Battle Royale - Analyst sagt beliebten Modus für Call of Duty, Red Dead Redemption 2 & Anthem voraus

Wenn es nach Analysten an der Wall Street geht, nimmt der Battle Royale-Trend auch 2018 kein Ende.

von Maximilian Franke,
26.03.2018 11:17 Uhr

Battle Royale-Spiele sind seit Monaten extrem erfolgreich. Battle Royale-Spiele sind seit Monaten extrem erfolgreich.

Dank den beiden bahnbrechenden Erfolgen Playerunknown's Battlegrounds und Fortnite liegt Battle Royale aktuell voll im Trend. Es wundert daher wenig, dass immer öfter Gerüchte über ähnliche Modi in kommenden AAA-Spielen aufkommen (via GamingBolt).

Der Analyst Michael Olson, vom Wall Street-Unternehmen Piper Jaffray, schließt sich diesen Gerüchten an. Seiner Einschätzung nach werden wir den Battle Royale-Modus in der zweiten Hälfte 2018 und im ersten Halbjahr 2019 noch sehr oft zu Gesicht bekommen.

"Wir glauben es ist der Modus, nicht das Spiel, der attraktiv für die Nutzer ist. Wir erwarten daher, dass große Publisher Engagement zurückgewinnen, wenn diese Art des Gameplays in existierende Titel eingebaut wird. "

Alles, was in Richtung Shooter geht, könnte somit einen Battle Royale-ähnlichen Modus bekommen. Im angesprochenen Zeitraum beträfe das vor allem Call of Duty: Black Ops 4, Red Dead Redemption 2 und Anthem. Zusätzlich nennt Olson noch Overwatch und das kommende Battlefield.

Publisher zeigen sich offen für Battle Royale

Bestätigt ist der Modus für keinen der genannten Titel. Allerdings gibt es durchaus Hinweise. Activision machte nach der Ankündigung von Black Ops 4 beispielsweise deutlich, dass der Publisher "ganz genau weiß" wie erfolgreich Battle Royale aktuell ist. Die Investoren zeigten sich zufrieden mit dieser Einstellung.

Auch bei Rockstar Games wird offenbar über das Konzept nachgedacht. Mit "Motor Wars" wurde es zudem bereits in GTA Online implementiert. Einfach kopieren wollen die Entwickler den Modus allerdings nicht. Wenn überhaupt, erwartet uns in Red Dead Redemption 2 also eine abgewandelte Form.

Für das kommende Battlefield zeigt sich EA ebenfalls offen gegenüber dem Spielprinzip. Auch hier hat CEO Andrew Wilson aber versichert, dass es mit Sicherheit keine reine Kopie geben wird.

GTA Online - Motor Wars im Video - Rockstars Antwort auf PUBG 4:58 GTA Online - Motor Wars im Video - Rockstars Antwort auf PUBG


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen