Battlefield 2042: Season 1 startet erst, wenn alles läuft - voraussichtlich im Sommer

Battlefield 2042 läuft immer noch nicht komplett rund. Deshalb soll auch Season 1 nicht starten, bis es mehr Verbesserungen gibt.

von Sebastian Zeitz,
01.02.2022 18:41 Uhr

Battlefield 2042 wird weiter gefixt und Season 1 lässt auf sich warten. Battlefield 2042 wird weiter gefixt und Season 1 lässt auf sich warten.

Battlefield 2042 ist seit Release kaum besser geworden und weiterhin für viele Fans eine große Enttäuschung. Neben all den Verbesserungen, die DICE am Spiel vornehmen möchte, wollen sie auch in die Update-Offensive mit den Seasons starten – aber erst muss das Grundspiel besser sein.

Diese Updates plant DICE für Battlefield 2042

In einem neuen Artikel auf dem hauseigenen Blog haben EA und DICE angekündigt, wie sie in den nächsten Monaten planen, das Spiel auf Vordermann zu bringen. Dafür stehen im Vordergrund diese Updates:

  • Punktestand: Das längst überfällige Scoreboard soll mit dem nächsten Patch ins Spiel kommen.
  • Cross-Chat: Damit Teamplay einfacher ist, soll plattformübergreifende Kommunikation per Chat möglich werden.
  • Spielerprofil: Bessere Übersicht, wie weit fortgeschritten ihr seid und welche Belohnungen ihr als nächstes bekommt.
  • Battlefield Portal: Die erhaltenen XP im Modus sollen weiter angepasst werden.
  • Spezialisten: Die Charaktere sollen analysiert und überarbeitet werden.
  • Weitere Verbesserungen: kompakterer Trupp-Loop, überarbeitetes Ping-System, bessere Belohnungen.

Besseres Feedback an Spieler*innen: Am Ende muss Battlefield 2042 vor allem einer Zielgruppe gefallen: den Fans. Deshalb will DICE diese in Zukunft noch mehr einbinden. Dafür überarbeiten sie ihre Feedback-Schleifen. In Zukunft sollen große Änderungen vorab kommuniziert und mit der Community diskutiert werden. Dann wird das Thema basierend auf dem Feedback ausgebessert und dann wieder vorgestellt.

Die Feedback-Schleifen sollen auf der offiziellen Webseite stattfinden. Als erstes Thema wird es um das Kartendesign gehen. Die Besprechung für dieses Thema soll noch im Februar starten.

Mehr zu den Bugs und Problemen im Spiel findet ihr im Video:

Battlefield 2042 - Release-Fazit: Unfertig und raus damit! 17:29 Battlefield 2042 - Release-Fazit: Unfertig und raus damit!

Season 1 verzögert sich dank der vielen Fehler weiter

Um all diese Verbesserungen unterbringen zu können, soll auch Season 1 von Battlefield 2042 verschoben werden.

Wann geht Season 1 los? Einen genauen Termin gibt es bisher nicht. Aber es soll im Frühsommer 2022 dann endlich soweit sein. Da einige Fans bereits den ersten Season Pass dank der Gold- oder Ultimate-Edition erhalten haben, gibt es ein Paket als Entschuldigung. Das Angebot gilt nur für alle, die bis zum 01. Februar 2022 das Spiel in den besonderen Editionen gekauft haben:

Das ist der Bonus für Frühkäufer des Season Passes, auch wenn die erste Season noch auf sich warten lässt. Das ist der Bonus für Frühkäufer des Season Passes, auch wenn die erste Season noch auf sich warten lässt.

Das Bundle besteht aus Skins für einen Spezialisten, zwei Waffen und einem Panzer. Zudem gibt es ein besonderes Messer und zwei Gegenstände für die Karte.

Mehr zu Battlefield 2042:

Wie geht's danach weiter: DICE verspricht, sobald Season 1 startet, ein gesamtes Jahr lang ungefähr alle drei Monate mit einer neuen Season zu beginnen. Jedes Update soll neue Spezialist*innen (je einen Charakter), neue Schauplätze und mehr bieten.

Wartet ihr noch auf die Season bei Battlefield 2042 oder ist hier bereits Hopfen und Malz für euch verloren?

zu den Kommentaren (41)

Kommentare(41)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.