Cyberpunk 2077: CDPR hat den Multiplayer vielleicht doch noch nicht aufgegeben

Cyberpunk 2077 bekommt womöglich irgendwann doch noch eine Art Multiplayer. Zumindest scheinen Funde von Dataminern darauf hinzudeuten, dass CD Projekt RED daran arbeitet.

von David Molke,
24.08.2021 11:46 Uhr

Die Cyberpunk 2077-Macher*innen versuchen sich eventuell doch noch daran, die Multiplayer-Pläne wiederzubeleben. Die Cyberpunk 2077-Macher*innen versuchen sich eventuell doch noch daran, die Multiplayer-Pläne wiederzubeleben.

Cyberpunk 2077 sollte ursprünglich einen separaten Multiplayer-Modus bekommen. CD Projekt RED hatte zwischenzeitlich von einem Standalone-Projekt gesprochen, das eine eigene AAA-Produktion geworden wäre. Dann wurden diese Pläne scheinbar wieder über den Haufen geworfen. Jetzt gibt es neue Hinweise darauf, dass die Multiplayer-Pläne für Cyberpunk 2077 noch nicht komplett verworfen wurden. Auch zwei größere Erweiterungen wurden vielleicht schon entdeckt.

Dataminer finden neue Hinweise auf Multiplayer und Erweiterungen

Was bisher geschah: Der Multiplayer zu Cyberpunk 2077 blickt bereits auf eine turbulente Geschichte zurück. Erst war von einem eigenen AAA-Titel die Rede, einem Standalone-Multiplayer mit "guten" Mikrotransaktionen. Daraus wird aber wohl eher nichts. Die letzten Statements von CD Projekt RED klangen eher danach, als sei das Projekt eingestampft worden.

Die Details findet ihr hier:

Gut möglich, dass CD Projekt den Cyberpunk 2077-Multiplayer wieder streicht   12     2

Mehr zum Thema

Gut möglich, dass CD Projekt den Cyberpunk 2077-Multiplayer wieder streicht

Kommen zumindest Multiplayer-Funktionen? Stattdessen sollen alle Franchises von CDPR "eines Tages" Multiplayer-Elemente verpasst bekommen. Genannt werden Multiplayer- und Online-Funktionen, die die Singleplayer-Erlebnisse verbessern. Wie das dann konkret aussehen könnte und ob es auch Cyberpunk 2077 betrifft, wurde nicht explizit gesagt. Ausgeschlossen ist es jedenfalls nicht.

Datamining-Fund könnte es bestätigen: Ein aktuell frisch entdeckter Datensatz in den Tiefen des Cyberpunk 2077-Codes deutet nun vielleicht darauf hin, dass Cyberpunk 2077 tatsächlich einige Multiplayer-Features bekommen könnte. Seit dem Update auf Version 1.3 finden sich mehrere Verweise auf Multiplayer-"Gyms" und einen "alten" Multiplayer sowie einige Tests (via Tyler McVicker).

Was heißt das genau? Das wissen wir nicht. Die Codezeilen geben leider nichts her, was eindeutige Aussagen zulassen würde. Einerseits könnten sie durchaus bedeuten, dass wie auch immer geartete Multiplayer-Funktionen in Cyberpunk 2077 Einzug halten, andererseits könnte es sich dabei auch um Überbleibsel handeln, die nichts heißen müssen.

Zwei Erweiterungen könnten kommen: Zusätzlich zu diesen einigermaßen dünnen Hinweisen auf Multiplayer wurden nach dem letzen Patch von Cyberpunk 2077 auch noch Hinweise auf zwei Erweiterungen gefunden. Dabei dürfte es sich um größere Add-Ons und nicht um kleinere DLCs wie die, die bisher erschienen sind, handeln. Aber auch hier ist natürlich Vorsicht geboten, bis es offizielle Ankündigungen gibt.

Wie fändet ihr einen Cyberpunk 2077-Multiplayer und wie müsste der für euch funktionieren, um cool zu sein?

zu den Kommentaren (11)

Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.