Battlefield 6 kommt doch noch für PS4 und Xbox One, bestätigen die Macher

Battlefield 6 kommt nicht nur für PS5 und Xbox Series X/S, sondern auch noch für die PlayStation 4 und Xbox One. EA verstehe auch den Wartefrust, aber bittet um Geduld.

von David Molke,
12.05.2021 13:41 Uhr

Battlefield 6 soll noch dieses Jahr erscheinen und zwar sowohl auf PS4 und Xbox One als auch für PS5 und Xbox Series S/X. Battlefield 6 soll noch dieses Jahr erscheinen und zwar sowohl auf PS4 und Xbox One als auch für PS5 und Xbox Series S/X.

Battlefield 6 erscheint offiziell auch noch für die Last Gen-Konsolen PS4 und Xbox One. Das wurde jetzt von EA bestätigt, nachdem lange Zeit keine Klarheit herrschte. Bei den meisten Teasern war bisher immer nur von PS5 und Xbox Series X/S die Rede.

Ein EA-Sprecher erklärt außerdem, er verstehe, wenn Fans frustriert seien, weil die Enthüllung von Battlefield 6 noch auf sich warten lässt. Gleichzeitig bittet er um Geduld, die Studios würden hart am neuen DICE-Shooter arbeiten.

Battlefield 6 kommt doch noch für PlayStation 4 und Xbox One

Auch für Last Gen: Bisher hieß es in den vollmundigen Versprechungen zum nächsten Battlefield immer nur, dass es die Power der aktuellen Konsolengeneration voll ausschöpfen werde. Aber PS5 und Xbox Series S/X sind nicht so weit verbreitet, wie sich das Fans und Hersteller wünschen.

Darum dürften sich vor allem Besitzer:innen von PS4 und Xbox One freuen, dass ein Launch auch für die Last Gen-Konsolen jetzt feststeht. Das hat EA-COO und CFO Blake Jorgensen in einem Investoren-Call bekannt gegeben (via: Gamespot).

Was ist dann anders? Ob und wenn ja, wie genau sich die Current- und Last Gen-Versionen von Battlefield 6 unterscheiden, steht noch nicht fest. Der Shooter soll auf PS5 und Xbox Series X/S jedenfalls etwas "Besonderes" und natürlich wieder sehr "spektakulär" werden. Denkbar wäre, dass auf PS4 und Xbox One die Grafik leidet oder weniger Spieler:innen auf einmal möglich sind.

Wann kommt Battlefield 6? Der Launch des nächsten Battlefields ist für das dritte Quartal des aktuellen Finanzjahres geplant, also zwischen dem 1. Oktober und dem 31. Dezember 2021. Eine Enthüllung soll nun wohl offiziell im Juni stattfinden, es dauert also nur noch ein bisschen.

Wir wissen jetzt, wann Battlefield 6 endlich enthüllt wird   7     0

Mehr zum Thema

Wir wissen jetzt, wann Battlefield 6 endlich enthüllt wird

Battlefield 6: EA versteht den Wartefrust und bittet Fans um Geduld

Fans werden ungeduldig: Offenbar gab es einige enttäuschte Reaktionen von Battlefield-Fans, die darauf gehofft hatten, schon früher mehr vom Spiel zu sehen. Dass der Reveal nun für Juni angeteast wurde, scheint einigen nicht zu passen, die das gern früher gehabt hätten.

EA kann Frust verstehen: Obwohl der Ton und die Anspruchshaltung vieler Fans wie so oft schnell daneben wirken, meldet sich EAs Andy McNamara mit einem versöhnlichen Statement auf Twitter zu Wort. Er könne die Frustration verstehen, aber versichert, alles zu geben, um etwas zu liefern, dass die Fans lieben werden, sobald die Zeit reif sei.

Link zum Twitter-Inhalt

Gleichzeitig bittet er um noch etwas mehr Geduld. Außerdem fügt er hinzu, dass das natürlich für das ganze Team gelte. Alle arbeiten mit Hochdruck daran, dass das nächste Battlefield gut wird. Das erwähnt Andy McNamara zwar nicht explizit, aber die Coronavirus-Pandemie dürfte auch bei EA und DICE einige Prozesse und Arbeitsabläufe verkomplizieren.

Wie könnte sich die Current- von der Last Gen-Version eurer Meinung nach unterscheiden?

zu den Kommentaren (12)

Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.