Battlefield 2042: Der Modus 'Zombie Survival' hat nicht lang überlebt

Der neue Modus wurde gerade erst für Portal veröffentlicht, musste aber wieder entfernt werden, weil er Probleme für den Spielfortschritt mit sich brachte.

von Samara Summer,
24.01.2022 11:57 Uhr

Zombie Survival hat nicht lang überlebt. Zombie Survival hat nicht lang überlebt.

DICE hat vor wenigen Tagen mit 'Zombie Survival' einen neuen Modus für Battlefield 2042 eingeführt. In diesem ging es darum, eine Horde Untoter zu überleben. Aber leider war es der Spielmodus selbst, dem keine lange Lebensdauer beschert war - zumindest vorerst. Nach großen Probleme beim Spielfortschritt wurde der Zombie-Modus wieder aus Battlefield Portal entfernt, einen der drei großen Multiplayer-Standbeine des Shooters.

Zombie-Modus musste kurz nach Release ausgetauscht werden

Darum geht es: Wie kotaku.com berichtet, konnten Spieler*innen in 'Zombie Survival' gerade mal einen Tag lang Jagd auf Untote machen. Die hungrigen Biester selbst traf jedoch keine Schuld an der Misere. Das Problem war eines, das über den Modus hinausging:

Spielende konnten sich in dem Zombie-Modus viel zu einfach XP verdienen, was nicht das erste Mal ein Problem in Portal ist. Problematisch ist das, weil das dazu dient, in den Hauptspielmodi neues Equipment und Waffen freizuschalten.

Entwickler äußert sich auf Twitter: Justin Wiebe, Senior Design Director bei Ripple Effect Studios, teilte einige Informationen über die Entscheidung. Das Studio unterstützt DICE und ist für den Portal-Bereich zuständig. Wiebe erklärt, dass sie 'Zombie Survival' gegen 'Gun Game' austauschen mussten:

Wir haben den Zombie-Modus entfernt und ihn durch Gun Game ersetzt. Hoffentlich können wir ihn in der Zukunft überarbeiten und in Einklang mit dem Standard-Fortschritt im Spiel bringen. Wir haben außerdem unseren Überprüfungs-Prozess gestrafft, um sicherzustellen, dass das nicht noch einmal passiert. Danke für eure Geduld und euer Verständnis.

Justin Wiebe via Twitter

Was in Battlefield Portal noch alles möglich ist, stellt der Trailer vor:

Battlefield Portal: Trailer enthüllt die wohl größte Sandbox der Seriengeschichte 2:52 Battlefield Portal: Trailer enthüllt die wohl größte Sandbox der Seriengeschichte

Mehr zu Battlefield 2042:

Entwickler versucht sich an Erklärung

Justin Wiebe reagierte in weiteren Tweets und Antworten auf Kommentare der Fans, warum dieser Fehler passieren konnte. Generell sehe Wiebe Potenzial in dem Zombie-Modus und hoffe, dass es gelingt, dieses mit einer Überarbeitung zur Geltung zu bringen.

Das Problem sei gewesen, dass das Team zu sehr auf den spaßigen Zombie-Modus fokussiert gewesen sei und dabei den Einfluss auf den Spielfortschritt vergessen habe. Der Entwickler räumt ein, dass dies nicht hätte passieren dürfen. Das Team müsse sich nun außerdem auch wichtigeren Themen widmen, so Wiebe. Dazu gehöre den Core XP-Fortschritt bei Battlefield Portal zu verbessern.

Hofft ihr auf einer Rückkehr von Zombie-Survival oder wären euch andere Verbesserungen viel wichtiger?

zu den Kommentaren (7)

Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.