Assassin's Creed Valhalla leakt coole Eivor-Skins aus dem Game-Store

Ein Leak zu Assassin's Creed Valhalla gewährt die ersten Einblicke in den In Game-Store und die darin enthaltenen kosmetischen Items.

von David Molke,
06.11.2020 08:00 Uhr

Assassin's Creed Valhalla hat mit Eivor gleichzeitig eine coole weibliche Heldin und einen generischen grimmigen Wikinger-Dude parat. Assassin's Creed Valhalla hat mit Eivor gleichzeitig eine coole weibliche Heldin und einen generischen grimmigen Wikinger-Dude parat.

Assassin's Creed Valhalla wird erneut einen In Game-Shop haben, in dem ihr kosmetische Items kaufen könnt. Wie der Laden und das Angebot in etwa aussieht, verrät jetzt ein erster Leak. Darin sind bereits einige ziemlich coole Skins, Ausrüstung und dergleichen mehr zu sehen. Ihr könnt allem Anschein nach nicht nur wieder eure Charaktere selbst, sondern auch eure Reittiere und Schiffe verzieren. Dieses Mal gibt es wohl auch Tattoos.

Assassin's Creed: Valhalla bekommt wohl einen In Game-Shop & so sieht er aus

Nicht offiziell: Bisher gibt es von Ubisoft noch keine offizielle Ankündigung im Hinblick auf die Mikrotransaktionen des Spiels. Fest steht eigentlich nur, dass Valhalla auch nach Release noch zusätzliche, kostenlose Inhalte geliefert bekommen, so wie es bei Odyssey der Fall war.

Wir haben bei Ubisoft nachgehakt, was es mit dem Leak auf sich hat und wie der In Game-Shop von AC Valhalla aussieht. Sobald wir eine Auskunft darüber erhalten, findet ihr hier in diesem Artikel die Antwort.

Kosmetischer Item-Shop: Während eines Live-Streams will der Reddit-User TheSilentTitan einen Blick auf den In Game-Shop von Assassin's Creed Valhalla erhascht haben können. Demnach sieht das alles ebenfalls sehr stark nach einem ähnlichen System aus, wie es auch bereits im Vorgänger Assassin's Creed: Odyssey implementiert war.

Demnach gibt es wohl wieder die Helix-Währung, die ihr für echtes Geld kaufen könnt, aber auch (in sehr geringen Mengen) im Spiel selbst finden beziehungsweise eintauschen könnt. Der Helix-Shop bietet euch dann die Möglichkeit, die Währung für Tattoo-Sets, Schiffspakete oder Outfits beziehungsweise Rüstungssets auszugeben.

Hier könnt ihr euch die Bilder-Galerie des Leaks auf imgur anschauen:

Die Draugr- und Valkyrie-Sets sehen dann auch wirklich ziemlich cool aus. Es gibt offenmsichtlich wohl auch ein Berserker-Pack, ein Huldufolk-Set sowie Bayeks Outfit (aus Assassin's Creed: Origins). Die einzelnen Tattoo-Sets wirken ebenfalls ziemlich lässig und sind nochmal getrennt von den Klamotten.

AC Valhalla erscheint am 10. November für die PS4, Xbox One und Xbox Series X. Für die PS5 kommt das neue Assassin's Creed erst zum Launch am 19. November auf den Markt.

Welche Outfits gefallen euch am besten aus dem Leak und werdet ihr den Helix-Store wohl benutzen?

zu den Kommentaren (40)

Kommentare(40)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.