit Der Fluch der Pharaonen offen steht. Hier gehen wir den Ursachen eines geheimnisvollen Fluchs auf den Grund, der untote Pharaonen und mystische Biester auf uns hetzt.

Während unseres neuen Abenteuers dürfen wir uns außerdem an historischen Orten wir den Tempeln Karnak und Luxor ergötzen. Oder wir erkunden die Grabkammern im Tal der Könige.

Neue Quests & Gegner

Bei unserer Reise durch Theben absolvieren wir eine Reihe neuer Haupt- und Nebenquests, erfahren mehr über die mythischen Geschöpfe des Alten Ägyptens und schlagen uns mit neuen Feinden wie den Anubis-Kriegern und Riesenskorpionen sowie mythischen Boss-Gegnern herum.

Mit diesen neuen Feinden bekommen wir es unter anderem in Assassin's Creed: Origins - Der Fluch der Pharaonen zu tun.Mit diesen neuen Feinden bekommen wir es unter anderem in Assassin's Creed: Origins - Der Fluch der Pharaonen zu tun.

Was ist das Maximal-Level?

Können wir Bayek im ersten Story-DLC Die Verborgenen bis Stufe 45 aufleveln, dürfen wir mit Fluch der Pharaonen unseren Mechelmörder satte zehn Level nach oben trimmen. Der Fluch der Pharaonen hebt die Stufenbegrenzung nämlich auf Level 55 an.

Voraussetzungen zum Start des 2. DLCs

Um Der Fluch der Pharaonen spielen zu können, müssen wir das Hauptspiel nicht beendet haben. Der Abschluss des ersten Story-DLCs Die Verborgenen ist zum Starten der zweiten Erweiterung ebenfalls nicht vorausgesetzt.

Allerdings empfehlen die Macher, mindestens Stufe 45 erreicht zu haben, um den DLC stressfrei genießen zu können. Aber keine Bange, auch wer sich auf einer niedrigeren Stufe befindet, kann problemlos ins Pharaonen-Abenteuer starten. Es gibt nämlich zwei Optionen, um Der Fluch der Pharaonen zu spielen:

  1. Ihr könnt Theben vom Hauptspiel aus erreichen und mit eurem aktuellen Fortschritt als Bayek weitermeucheln
  2. Ihr könnt einen neuen Speicherplatz anlegen. In diesem Fall wird ein neuer Spielstand erstellt, in dem Bayek bereits mit Stufe 45 und vorausgewählter Ausrüstung ausgestattet wird. So könnt ihr auch ohne den nötigen Fortschritt direkt ins Abenteuer starten.

Wie starte ich Der Fluch der Pharaonen?

Wenn ihr Der Fluch der Pharaonen im PS Store oder Xbox Live Store gekauft habt, könnt ihr die Erweiterung über den Punkt "Der Fluch der Pharaonen" einfach über das Quest-Menü im Spiel starten.

Alternativ könnt ihr den Atlas auf der Weltkarte abrufen und nach Theben schnellreisen und hier die Quests des DLCs in Gang setzen.

Wie teuer ist Der Fluch der Pharaonen?

Der Fluch der Pharaonen ist Teil des Season Passes von Assassin's Creed: Origins. Habt ihr keinen Season Pass, könnt ihr den 2. DLC auch separat für PS4, Xbox One und PC kaufen. Der Preis beträgt 19,99 Euro.

Der Fluch der Pharaonen ist jedoch kein Standalone-DLC. Um das neue Abenteuer in Theben zu starten, benötigt ihr das Hauptspiel Assassin's Creed: Origins.

Assassin's Creed: Origins - Der Fluch der Pharaonen ist ab sofort für PS4, Xbox One und PC erhältlich.

Assassin's Creed: Origins - Launch-Trailer zum 2. Story-DLC Der Fluch der Pharaonen 1:04 Assassin's Creed: Origins - Launch-Trailer zum 2. Story-DLC Der Fluch der Pharaonen


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen