Battlefield 2042 bietet jetzt Team Deathmatch mit Bad Company 2 vs Battlefield 3

Innerhalb des Portal-Modus stellt DICE jetzt ein personalisiertes Team Deathmatch-Erlebnis zwischen Bad Company 2 und Battlefield 3 bereit.

von Jasmin Beverungen,
27.11.2021 12:35 Uhr

Im neuen Portal-Match treten Bad Company 2 und Battlefield 3 gegeneinander an. Im neuen Portal-Match treten Bad Company 2 und Battlefield 3 gegeneinander an.

Battlefield 2042 teilt sich in die drei Spielmodi All-Out Warfare, Hazard Zone und Portal auf. Letzterer bietet Schlachten auf Basis alter Battlefield-Teile an, in denen die Spielerschaft nach ihren eigenen Regeln um den Sieg wetteifern kann. Neben diesen selbst erstellten Matches stellt DICE noch zusätzlich Erlebnisse zur Verfügung, die jetzt durch ein Team Deathmatch zwischen Battlefield: Bad Company 2 und Battlefield 3 erweitert wurden.

Team Deathmatch aus alter Sicht

Worum geht's? In DICEs Portal-Erlebnis kann die Spielerschaft in Kämpfe ziehen, in denen die Titel Battlefield Bad Company 2 und Battlefield 3 die Grundlage bilden. Allerdings finden die Matches nicht auf den Karten der alten Teile, sondern auf kleinen Bereichen der sieben neuen Maps von Battlefield 2042 statt. Der Modus basiert auf 16-vs-16-Team Deathmatch. Auf Twitter machte uns Battlefield Bulletin auf das neue Portal-Erlebnis aufmerksam:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

Was ist das Besondere? Der Vorteil gegenüber den Community-Erlebnissen besteht darin, dass ihr in denen von DICE Erfahrungspunkte sammeln und Gegenstände freischalten könnt. Aktuell ist das in den von Spieler*innen selbst erstellten Partien nur eingeschränkt möglich, da sich so mit Bot-Maps sonst zu einfach XP farmen lassen.

Da die Matches nur auf kleinen Teilen der sieben Battlefield 2042-Karten ablaufen, solltet ihr jedoch nicht auf die Zerstörungsphysik der neu aufgelegten Klassiker hoffen, wie sie zum Beispiel in Bad Company 2 Rush über Portal zu erleben ist.

Darum geht es in Battlefield Portal

Portal ist ein Baukasten, in welchem die Spielerschaft selbst sogenannte Erlebnisse mit eigenen Regeln, Karten, Waffen, Fahrzeugen und mehr kreieren kann. Die Grundlage für die Bastelkiste bilden die Titel Battlefield 2042, Bad Company 2, Battlefield 1942 und Battlefield 3. Über eine Web-Plattform können die eigens kreierten Partien mit anderen Personen geteilt werden. Wer nicht selbst basteln will, kann dafür einfach über den Modus auf Community-Erlebnisse zurückgreifen und so Gefechte der etwas anderen Art erleben.

Warum Portal ein mächtiges Tool ist, verrät unser Übersichtsartikel:

Battlefield 2042: Neuer Portal-Modus ist ein mächtiges Tool und das steckt drin   20     0

Mehr zum Thema

Battlefield 2042: Neuer Portal-Modus ist ein mächtiges Tool und das steckt drin

Weitere News und Guides zu Battlefield 2042 im Überblick:

Darüber hinaus stellt DICE selbst Erlebnisse zur Verfügung, wie zum Beispiel das eben bereits erwähnte Rush aus Bad Company 2. Der Modus soll sich wie damals spielen, kommt allerdings mit überarbeiteter Grafik und anderen Updates als Neuauflage.

Wie gefallen euch die von DICE selbst kreierten Inhalte im Portal-Modus?

zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.