Das neue Batman-Spiel wird nächste Woche enthüllt: Alle Gerüchte im Überblick

Das nächste Batman-Spiel (Batman: Gotham Knights) wird offiziell nächste Woche vorgestellt. Wir zeigen euch noch einmal alles, was bisher gemutmaßt wird.

von Sebastian Zeitz,
15.08.2020 10:16 Uhr

Das nächste Batman-Spiel wird nächste Woche endlich enthüllt. Das nächste Batman-Spiel wird nächste Woche endlich enthüllt.

Dass ein neues Batman-Spiel kommen wird, steht schon längst fest. Aber jetzt wurde endlich der Enthüllungszeitraum bekannt gegeben. Damit ihr wisst, was bisher zum Spiel bekannt ist, das Gotham Knights wohl heißen wird, fassen wir noch einmal alle Gerüchte zusammen.

Wann soll "Gotham Knights" enthüllt werden?

Publisher Warner Bros. veranstaltet nächste Woche als Reaktion auf die Corona-Pandemie das Online-Fan-Event DC FanDome. Dort werden neben Infos zu Comics und Filmen aus dem DC-Universum auch Spiele vorgestellt.

Am Samstag, dem 22. August, wird um 19:30 Uhr deutscher Zeit Entwickler Warner Bros. Montreal das neue Batman-Spiel enthüllen und für 20 Minuten darüber sprechen. Um 2 Uhr morgens gibt es dann das große Spiel von Rocksteady. Die ehemaligen Macher der Arkham-Reihe versuchen sich an Suicide Squad. Was wir bisher dazu wissen, lest ihr hier:

Suicide Squad: Batman-Entwickler arbeitet an Comic-Spiel mit Superman   34     3

Mehr zum Thema

Suicide Squad: Batman-Entwickler arbeitet an Comic-Spiel mit Superman

Noch ein drittes Spiel? Es gibt auch noch Gerüchte zu Injustice 3. Denn Ed Boon, der Creative Director von Injustice und Mortal Kombat, wurde als Gast in einem Panel angekündigt. Das Thema seines Slots wurde aber noch nicht bekannt gegeben. Es bleibt also abzuwarten, ob der "Superhelden gegen Bösewichte"-Klopper zurückkehren wird.

Link zum Twitter-Inhalt

Wie kann ich die Enthüllungen schauen? Das gesamte Event wird kostenlos gestreamt. Offiziell wird dieser nur auf der DC FanDome-Seite nach einer kostenlosen Registrierung einsehbar sein. Das ganze startet um 19 Uhr deutscher Zeit und dauert dann knapp acht Stunden. Danach werden die Panels zwei Mal wiederholt. Den gesamten Plan, könnt ihr euch hier ansehen.

Was wird bisher zu "Gotham Knights" vermutet

Wirklich offizielle Infos gibt es bisher nicht aber einige Teaser wurden bereits vor Monaten von Entwickler Warner Bros. Montreal auf Twitter veröffentlicht. Dort zeigten sie bereits mehrere Logos mit dem Untertitel "Fangt den Ritter". Damit war immerhin klar, wer der Entwickler des nächsten Batman-Spiels sein wird.

Wo kommt der Name "Gotham Knights" her? Im Juni gab es bei Warner Bros. einen Leak an verschiedenen URLs, die sie registriert haben. Darunter war neben dem genauen Namen des Suicide Squad-Spiels auch eine Adresse für Gotham Knights. Da es bisher nur ein Batman-Spiel gibt, das bisher mutmaßlich in Entwicklung ist, erscheint der Name ziemlich sicher zu sein.

Wer wird spielbar sein? Hierzu gibt es bereits verschiedene Gerüchte. Da noch nicht bekannt ist, ob das Spiel direkt an Arkham Knight anknüpft, gibt es neben Batman auch verschiedene Gerüchte rund um die Bat-Familie. So vermuten viele, dass das Spiel auf Koop setzen wird und neben dem Haupthelden auch noch Batwoman, Batgirl und Robin spielbar sein werden. Eine weitere Möglichkeit könnte auch sein, dass Azrael die Rolle von Batman übernimmt und wir ihn spielen werden.

Spielerische Neuheiten: Gotham Knights soll aber auch nicht einfach die Formel übernehmen sondern auch um neue Systeme erweitern. So vermutet ein Gerücht, dass das Nemesis-System aus Mittelerde: Mordors Schatten und Schatten des Krieges zurückkehren könnte. Was das für Auswirkungen auf das Spiel haben könnte, haben wir hier zusammengefasst:

Batman: Gotham Knights - Insider teast Nemesis-System & Gegner-Fraktionen   14     2

Mehr zum Thema

Batman: Gotham Knights - Insider teast Nemesis-System & Gegner-Fraktionen

Wer ist der Court of Owls? Die Bösewichte sind zwar noch nicht bestätigt aber durch all die Logos, die offiziell gezeigt wurden, ist eine Organisation sehr sicher. So wird die Geheimorganisation The Court of Owls (Der Rat der Eulen) sehr wahrscheinlich eine Rolle spielen.

Der Court of Owls treibt in den Comics bereits seit vielen Jahren sein Unwesen. Es handelt sich dabei um eine Geheimorganisation, die Batman das Leben schwer macht. Sie kontrollieren eine Auftragsmörder-Armee namens Talons und wollen zeigen, dass sie Gotham City beherrschen – nicht Batman.

Freut ihr euch auf ein neues Batman-Spiel? Welches der Gerüchte hofft ihr bewahrheitet sich und welches wollt ihr so gar nicht bestätigt haben?

zu den Kommentaren (10)

Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.