Assassin's Creed Valhalla: Glitch lässt euch einfach Opale abstauben

Assassin's Creed Valhalla ist weit entfernt davon ein Spiel ohne Bugs zu sein. Ein Glitch jetzt hat aber eher positive Auswirkungen.

von Sebastian Zeitz,
06.12.2020 13:00 Uhr

Ein Glitch lässt euch mit etwas Glück leichter Opale finden. Ein Glitch lässt euch mit etwas Glück leichter Opale finden.

Assassin's Creed Valhalla wird derzeit durch regelmäßige Patches immer wieder verbessert. Bisher plagt das Spiel noch sehr viele Bugs, aber nicht jeder davon wirkt sich negativ aus. Denn es gibt jetzt einen Glitch, den ihr ausnutzen könnt, um einfacher an Opale zu kommen.

Das sind die Opale in Valhalla

Und zwar handelt es sich hierbei um einen Glitch bezüglich der Opale. Diese Währung bekommt ihr von Reda, nachdem ihr ihn für eure Siedlung freigeschaltet habt.

So schaltet ihr Reda frei: Im Laufe des Spiels erhaltet ihr die Mission "Die Tausend Augen". In dieser taucht ein mysteriöser Händler in eurer Siedlung auf und ihr sollt es euch näher anschauen. Dahinter verbirgt sich Reda, der nach dem Abschluss der Quest fest in eurer Siedlung ist.

Opale für kosmetische Items: Diese Opale könnt ihr dann sammeln und gegen kosmetische Items bei Reda einlösen. Also Gegenstände mit besseren Werten bekommt ihr auf diesen Weg nicht, trotzdem sind die Opale für manche wichtig, die besonders aussehen wollen.

So erhaltet ihr normalerweise Opale: Bei Reda könnt ihr tägliche und wöchentliche Aufgaben starten. Nach dem Abschluss erhaltet ihr 5 respektive 20 Opale. Beim Abschluss der ersten Mission "Die Tausend Augen" bekommt ihr zudem als besonderes Schmankerl 50 Opale einmalig geschenkt.

Das ist der Opal-Glitch

Die täglichen Herausforderungen von Reda beinhalten meist, dass ihr ein bestimmtes Ziel ausschalten müsst. Normalerweise sind das irgendwelche NPCs, die in der Welt herumlaufen. Aber durch einen Glitch können das auch Trainingspuppen sein.

Link zum Twitter-Inhalt

"AC: Valhalla hat wiederholbare Quests, die zufällige NPCs in der Spielwelt in Ziele mit einer kleinen Hintergrundgeschichte verwandeln. Das Problem: Auch Trainingspuppen zählen als NPCs. So musste ich gerade eine Puppe direkt neben mir töten, die wohl Verbrechen begangen hat."

Glitch nur schwer erzwingbar: Da die NPCs aber zufällig ausgewählt werden, könnt ihr nicht erzwingen, wer euer Ziel sein soll. Habt ihr aber Glück, dann könnt ihr so ohne Probleme ein paar Opale sammeln. Die meiste Zeit sollten aber normale NPCs von dem Algorithmus ausgesucht werden.

Mehr Wissenswertes zu Assassin's Creed Valhalla

Auch wenn euch Opale nur kosmetische Items bringen, könnt ihr im Spiel insgesamt auch Gegenstände finden, die euch stärker machen. So auch die Waffen, die wir euch in unserem großen Guide vorstellen:

Assassin's Creed Valhalla: Alle Waffenarten, Fundorte & Tipps zum Kämpfen   6     1

Mehr zum Thema

Assassin's Creed Valhalla: Alle Waffenarten, Fundorte & Tipps zum Kämpfen

Zudem sind Opale nicht die einzige Währung, die ihr einfacher bekommen könnt. Wir zeigen euch, wie ihr unendlich Tungstenbarren farmen könnt.

Seid ihr schon einmal auf den Glitch gestoßen? Sammelt ihr überhaupt Opale oder sind euch die täglichen Aufgaben völlig egal?

zu den Kommentaren (12)

Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.