CoD Modern Warfare 2-Beta: Vorsicht vor Vorräten aus der Luft, sonst ...

Die Vorratskisten sollen euch in Call of Duty Modern Warfare 2 eigentlich mit Abschussserien-Vorräten versorgen. Doch mit ein wenig Pech werden sie zu euren schlimmsten Feinden.

Die Vorratskiste kann nicht nur unseren Feinden schaden, sondern auch dem eigenen Team. Die Vorratskiste kann nicht nur unseren Feinden schaden, sondern auch dem eigenen Team.

Aktuell ist die Beta zu Call of Duty Modern Warfare 2 in vollem Gange. Das zuständige Entwicklerstudio Infinity Ward hat bereits angekündigt, dass es sich um einige Kritikpunkte der Fans wie die Lautstärke der Schrittgeräusche kümmern wird. Auch unser geschätzter Kollege Chris Werian dürfte sich über die Anpassungen freuen.

Neben den etwas größeren Kritikpunkten gibt es noch einige kleine Bugs, die weniger störend sind. Einer davon kann auftreten, wenn wir eine bestimmte Abschussserie nutzen. Doch wenn wir eigentlich Hilfe anfordern wollen, entpuppt die sich dann als größter Feind.

Der Kistentod aus der MW 2-Beta

Worum geht es? Eine der Abschussserien, die wir in der Beta zu Call of Duty Modern Warfare 2 nutzen können, sind Vorratskisten. Sie kamen bereits in vorherigen Teilen der Reihe vor und haben uns mit einem Vorrat an zufälligen anderen Abschussserien versorgt. Dadurch konnten wir beispielsweise schon mit fünf Kills an seltene Abschussserien wie den Juggernaut gelangen.

Allerdings hat ein Spieler jetzt eine witzige Szene aufgenommen, in der das aus der Luft kommende Hilfspaket zur tödlichen Falle wird. Die Kisten werden nämlich aus der Luft abgeworfen und landen dann an einem bestimmten Punkt, der durch eine Rauchgranate markiert wird. Was passiert, wenn ihr dieser zu nahe kommt, sehr ihr im folgenden Reddit-Beitrag:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Reddit angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Reddit-Inhalt

Schon in den Vorgängern war es möglich, andere Spieler*innen mit dem Kistenabwurf zu töten. Doch so witzig wie in der aktuellen Modern Warfare 2-Beta zappelten die Spielfiguren bislang noch nie.

Falls ihr euch selbst ein Bild von der Beta machen wollt, solltet ihr euch vorher durchlesen, welche fünf Dinge ihr zur Beta wissen müsst.

Den Multiplayer und Warzone 2 könnt ihr euch im folgenden Trailer anschauen:

CoD Modern Warfare 2 - Trailer enthüllt den Multiplayer und Warzone 2 2:47 CoD Modern Warfare 2 - Trailer enthüllt den Multiplayer und Warzone 2

Klage gegen Activision Blizzard: Aktuell ist gegen Call of Duty-Publisher Activision Blizzard eine Klage wegen Diskriminierung, sexuellen Übergriffen und schlechten Arbeitsbedingungen im Gange. Alle Infos zu den Vorwürfen von vor einigen Monaten findet ihr hier, alles zum Skandal rund um CEO Bobby Kotick hier. Einen Kommentar von GamePro-Chefredakteurin Rae Grimm bezüglich unserer Berichterstattung zum Thema findet ihr hier.

Vorratskisten als Freund und Helfer

Lohnen sich Vorratskisten überhaupt? Der Inhalt der Vorratskisten ist dem Zufall überlassen. Für eine Vorratskiste benötigt ihr lediglich fünf Abschüsse, wodurch ihr schneller an seltene Abschussserien gelangt. Allerdings können in den Kisten genauso gut Abschussserien wie die Drohne enthalten sein, für die eigentlich nur vier Abschüsse erforderlich sind.

Weiterhin kann es passieren, dass eure Vorräte geklaut werden. Mit dem Rauch entdecken die Feinde nämlich leichter euren Standort, weshalb sie euch töten und dann die Vorräte für sich beanspruchen können. Überlegt euch also gut, ob ihr die Vorratskisten nutzen wollt.

Welche ähnlich witzigen Bugs habt ihr bereits in der CoD Modern Warfare 2-Beta entdecken können?

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)
Kommentar-Regeln von GamePro
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.