Kurios: Crunchyroll kündigt nach Übernahme durch Sony Zusammenarbeit mit Xbox an

Der Anime-Streaming-Dienst Crunchyroll wurde vor Kurzem von Sony aufgekauft. Überraschend gibt es jetzt eine Gratis-Aktion in Kooperation mit dem Xbox Game Pass.

von Jonathan Harsch,
24.08.2021 14:30 Uhr

Crunchyroll tut sich trotz der Sony-Übernahme mit dem Xbox-Team zusammen. Crunchyroll tut sich trotz der Sony-Übernahme mit dem Xbox-Team zusammen.

Die auf Animes spezialisierte Streaming-Plattform Crunchyroll wurde diesen Monat für knapp 1,2 Milliarden Dollar von Sony aufgekauft, nachdem die Verhandlungen bereits seit Ende des letzten Jahres gelaufen waren. Es kursieren sogar Gerüchte, dass der Service ein integraler Teil von PS Plus werden könnte. Umso überraschender erscheint jetzt die Nachricht, dass es eine Zusammenarbeit von Crunchyroll und Xbox geben wird.

Das hat es mit dem Deal zwischen Crunchyroll und Xbox auf sich

Konkret können sich alle Mitglieder von Crunchyroll Premium bis zum 31. Oktober 2021 für drei Monate ein kostenloses Probeabo beim Xbox Game Pass sichern. Das funktioniert übrigens auch mit einem Crunchyroll-Probeabo, das ihr direkt auf der Seite von Crunchyroll abschließen könnt. Vorerst betrifft die Aktion allerdings nur den Game Pass für PC und gilt nur, wenn ihr noch keinen Xbox Game Pass habt.

Das könnte dahinter stecken: Zwar arbeiteten Sony und Crunchyroll bereits seit einigen Monaten an ihrem Deal, doch die Kooperation mit Xbox könnte schon vorher ausgemacht worden sein. In diesem Fall wären die Verträge bindend, auch wenn Sony das Unternahmen aufgekauft hat. Ähnlich stellt sich die Situation bei Spielen von Bethesda dar, das wiederum von Microsoft übernommen wurde. Deathloop und Ghostwire: Tokyo kommen trotz der Fusion Zeit-exklusiv für die PS5.

Es ist ebenfalls möglich, dass Crunchyroll vorerst komplett autark von der Muttergesellschaft Sony agieren darf. In diesem Fall könnte das Unternehmen auch Kooperationen mit direkten Konkurrenten von Sony eingehen. Allerdings scheint das eher unwahrscheinlich.

Sogar Sony selbst hat ein First-Party-Spiel im Xbox Game Pass:

Sony veröffentlicht 2021 das erste PlayStation-Spiel für Xbox   57     2

Mehr zum Thema

Sony veröffentlicht 2021 das erste PlayStation-Spiel für Xbox

Was genau ist Crunchyroll?

Der Streaming-Dienst für Animes zählt zu den bekanntesten und erfolgreichsten Services seiner Art. Insgesamt nutzen rund 120 Millionen registrierte Nutzer*innen aus über 200 Ländern den Dienst.

Zu Crunchyroll zählt aber nicht nur der Streaming-Service. Crunchyroll ist auch an Videospiel-Produktionen beteiligt und veranstaltet eigene große Conventions wie die Crunchyroll Expo 2021, in deren Rahmen auch die Xbox-Kooperation angekündigt wurde.

zu den Kommentaren (7)

Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.