Beyond: Two Souls - »Wird ganz anders als Heavy Rain«

David Cage von dem Entwicklerstudio Quantic Dream stellte jetzt nochmals klar, dass sich das Action-Adventure Beyond: Two Souls ganz anders spielen wird als Heavy Rain. Das gilt auch für alle anderen Projekte, an denen das Team in der Zukunft arbeiten wird.

von Andre Linken,
18.02.2013 14:17 Uhr

Beyond: Two Souls soll sich deutlich von Heavy Rain unterscheiden.Beyond: Two Souls soll sich deutlich von Heavy Rain unterscheiden.

Das Action-Adventure Beyond: Two Souls wird sich komplett anders spielen als Heavy Rain. Dies stellte jetzt David Cage, der Firmengründer des für beide Spiele verantwortlichen Entwicklerstudios Quantic Dream, in einem Interview mit dem Magazin Polygon nochmals klar.

Es werde viele Unterschiede geben. Des Weiteren erklärte Cage, dass er und sein Team ganz bewusst darauf verzichtet hätten, einen direkten Nachfolger von Heavy Rain zu entwickeln, obwohl dabei das Risiko sicherlich geringer gewesen wäre.

»Ich entwickele Spiele, weil ich alles erkunden will. Daher gehe ich mit jedem Spiel auch Risiken ein. Es wäre eine sehr einfache Entscheidung für mich gewesen, Heavy Rain 2 zu machen. Dasselbe Spiel aber mit einer anderen Story, anderen Charakteren und das wäre es dann gewesen. Davon wären wahrscheinlich mehr Exemplare verkauft wurden als beim Vorgänger.

Doch ich bin in dieser Branche, weil ich von ihr begeistert bin und viel Leidenschaft für sie empfinde. Ich will einfach nur experimentieren. Erwartet also etwas anderes von Beyond... und auch von dem, was nach Beyond kommt.«

Damit deutet Cage bereits ein Projekt an, dass nach Beyond: Two Souls erscheinen wird. Bereits in der vergangenen Woche berichteten wir darüber, dass Quantic Dreams an einem neuen Projekt arbeitet, zu dem bisher allerdings noch keine Informationen vorliegen.

Beyond: Two Souls - Screenshots ansehen


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen