Battlefield 1 - Gameplay-Video zeigt komplett neue DLC-Inselkarte Albion

Dice hat eine neue Multiplayer-Map namens Albion aus dem DLC In The Name Of The Tsar auf die Testserver losgelassen.

von Dom Schott,
01.08.2017 12:45 Uhr

Winterlich geht es auf den Karten des Russland-DLCs von Battlefield 1 zu. Winterlich geht es auf den Karten des Russland-DLCs von Battlefield 1 zu.

Der nächste DLC für Battlefield 1 namens In The Name Of The Tsar erscheint zwar erst Ende des Jahres, doch allmählich bekommen wir ein ganz gutes Bild davon, welche Maps und sonstigen Inhalte uns mit der Ankunft der russischen DLC-Armee erwarten werden. Nachdem wir die winterliche Hügelkarte Lupkow Pass bereits in Aktion erleben durften, ist nun die Inselkarte Albion dran, die wir durch die Augen des bekannten Battlefield-Streamers Westie auf den Testservern des Shooters kennenlernen:

Link zum externen Inhalt

Die Karte ist ausgesprochen groß und besteht aus drei Inseln, die mit Booten erreicht werden können. Das Feedback der Zuschauer von Westie ist durchweg positiv und wir sind gespannt, ob sich dieser erste gute Eindruck auch bis nach dem Release der Karte halten wird. Das allerdings dauert noch bis zum Winter, wenn auch der Russland-DLC für Battlefield 1 endlich erscheint.

Wie gefällt euch die Karte Albion?

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.