Bösewicht-WM: Bowser gegen Ganondorf – Das große Finale läuft, stimmt jetzt ab!

Es ist soweit. Im finalen Duell unserer Bösewicht-WM stehen sich die beiden Nintendo-Fieslinge Bowser und Ganondorf gegenüber. Wer wird Weltmeister: Ihr entscheidet!

von Tobias Veltin,
20.05.2022 18:00 Uhr

Das finale Duell der Bösewicht-WM bei GamePro heißt Bowser gegen Ganondorf. Das finale Duell der Bösewicht-WM bei GamePro heißt Bowser gegen Ganondorf.

Es ist soweit. In unserer Bösewicht-WM kommt es zum alles entscheidenden Showdown zwischen den Fieslingen, die im Laufe der letzten Woche die meisten Stimmen gesammelt und sich dadurch ihren Weg ins große Finale gebahnt haben. Und hier steht nun ein echtes Nintendo-Derby an, denn Mario-Widersache Bowser trifft auf Ganondorf, einen von Links größten Feinden.

Beide haben sowohl in der Gruppenphase als auch in den K.O.-Runden kaum Schwächen gezeigt und machen jetzt unter sich aus, wer sich ab kommendem Montag "Bösewicht-Weltmeister" nennen darf. Und ihr könnt bei unserer Umfrage entscheidend zum Ergebnis beitragen.

Wie funktioniert das hier? In der Umfrage gebt ihr entweder Bowser oder Ganondorf eure Stimme, je nachdem, wer eurer Meinung nach der würdigere Gewinner oder schlicht euer Favorit ist. Wer die meisten Stimmen sammelt, schnappt sich den Titel und ist Bösewicht-Weltmeister!

Bis wann kann ich abstimmen? Bis zum 22. Mai um 23:59 Uhr. Nach diesem Zeitpunkt wird die Umfrage geschlossen und es nicht mehr möglich, abzustimmen.

Wer holt sich den Titel: Bowser oder Ganondorf?

Wenn ihr mehr zu, Teilnehmerfeld und den bisherigen Ergebnissen der Bösewicht-WM wissen wollt, empfehlen wir euch unsere Auswertungs-Artikel:

So endet die Bösewicht-WM auf GamePro.de

Mit der Entscheidung im Finale, die in der Nacht zum 23. Mai fällt, endet dann auch unsere Bösewicht-WM, bei der insgesamt 48 Fieslinge von euch und uns ausgesuchte Fieslinge teilgenommen haben. Natürlich werden wir den von euch gewählten neuen Weltmeister im entsprechenden Rahmen würdigen. Und dann überlegen, welche Turnier-Umfrage als nächstes angegangen werden kann.

zu den Kommentaren (54)

Kommentare(54)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.