Call of Duty: Black Ops 4 - Offizieller E3-Account leakt Zombie-Modus

Der beliebte Zombie-Modus kehrt in der Mulitplayer von CoD: Blops 4 zurück. Das bestätigt ein offizieller Tweet der Spielemesse E3 2018.

von Nastassja Scherling,
08.05.2018 14:00 Uhr

Call of Duty: Black Ops 4 erscheint am 12. Oktober 2018.Call of Duty: Black Ops 4 erscheint am 12. Oktober 2018.

Viele Fans nahmen an, dass wir bis zum offiziellen Enthüllungs-Event am 17. Mai keine neuen Infos zu Call of Duty: Black Ops 4 ergattern können. Jetzt hat aber ausgerechnet der offizielle Twitter-Account der E3 ein Detail zu dem Sequel ausgeplaudert.

Uns erwartet wieder ein beliebter Zombie-Modus. Das bestätigt folgender E3-Post:

"Was lauert hinter der Ecke von Treyarch's neuer Call of Duty: Black Ops 4 Zombie-Erfahrung? Hört die Geschichte der CoD-Zombies von den Entwicklern selbst beim E3Coliseum. [...]"

Aufgrund der Beliebtheit des Multiplayer-Modus' zwar abzusehen, dass die Untoten auch durch das neue Black Ops wandern werden - offiziell bestätigt wurde es allerdings noch nicht. Auf der E3 2018, die vom 12. bis 14. Juni stattfindet, erfahren wir dann anscheinend mehr zum Zombie-Mode.

Erste allgemeine Details zum kommenden CoD verspricht außerdem das Community-Event am 17. Mai, dessen genaue Startzeit auch bereits feststeht.

CoD: Black Ops 4 - Reveal-Uhrzeit bekannt
Perks, Killstreaks & Innovationen angeteast

Call of Duty: Blops 4 erscheint am 12. Oktober 2018 für PS4 und Xbox One. Gerüchten zufolge soll der Ego-Shooter ohne Singleplayer-Kampagne, dafür aber mit Battle Royale-Modus kommen.


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen