Cyberpunk 2077: Patch 1.2 jetzt live - Deutsche Patchnotes zum Update-Monster

CD Projekt RED hat endlich die Inhalte von Patch 1.2 für Cyberpunk 2077 enthüllt. Der Patch ist jetzt für PS4, PS5, Xbox One, Series X/S und PC live.

von Linda Sprenger,
30.03.2021 08:45 Uhr

Cyberpunk 2077 bekommt endlich Update 1.2. Cyberpunk 2077 bekommt endlich Update 1.2.

Update vom 30. März 2021 um 8:46 Uhr (Patch-Größe ergänzt) - Patch 1.2 für Cyberpunk 2077 kann für PS4, PS5, Xbox One, Series X/S und den PC heruntergeladen werden (Google-Stadia-Spieler:innen müssen sich noch gedulden). Bei GamePro findet ihr alle Infos und Patchnotes.

  • Patch-Größe: 44 GB (PS4, PS5) // 40.3 GB (Xbox One, Series X/S)
  • Plattformen: Der Patch erscheint für PS4, Xbox One, PC und Stadia (sowie natürlich für PS5 und Xbox Series X/S, da Cyberpunk 2077 dort dank Abwärtskompatibilität spielbar ist)
  • Release des Patches 1.2: Ab sofort verfügbar

Das steckt in Update 1.2

tl;dr - Was ändert sich? Laut Patch Notes kümmert sich Update 1.2 um eine Vielzahl von Bugs, die das Gameplay, unterschiedlichste Quests und die Open World betreffen. Übrigens erheitert es uns gerade sehr, dass einige Einträge (unfreiwillig) komisch klingen: "Ein Fehler wurde behoben, durch den NPCs zu oft über andere NPCs stolperten" ist unser Favorit. Ebenfalls herrlich: "Angefahrene NPCs ergreifen nun sofort panisch die Flucht".

Stabilitäts- und Perfomance-Verbesserungen: Neben Bugfixes schraubt CD Projekt RED mit Update 1.2 außerdem an der Stabilität und Performance und verspricht damit weniger Crashes. Zudem werden unter anderem Schatten, Shader, Physics, das Spawn-System und Gesichtsanimationen verbessert. Auf der PS4 und Xbox soll Patch 1.2 außerdem für weniger Freezes sorgen.

Letztendlich klingen die Patchnotes aber nicht nur witzig, sondern vor allem vielversprechend: Hier wurde offensichtlich an ganz vielen Baustellen gewerkelt und es bleibt zu hoffen, dass Cyberpunk 2077 nach Patch 1.2 wirklich ein reibungsloseres Erlebnis bietet. GamePro wird das Spiel nach dem Update unter die Lupe nehmen.

Patchnotes zum Cyberpunk 2077-Patch 1.2 (auf deutsch)

Gameplay:

  • Der Radius für NCPD-Spawns um Spieler, die ein Verbrechen begehen, wurde deutlich erhöht.
  • Den Steuerungseinstellungen wurde ein neuer Schieberegler für die Lenkempfindlichkeit hinzugefügt. Hiermit kann die Lenkgeschwindigkeit aller Fahrzeuge auf allen Eingabegeräten verringert werden. Dies ist besonders sinnvoll für Tastaturbenutzer.
  • Der Code für die Fahrzeugsteuerung wurde so angepasst, dass er sich besser mit niedrigen sowie extrem hohen Bildfrequenzen verträgt und damit ein gleichmäßigeres Ergebnis liefert. Dies verbessert die Steuerung auf Basiskonsolen deutlich.
  • Fahrzeuge können jetzt mit einem neuen Feature aus festgefahrenen Situationen befreit werden. Nutze den linken Stick oder A/D W/S oder Shift links Strg links, um Rütteln und Rotieren zu aktivieren und auf diese Weise "gestrandete" Fahrzeuge zu befreien.
  • Einige Fahrzeugmodelle wurden minimal verändert, um das Lenken zu erleichtern, übermäßiges Rollen und "Überlenkung" zu verhindern.
  • Ein Fehler wurde behoben, der bewirkte, dass sich das Fadenkreuz ohne Zutun des Spielers bewegte, wenn der Spieler mit aktivem Cyberware-Effekt "Berserk" zielte.
  • Die Feuerrate des Hubschrauber-Geschützturms in Love Like Fire wurde angepasst.
  • Polizeifahrzeuge verschwinden nicht mehr sofort nach dem Einsteigen in Kerrys Auto in Rebel! Rebel!
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den das Raketen-Abschuss-System keine Abklingzeit hatte.
  • Die Reaktionen verbündeter NPCs aufs Anrempeln wurden deaktiviert.
  • Ein Fehler wurde behoben, der bewirkte, dass "gepackte" Gegner so reagierten, als hätte der Spieler sie angerempelt.
  • Die Verwendung der Cyberware "Zetatech Sandevistan Mk. 1" verlangsamt jetzt wie beabsichtigt die Zeit.
  • Spieler können Fallschaden nicht mehr vermeiden, indem sie kurz vor dem Sturz rutschen.
  • Es ist nicht mehr möglich, Zivilisten durch Finisher mit Gorilla-Armen zu töten.
  • Ein Fehler wurde behoben, der bewirkte, dass V von einem schnell fahrenden Fahrzeug zu weit geschubst wurde.
  • Wenn V einen Gegner aufhebt, der ein Quest-Item bei sich trägt, wird dieser Gegenstand nun automatisch dem Inventar hinzugefügt.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den ein Zivilist auf der Flucht vor dem fahrenden Spieler falsch reagierte.
  • Das Aufheben oder Packen eines NPCs mit Status "Brennen" oder "EMP" überträgt diesen Effekt nun auf den Spieler.
  • Die Interaktionsmöglichkeiten nach dem Verbinden mit Gabelstaplern wurden verbessert.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den V nach dem Ausweichen direkt nach Ende des Cybeware-Effekts "Kerenzikov" weit vorwärts geschubst wurde.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Gegner nach Eliminierung durch "Synapsen-Burnout" nicht zu Boden fielen.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den das Breach-Protokoll nicht wie vorgesehen gegen Sasquatch funktionierte.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Placide nicht aus der Tarnung heraus eliminiert werden konnte.
  • Der anhaltende Schaden des Quickhacks "Kurzschluss" gibt besiegten Gegnern nicht mehr den Rest.
  • Cyberpsychos und Minibosse sind nun immun gegenüber Betäubungsmunition und dem Quickhack "Systemneustart".
  • Ein Fehler wurde behoben, der bewirkte, dass das Stacken der Abklingzeit-Verringerung über 100 % zum Blockieren von Quickhacks führte.
  • V kann nun keine Verbrauchsgüter mehr verwenden, wenn es in der jeweiligen Szene keinen Sinn ergibt.
  • Kleidungsverkäufer bieten nun Waren an, die besser zum Standort passen.
  • Mehrere Essensverkäufer in Night City verkaufen nun das zur Adoption von Nibbles notwendige Katzenfutter.
  • Das Item zum Zurücksetzen von Vorteilspunkten ("TABULA E-RASA") kann nun zum reduzierten Preis erworben werden.
  • Die Anzahl qualitativ hochwertiger Komponenten, die zur Herstellung ikonischer Gegenstände nötig ist, wurde verringert.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den V in leeren Gebäuden stecken blieb, wenn das Fahrzeug vor dem Aussteigen in der Nähe einer Wand geparkt wurde.
  • Die beim Scannen des Militech-Manticore-AVs erhaltenen Daten werden jetzt korrekt angezeigt.
  • Die Aufforderung "Gesperrt []" an nicht verfügbaren Fahrzeugtüren wurde korrigiert.
  • Ein Fehler wurde behoben, der bewirkte, dass das Ablegen eines Gegners im Kofferraum zum Starten des Motors führte.
  • Ein Fehler wurde behoben, der zur Beschädigung der Oberkörperanimationen von NPCs führte, die hinterm Steuer sitzen.
  • Der Schaden von Gorilla-Armen wurde um 20 % erhöht.
  • Die Preise für die Fragment-Schemata von Kiroshi-Optik wurden verringert.
  • Die Stärke von NPCs mit Revolvern wurde verringert.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den beim Zerlegen eines Teils des Stacks die Erfahrungsmenge für den gesamten Stack gewährt wurde.
  • Das Zerlegen von Granaten gewährt nun wie gewollt gewöhnliche und ungewöhnliche Komponenten.
  • Das Ausziehen einer Leiter mit Laufschiene führt nun nicht mehr zu Vs Tod, wenn er/sie sich direkt darunter befindet.
  • Mehrere Türblockaden wurden behoben, durch die gegnerische NPCs manchmal stecken blieben, sodass sie nicht eliminiert werden konnten.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den NPCs zu oft über andere NPCs stolperten.
  • Geladene Granaten sollten nun automatisch deaktiviert werden, wenn V sichere Bereiche betritt.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Fußgänger sich teleportierten, wenn sie angefahren wurden.
  • "Transmigration" kann nun erst auf Breach-Protokoll Level 20 anstatt 16 freigeschaltet werden. Für Spieler, die "Transmigration" vor Level 20 freigeschaltet und dieses Level noch nicht erreicht haben, wird der Vorteil nun wieder gesperrt. Die vormals aufgewendeten Vorteilspunkte werden zurückgegeben.
  • Nach Freischalten des Vorteils "The Rock" kann V nicht mehr sterben, wenn er/sie angefahren wird.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den ein zweimaliger Waffenwechsel im Inventar dazu führte, dass die Waffe im Spiel nicht angezeigt wurde.
  • Ein Fehler wurde behoben, der das Abschließen des Erfolgs Das wüste Land unter bestimmten Umständen verhinderte.
  • Mehrere GPS-Verbesserungen für die Wegfindung diverser Aktivitäten und Quests.
  • Ein Fehler wurde behoben, der bewirkte, dass sich eine der Laserminen in Auftrag: Wakakos Liebling beim Durchqueren des Lasers nicht auslöste.
  • Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass NPCs nicht zum Kampf übergingen, wenn der Spieler sich ihnen in Verbrechensmeldung: Vom Glück erschlagen näherte.
  • Ein Zugangspunkt wurde repariert, der sich in Auftrag: Habgier zahlt sich nicht aus in die Umgebung absenkte.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den mit einer der Laserminen in Auftrag: Habgier zahlt sich nicht aus nicht interagiert werden konnte.
  • Das Zerbrechen eines Fensters in Auftrag: An der kurzen Leine alarmiert nun wie vorgesehen NPCs in der Nähe.
  • Ein bestimmter gegnerischer NPC sollte V nun in Auftrag: Willkommen in Amerika, Genosse wie vorgesehen im Nahkampf angreifen.
  • Das Verhalten des Cyberpsychos zu Kampfbeginn inCyberpsycho-Attacke: Das Haus auf dem Hügel wurde korrigiert.
  • Die AV-Kollision wurde behoben, damit der Spieler in Verdacht auf organisiertes Verbrechen: Gegensätze ziehen sich an nicht hinuntergeschubst wird oder stecken bleibt.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem die "Verfolgt"-Kartenmarkierungen manchmal von der Minimap verschwanden.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem das Werfen mehrerer Granaten hintereinander dazu führte, dass V eine falsche Granate ausrüstete.
  • Eine inaktive Breach-Protokoll-Option in Verdacht auf organisiertes Verbrechen: Neuer Boss, neue Regeln wurde repariert.
  • River Wards Verhalten, wenn er dem Spieler in The Hunt folgt, wurde repariert.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Gegner an der Absturzstelle in Life During Wartime nicht in der Lage waren, den Spieler aus der Ferne anzugreifen.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem einer der Scavs die anderen nach Entdecken eines besiegten Gegners in Die Rettungsaktion nicht alarmierte.
  • Jackie sollte nun unmittelbar vor dem Kampf in Der Coup keine Stealth-Kommentare mehr machen.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem eine explodierende Mine Gegner in der Nähe in Auftrag: Goodbye, Night City nicht alarmierte.
  • Panam nimmt beim Kampf gegen die Raffen in Ghost Town nun eine andere Scharfschützenposition ein.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Rogue nach der Fahrt mit dem Aufzug im Arasaka Tower in Never Fade Away nur tatenlos herumstand.
  • Ein Fehler in Die Übergabe wurde behoben, durch den Spieler nicht mit dem Zünder im All Foods interagieren konnten.
  • Jackie entleert nun sein Magazin vollständig, bevor er in Die Rettungsaktion nachlädt.
  • Der Cyberpsycho aus Cyberpsycho-Attacke: Eine zweite Chance sollte nun korrekt auf einen Spielerangriff aus der Ferne reagieren.
  • Deckung sollte von verbündeten NPCs nun korrekt genutzt werden.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Panams Auto in With a Little Help from my Friends durch die Luft flog.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem der Delamain nach dem Verlassen des Afterlife in Der Coup durch die Luft flog.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den andere Autos beim Rennen in The Beast in Me: Stadtzentrum unter bestimmten Umständen teleportiert wurden, sodass Spieler auf dem letzten Platz landeten.
  • Das Auto geht nun in Sinnerman nicht mehr verloren, wenn der Spieler nicht gemeinsam mit Joshua zum Restaurant PieZ fährt.

Quests:

  • Die Poster in Stadium Love können nun nicht mehr vor Wettbewerbsbeginn zerstört werden (dies führte zu blockiertem Fortschritt).
  • They Won't Go When I Go aktualisiert sich nun korrekt, wenn V das Studio vorzeitig verlässt.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Spieler auf der Poppy Farm in The Hunt keine Waffen ziehen konnten.
  • Ein Fehler wurde behoben, der den Fortschritt nach dem Packen von Gangmitgliedern in Stadium Love blockierte.
  • Die Übergabe bleibt nicht mehr stecken, wenn Dum Dum gleichzeitig mit dem letzten Gegner stirbt.
  • Die Übergabe bleibt nicht mehr stecken, wenn der Spieler die Maelstromer vor Betreten des All Foods angreift.
  • Es ist jetzt möglich, Eddies vom entschlüsselten Militech-Splitter herunterzuladen, wenn dieser nicht in Die Übergabe benutzt wurde.
  • Das Penthouse aus Path of Glory kann nun nicht mehr verfrüht betreten werden.
  • Cyberpsycho-Attacke: Blutritual wird nun wie vorgesehen ausgelöst, egal wie sich der Spieler dem Questbereich nähert.
  • Takemuras Erscheinungsbild ist nun im Holo-Anruf in Life During Wartime sichtbar.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Rogue in Never Fade Away immer dieselbe Dialogzeile wiederholte.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem V in Ghost Town in Rogues Séparée stecken blieb.
  • Ein Fehler wurde behoben, der bewirkte, dass Mr. Hands nach Abschließen von Double Life V nicht anrief.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Teddy, Carol und Cassidy ihre Bewegungen wiederholten, wenn Spieler das Spiel während der letzten Unterhaltung in Gun Music neu luden.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem ein Holo-Anruf von Regina beim Eintreffen am Ort der Cyberpsycho-Attacke abbrach, aber auf dem Bildschirm sichtbar blieb.
  • Ein Fehler wurde behoben, der bewirkte, dass das Treffen mit Panam während des Holo-Anrufs mit ihr in Ghost Town den Fortschritt blockieren konnte.
  • Panam sagt nun in All Along the Watchtower korrekt ihre letzten Dialogzeile.
  • Es ist nicht mehr möglich, vom Motorrad aus in den Delamain in den Badlands einzusteigen, weil dies zu Abstürzen oder zum Steckenbleiben in der Third-Person-Perspektive führte.
  • Es ist nicht mehr möglich, im Basilisk in Queen of the Highway den Questbereich zu verlassen.
  • Ein Fehler wurde behoben, der es unmöglich machte, mit Panam zu interagieren, wenn der Spieler während der letzten Szene von Queen of the Highway die Schnellreise benutzte.
  • Es ist nicht mehr möglich, dass Franks Holo-Anruf in Queen of the Highway beim Basilisk eine Unterhaltung mit den Nomaden unterbricht.
  • Bob und Mitch clippen in With a Little Help from My Friends nun nicht mehr durch das Flatbed.
  • Ein Fehler wurde behoben, der Spieler davon abhielt, in With a Little Help from My Friends Holo-Anrufe zu erhalten, wenn sie das Nomadenlager sofort nach Abliefern der Flatbeds verließen.
  • Es ist nicht mehr möglich, dass die Nomaden in Belly of the Beast hinter dem Tor des Netrunner-Nests im Arasaka Tower stranden.
  • Ein Fehler wurde behoben, der Spieler davon abhielt, Holo-Anrufe zu erhalten, wenn sie in With a Little Help from My Friends die Bahnstation verließen.
  • Ein Kontextfehler wurde repariert, durch den Jackie in Die Übergabe nicht vor der All-Foods-Fabrik stand.
  • V kann Jinguji in Bullets nun nicht mehr mitten im Kampf mit dem Cyberpsycho verlassen und dadurch den Questfortschritt blockieren.
  • Nancy aus dem Totentanz heraus anzurufen oder mitten in der Quest den Club zu verlassen, blockiert nun nicht mehr den Fortschritt von Holdin' On.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Musik im Totentanz nicht abgespielt wurde, nachdem der Spieler den Club verlassen und erneut betreten hatte.
  • Das Szenario wurde repariert, in dem Dum Dum in Second Conflict nicht wie vorgesehen vor dem Totentanz stand.
  • In Holdin' On verändern sich die Dekorationen in Dennys Villa nicht mehr.
  • Es ist nun nicht mehr möglich, beim Faustkampf in Raymond Chandler Evening in der Nähe der Spielautomaten Waffen zu verwenden. // Du kannst im El Coyote Cojo keine Indiana-Jones-Nummer mehr abziehen.
  • Es ist nun möglich, in Happy Together nach erneutem Betreten des Apartments Barrys Tür von innen zu öffnen.
  • Happy Together schlägt nun sofort fehl, wenn der Spieler in der Nähe der NCPD-Officer das Gesetz bricht.
  • Um in Happy Together das Ziel "Versuche in ein paar Stunden, mit Barry zu sprechen" abzuschließen, muss der Spieler nun die Gegend um Barrys Apartment verlassen und nach einigen Stunden zurückkehren.
  • Wenn die Aldecaldos unterwegs sind oder Night City verlassen, werden nun sämtliche Überreste ihres Lagers beseitigt.
  • Es ist nicht mehr möglich, in Forward to Death aus dem Kampf ausgeschlossen zu werden, während der Basilisk über die Baustelle gefahren wird.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem A Like Supreme nicht korrekt startete, wenn die letzte Szene von Second Conflict hastig abgeschlossen wurde.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Second Conflict nicht fortgeführt werden konnte, wenn der Spieler mit Nancy im Totentanz in den Fahrstuhl eilte.
  • Das Ziel im ersten Braindance in The Hunt ist nun klarer.
  • Killing in the Name schlägt nun automatisch fehl, wenn der Spieler Chippin' In nicht geschafft hat.
  • Der Fernseher in Tom's Diner kann nun nicht mehr zerstört werden. Spieler, die ihn bereits vor diesem Update zerstört haben, sollten nun einen intakten Fernseher vorfinden, der die Nachrichten korrekt darstellt, sodass Playing for Time fortgesetzt werden kann.
  • Ein seltenes Szenario wurde repariert, in dem das Gemälde in Space Oddity nicht in der Transportkapsel spawnte.
  • Es ist nicht mehr möglich, nach Verlassen des Bereichs in Lightning Breaks im Wasser des Kraftwerks stecken zu bleiben.
  • Space Oddity spawnt nun nicht mehr mehrere Gemälde, die den Fortschritt blockieren.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem der Questfortschritt in Riders on the Storm blockiert wurde, wenn V die Besprechung verließ und dann wieder zurückkam.
  • Cyberpsycho-Attacke: Smoke on the Water taucht nun nicht mehr erneut im Journal auf, nachdem sie abgeschlossen wurde.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Spieler nicht mit dem Router in Killing in the Name interagieren konnten, wenn sie den Questbereich verließen und erneut betraten.
  • Der Fortschritt von Automatic Love wird nun nicht mehr durch eine unsichtbare Wand in Judys Werkstatt blockiert.
  • Ein Fehler wurde behoben, der A Like Supreme blockierte, wenn der Spieler zur Toilette eilte, um eine Pille einzuwerfen, bevor die Unterhaltung mit Nancy vorbei war.
  • MaxTac interagiert nun mit V, auch wenn der Cyberpsycho in Bullets bereits vor ihrem Eintreffen solo in Jinguji getötet wurde.
  • In Die Übergabe ist es nun nicht mehr möglich, sowohl den friedlichen Deal als auch den Kampf mit den Maelstrom gleichzeitig auszulösen.
  • Jackie bleibt nun nicht mehr im All Foods stecken, wenn Spieler sich am Bosskampf mit Royce vorbeischleichen.
  • Ein Fehler wurde behoben, der es unmöglich machte, in Nocturne Op55N1 den Aufzug zum Embers zu nehmen.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Spieler in Shoot To Thrill nach Verlassen des Schießstands und vor dem Gespräch mit Wilson ohne Telefon und Waffen dastanden.
  • Jesse sollte nun beim Aussteigen in Brennende Leidenschaft/Night Moves nicht mehr verschwinden, wenn der Spieler zu lange gebraucht hat, um zum Ripperdoc zu gelangen.
  • Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass Spielerfahrzeuge nach der Kollision mit einem weißen Truck in Brennende Leidenschaft/Night Moves unter die Karte fielen.
  • Ein Fehler wurde behoben, der Spieler davon abhielt, Holo-Anrufe zu erhalten, wenn sie den Mönch in Imagine, Stairway to Heaven, Poem of the Atoms und Meetings Along the Edge ohne zu meditieren verließen.
  • Ein Fehler wurde behoben, der bewirkte, dass Spieler in Epistrophy manchmal keine Holo-Anrufe von Delamain erhielten.
  • Die Zerstörung des Delamains in North Oak verhindert nun nicht mehr, dass Spieler in Poem of the Atoms mit dem Mönch sprechen können.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den I Fought the Law beim Ziel "Sprich mit Jefferson." hängen blieb.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem das Verlassen des Questbereichs von Both Sides, Now den Spieler davon abhielt, andere Nebenquests zu starten.
  • Maiko stirbt nun wie vorgesehen, wenn sie in Pisces vom Megagebäude H8 gestoßen wird.
  • Judy folgt dem Spieler nicht mehr durch die Welt, wenn er in Disasterpiece den Questbereich vor Betreten des Braindance-Studios verlässt.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den V in Automatic Love manchmal in einer der Kabinen im Puppenhaus stecken blieb.
  • Ein Fehler wurde behoben, der den Fortschritt von Coin Operated Boy blockierte, wenn der Spieler nicht sofort nach der Unterhaltung mit dem Mädchen mit Brendan sprach.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den das Gespräch mit Fingers in The Space in Between nicht ausgelöst wurde, wenn V sich durchs Fenster in sein Büro schlich.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Panams questbezogene Dialogoptionen in Queen of the Highway vor dem Einsteigen in den Basilisk fehlten.
  • Cyberpsycho-Attacke: Lex Talionis wird nun auf der Karte korrekt angezeigt.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem ein zu schnelles Verlassen des Questbereichs in The Beast in Me (bevor Claire ihr Auto erreicht) dazu führte, dass Spieler keine anderen Quests mehr annehmen konnten.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem The Beast in Me: Santo Domingo und A Day in the Life gleichzeitig aktiv sein konnten, was zu diversen Problemen führte.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem das Vorspulen der Szene mit Sandra Dorsett in der Badewanne in Die Rettungsaktion dazu führte, dass Trauma Team nicht am Balkon eintraf.
  • Für das Besiegen aller Cyberpsychos wurde eine Belohnung von Regina hinzugefügt, die in ihrem Büro zu finden ist.
  • Takemura ruft nun auch dann wie vorgesehen zurück, wenn er die Aufklärungsarbeit in Gimme Danger alleine abgeschlossen hat.
  • V kann nun nicht mehr auf dem Dach von Fingers' Klinik stecken bleiben.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den nach dem Abschließen von Playing for Time keine weiteren Hauptmissionen mehr erschienen.
  • Nach dem Freischalten des Erfolgs Breathtaking wird das Questsymbol nun wie vorgesehen von Johnnys Kleidungsset entfernt.
  • Es ist nicht mehr möglich, in Blistering Love aus dem Silver Pixel Cloud ausgesperrt zu werden.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem das Warten in Blistering Love unter Umständen dazu führte, dass der Questfortschritt verhindert wurde.
  • Rogue verschwindet nun nicht mehr, wenn die Pillen in Blistering Love nicht schnell genug genommen werden.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Rogue in Blistering Love nach Ankunft am Silver Pixel Cloud nicht aus dem Auto stieg.
  • Ein Fehler wurde behoben, der das Fortführen der Hauptgeschichte nach dem Abschluss von Search and Destroy verhinderte.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Theo in Coin Operated Boy nicht angesprochen werden konnte.
  • Folgender Fehler in Cyberpsycho-Attacke: Auf taube Ohren stoßen wurde behoben: Der Auftrag wurde nicht als abgeschlossen registriert, wenn V den Cyberpsycho vor Beenden des Holo-Anrufs mit Regina umgebracht hatte. Für Spieler, die die Quest bereits abgeschlossen haben, wird sie nun automatisch als abgeschlossen markiert.
  • In Small Man, Big Mouth wird das Ziel, mit Kirk zu sprechen, nun wie vorgesehen auf der Karte angezeigt.
  • Neuladen des automatischen Speicherstands von der Begegnung auf der Ebunike in Chippin' In führt nun nicht mehr zum erneuten Abspielen von Johnnys Dialog.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Grayson während der Begegnung auf der Ebunike unsterblich war, wenn er auf dem unteren Deck angetroffen oder aus großer Entfernung angegriffen wurde.
  • Der Questbereich kann in Chippin' In nun auch im Auto verlassen werden.
  • Rogues fehlerhafte Bewegungen während der Befragung von Grayson in Chippin' In wurden behoben.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Grayson bei der Befragung nicht umgebracht werden konnte, wenn er während des Kampfs in Chippin' In nicht verletzt worden war.
  • In We Gotta Live Together kann nun mit Mitch über das Panzertraining geredet und das optionale Ziel abgeschlossen werden.
  • In We Gotta Live Together kann die Quest nun beim Trinken und Sprechen mit den Vetaranen nicht mehr blockiert werden.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem der Kampf mit Royce außerhalb von All Foods in Die Übergabe nicht initiiert werden konnte, was den Questfortschritt verhinderte.
  • Die Tür zu Lizzie's Bar wird nun nicht mehr versiegelt, wenn man sich in Die Kundin vom Eingang entfernt.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem ein Anruf bei Wakako über das Journal während eines Gesprächs mit Judy dazu führte, dass beide Gespräche stecken blieben.
  • Misty kann in Heroes nicht mehr durch Querschläger sterben.
  • Ein Fehler wurde behoben, der den Spielfortschritt verhinderte, wenn Panams Overwatch-Gewehr genommen und zerlegt worden war, bevor sie es V in Riders on the Storm anbieten konnte.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem die Fahrt zum Wraith-Lager nicht möglich war, wenn Riders on the Storm zwischendurch unterbrochen wurde.
  • Ein Fehler wurde behoben, der nach dem Speichern und Laden während der Flucht aus dem Wraith-Lager durch das Rohr den Spielfortschritt verhinderte.
  • Das Ziel wird nun wie vorgesehen aktualisiert, wenn der Spieler durch das Rohr rast, um Saul in Riders on the Storm zu finden.
  • In Riders on the Storm ist es nun möglich, alleine direkt zum Lager zu gehen, ohne auf Panam zu warten.
  • Pyramid Song nun nicht mehr neu aktiviert werden, nachdem die Quest bereits fehlgeschlagen war, indem man zum Questareal zurückkehrt und ins Wasser springt.
  • Skippy zählt nun unabhängig von installierten Mods und Cyberware alle NPCs, die mit seiner Hilfe umgebracht oder besiegt wurden, richtig. Gespräche mit Skippy werden nun dynamischer an das Spielerverhalten angepasst.
  • Auf dem gesamten Parkplatz hinter Batty's Hotel können nun Waffen verwendet werden.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem am Anfang von Happy Together nicht mit den Polizisten vom NCPD gesprochen werden konnte.
  • Happy Together schlägt nun sofort fehl, wenn die Polizisten vom NCPD V beim Tragen einer Leiche entdecken.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem die Jacke in Small Man, Big Mouth nicht verfügbar war, wenn sie genommen und zerlegt worden war, bevor mit Kirk gesprochen wurde.
  • Maman Brigitte nimmt nun Vs Anruf in Transmission immer wie vorgesehen entgegen.
  • In I Walk the Line kann Placides Anruf nun nicht mehr durch andere Anrufe unterbrochen werden.
  • Ein Fehler wurde behoben, der den Spielfortschritt verhinderte, weil Dum Dum in Second Conflict im Totentanz war und V angriff, obwohl er in Die Übergabe bereits getötet worden war.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem die Wachen in Nocturne Op55N1 sich nicht vom Aufzug wegbewegten, wenn der Spieler sich beim ersten Annähern wieder entfernte.
  • Ein Fehler wurde behoben, der in Die Konzernratte das Wählen eines Zielorts nach dem Einsteigen in den AV verhinderte.
  • Der Basketballplatz an Lizzie's Bar in Die Konzernratte kann nun nicht mehr frühzeitig verlassen werden.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem man sich nach einer Niederlage gegen Rhino in Beat on the Brat nicht mehr bewegen konnte.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem man in Der Ripperdoc nach Abschluss der Szene mit Viktor nicht mit Jackie sprechen konnte.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem die Maelstromer in Second Conflict nicht auftauchten, wenn ein anderer Weg zu Nancy gewählt wurde, anstatt Patricia zu folgen.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem bestimmte Fähigkeiten unter Umständen gesperrt wurden, wenn man die Quest I Fought the Law nach der Fahrt mit River abbrach.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Nancy in Second Conflict verschwand, während sie aus dem Totentanz begleitet wurde.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem der Aufzug im Totentanz im 1. OG statt dem Erdgeschoss anhielt, wenn V in Second Conflict mit der Schalttafel interagiert hatte.
  • Delamain ruft nun in Epistrophy nur einmal an, wenn V in der Nähe eines verlorenen Taxis ist (anstatt jedes Mal, wenn V in der Nähe von einem ist).
  • Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass in Sweet Dreams Ausrüstung nicht richtig entfernt wurde oder Items in der Scavenger-Wohnung verloren gingen.
  • In The Prophet's Song lässt sich der Wagen mit den mysteriösen Verschwörern nicht mehr zerstören, sodass man nicht mehr davon abgehalten werden kann, den Chip zu bekommen.
  • In The Prophet's Song kann Garry kann nicht mehr getötet werden, nachdem die Nomaden getötet wurden, sodass sich die Quest nun wie vorgesehen abschließen lässt. Der Journaleintrag wird bereinigt.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den V nicht mehr mit Misty in ihrem Geschäft interagieren konnte, wenn der Spieler Heroes mittendrin abgebrochen hatte, um Fool on the Hill weiter zu verfolgen.
  • Für das Abschließen von Psycho Killer, qu'est-ce que c'est ? wird man nun mit Erfahrung belohnt.
  • Der Betrag für Liams Schmiergeld in Violence wurde erhöht.
  • Verschiedene andere Korrekturen und Verbesserungen an Quests wurden durchgeführt.

Open World:

  • In Epistrophy: Rancho Coronado kann das Ziel, die Flamingos zu zerstören, nun auch abgeschlossen werden, wenn sie bereits zerstört wurden, bevor dieses Ziel aktiv war.
  • Kollisionen bei der Fahrt laufen jetzt immer wie vorgesehen ab, sodass V nicht mehr in Gebäude fahren oder ins Leere fallen kann.
  • Zerstörbare Objekte werden nun nach dem Laden eines Speicherstands nicht mehr unzerstörbar.
  • NCPD-Delikte werden jetzt nach dem Leeren des Beutebehälters immer wie vorgesehen als abgeschlossen markiert.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem die Erfolge für das Abschließen aller Aktivitäten in einem Bezirk nicht immer freigeschaltet wurden.
  • Ein Fehlschlag in Auftrag: Keine Fixer verhindert nun nicht mehr das Freischalten des Erfolgs Das wüste Land.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem abgeschlossene NCPD-Delikte nicht immer wie vorgesehen für den Erfolg Kleiner Mann - was nun? gezählt wurden.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Auftrag: Keine Fixer durch das Einsammeln der zusätzlichen Belohnung nicht wie vorgesehen beendet wurde.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem V in Auftrag: Return to Empathy nicht mit dem Computer interagieren und den Virus hochladen konnte.
  • Es ist nicht mehr möglich, bestimmte Elemente von Auftrag: Die frivolen Freuden der Stadträtin Cole vor Annahme des Auftrags abzuschließen.
  • Hwangbo kann in Auftrag: Die Tiger und die Ratte nicht mehr im Auto stecken bleiben, sodass der Fortschritt nicht mehr verhindert wird.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem V manchmal nicht mit Anna Hamill in Auftrag: Eine Frage der Ehre sprechen konnte.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem das Gespräch mit Anna Hamill in Auftrag: Eine Frage der Ehre nicht automatisch durch den Kampfbeginn unterbrochen wurde.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem manche Sätze in Holo-Anrufen unter Umständen ausgelassen wurden.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem V sich nach Abschluss von Auftrag: An der kurzen Leine nicht bewegen konnte.
  • Interagieren mit dem Lieferwagen in Auftrag: Radar Love führt nun nicht mehr dazu, dass dieser verschwindet, bevor man ihn zurückbringt, sodass der Fortschritt nicht mehr verhindert wird.
  • Das Einsammeln der Medikamente direkt nach Erreichen von Corporal Hares Zimmer führt in Auftrag: Mit dem Rücken zur Wand nicht mehr dazu, dass der Spielfortschritt verhindert wird.
  • Der Spielfortschritt wird in Auftrag: Für meinen Sohn nicht mehr verhindert, wenn Logan während des Holo-Anrufs mit Muamar "El Capitán" Reyes stirbt.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem V bei Aufträgen im Kampfmodus stecken blieb, bis alle Gegner besiegt wurden.
  • Es ist nicht mehr möglich, in Auftrag: Wärmer ... Heiß ... das Auto des Fixers auf der Straße anzuhalten, sodass der Spielfortschritt nicht mehr verhindert wird.
  • Schießen auf die Geschütztürme führt nicht mehr dazu, dass Max Jones sein Zimmer in Auftrag: Pressefreiheit verlässt, bevor V eintritt.
  • Wachen können in Auftrag: Fixer, Söldner, Soldier, Spy nicht mehr im Aufzug stecken bleiben.
  • In Auftrag: Kuckucksnest kann V nicht mehr hinter dem Tisch im Krankenhaus-Foyer stecken bleiben.
  • In Auftrag: Pressefreiheit ist es nicht mehr möglich, mit Max Jones zu reden, nachdem der Quickhack "Kurzschluss" auf ihn angewandt wurde.
  • In Auftrag: Eine Frage der Ehre ist es nicht mehr möglich, Kampfhandlungen mit Anna Hamill aufzunehmen, während man in der Wohnung unter ihr ist.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem der Strahl eines urinierenden NPCs auch dann noch sichtbar war, wenn der NPC sich bereits vom Fleck entfernt hatte.
  • Verängstigte NPCs bleiben nun nicht mehr auf der Straße stecken.
  • Angefahrene NPCs ergreifen nun sofort panisch die Flucht.
  • Für Fußgänger, die vor einem Fahrzeug fliehen, wurden verschiedene Animationen hinzugefügt.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem die Spielautomaten in einem Pachinko-Laden in der Jig-Jig Street keine Spiele anzeigten.
  • In diversen Aufträgen wurde die fehlende Animation für das Öffnen von Türen hinzugefügt.
  • Die Animation für das gewaltsame Öffnen von Türen wurde verbessert.
  • Fehlende "Unbefugt"-Hinweise an Aufzügen, die Autorisierung erfordern, wurden hinzugefügt.
  • Verschiedene andere Immersionsverbesserungen und Korrekturen für Open-World-Begegnungen wurden vorgenommen.

Cinematic Design:

  • Der Fortschritt wird in Search and Destroy nun nicht mehr verhindert, wenn der Spieler im Gespräch mit Hanako im Versteck zweimal die Konzern-Dialogoption wählt.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den der Fortschritt in Down on the Street unter Umständen verhindert wurde, wenn der Spieler Wakako vor Takemura erreichte.
  • Takemura wird nicht mehr zu Wakako teleportiert, wenn man sich in Down on the Street dazu entschließt, alleine zu gehen.
  • Ein Kamerafehler beim Aussteigen aus dem Auto am Anfang von Last Caress wurde behoben.
  • Ein Fehler wurde behoben, der einen in Gimme Danger daran hinderte, die Leiter im Sicherheitsraum zu benutzen.
  • Jackie verschwindet nicht mehr, wenn man in Die Übergabe den Aufzug nach einem friedlichen Deal mit Maelstrom betritt.
  • River Ward hat keine Waffe mehr an der Hand, wenn er V vor dem infizierten Braindance in I Fought the Law rettet.
  • Dum Dum läuft nicht mehr in der Luft, wenn er V in Second Conflict zu Royce führt.
  • In I Fought the Law läuft River Ward beim Betreten des Aufzugs nicht mehr durch die Tür.
  • Jackies Waffen verschwinden nicht mehr, wenn V Royce in Die Übergabe niederschlägt.
  • In der Liebesszene mit Judy in Pyramid Song hat V keine Waffe mehr ausgerüstet.
  • In Pisces läuft Maiko nicht mehr durch das Sofa.
  • Ein Fehler wurde behoben, der in New Dawn Fades zu doppelten Sonnenbrillen in der Schlussszene führte.
  • Ein Fehler wurde behoben, der unter Umständen den Spielfortschritt verhindert, wenn man in Auftrag: Hippokratischer Eid einem Patienten synthetisches Blut injizierte.
  • Ein Fehler wurde behoben, der beim Spielen auf Polnisch zur Anzeige von Debug-Text in den Untertiteln in Pyramid Song führte.
  • Ein Fehler wurde behoben, der in New Dawn Fades zu doppelten Gitarren in der Schlussszene führte.
  • Ein Kamerafehler in Never Fade Away wurde behoben.
  • Fehlerhaftes Verhalten des Junkies im Atlantis in Never Fade Away wurde korrigiert.
  • Die Rutschanimation von Corporal Hare in Auftrag: Mit dem Rücken zur Wand wurde korrigiert.
  • Die Entfernung für Dialoginteraktion in Pyramid Song wurde vereinheitlicht.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem man in Pyramid Song mit Judy am Pier sprechen konnte, während V unter Wasser war.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Ripperdoc Charles in Auftrag: Letzter Login während des gesamten Gesprächs grundlos lächelte.
  • Judy folgt in Pyramid Song nicht mehr der falschen Animationssequenz, wenn V nicht in der Hütte bleiben will.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem das Töten des Truckfahrers in Sinnerman dazu führte, dass die Quest scheiterte.
  • Ein Fehler wurde behoben, der zu unendlichem Laufen auf dem Laufband in Where is My Mind? führte und somit den weiteren Spielfortschritt verhinderte.
  • Ein Fehler wurde behoben, der in Where is My Mind? ein doppeltes Tablet verursachte.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Saul nach der Verfolgungsjagd in Riders on the Storm ein Gewehr an der Hand hatte.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Panam beim Anstoßen in Riders on the Storm die Whiskeyflasche nicht korrekt hielt.
  • Fehlende Dialoganzeigen und verwirrende Dialogpositionen in der UI beim Gespräch mit Panam in Riders on the Storm wurden behoben.
  • Ein Kamerafehler beim Aussteigen aus dem Wagen in Riders on the Storm wurde behoben.
  • In bedeutenden Momenten wurde der Sicht des Spielers Tiefenschärfe verliehen.
  • Fehlender DirectLink in Life During Wartime wurde hinzugefügt.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Hellmans DirectLink in Life During Wartime unter Umständen in der Luft schwebte.
  • Ein Fehler mit sich überlappendem Dialog zwischen V und Panam in Life During Wartime wurde behoben.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den beim Spielen in anderen Sprachen als Englisch das Glas in Rogues Hand in Ghost Town falsch positioniert war.
  • Touchscreen-Animationen in Panams Wagen in Lightning Breaks und Life During Wartime wurden hinzugefügt.
  • Das Telefon verschwindet nun nicht mehr aus der Hand des NPCs in der Afterlife-Szene in

Weitere Patchnotes (englisch)

Environment and levels

  • The objective will no longer get stuck on "Neutralize the attackers" in Dream On.
  • V will no longer get stuck inside an AV flying off if standing on pipes during Suspected Organized Crime Activity: Opposites Attract.
  • Fixed an issue where two fast travel points were missing map pins.
  • Fixed multiple issues related to improper NPC behavior in combat, for example not changing to the correct attack mode or getting stuck in a location.
  • Fixed multiple issues related to NPCs not reacting to V's presence or not entering combat properly.
  • Fixed multiple issues related to NPCs clipping with objects.
  • Fixed a number of issues related to wrong or missing contents of lootable items.
  • Fixed multiple issues related to V not being able to interact with lootable items.
  • Fixed multiple issues related to improper functioning of devices, such as cameras, turrets, or mines.
  • Fixed an issue where Basilisk could fall under the map when the door leading to Mikoshi is reached.
  • Fixed an issue where Lt. Mower had a high chance to die in collisions, blocking the cyberpsycho hunt.
  • Fixed an issue where it was very difficult to access the computer in the back of the gas station in Life during wartime.
  • Fixed the misspelled Leaving Night City sign.
  • Fixed the glitched scaffolding in Heywood, Vista del Rey.
  • Fixed multiple issues where players could fall out of the map due to gaps and missing collisions.
  • Fixed multiple issues where players could get stuck in location geometry.
  • Fixed multiple issues where players could reach unintended areas, potentially blocking quest progression.
  • Fixed multiple issues with disappearing or misplaced assets.
  • Fixed multiple issues with assets floating in the air.
  • Fixed multiple issues with assets appearing or changing appearance on sight.
  • Fixed some issues with parts of assets missing, allowing the player to see inside.
  • Fixed issues where rain would be present in covered areas.
  • Fixed issues with invisible colliders present on locations.
  • Fixed multiple issues with higher resolution textures failing to stream in.

Graphics, audio, animation

  • Fixed NPCs moving after being killed.
  • Improvements in textures rendering from afar.
  • Fixed a visual issue with fast travel and cinematic transition.
  • Adjusted visual quality of some elements when underwater.
  • Improvements in materials details quality.
  • Fixed V's incorrect position while riding a motorcycle.
  • Improvement for interior and exterior light sources.
  • Adjusted dirt quality on Medium and Low settings.
  • Fixed the lack of a crack in the mirror after V smashed it.
  • Fixed an issue where pink particles could appear on camera close-up.
  • Improved foliage destruction visuals.
  • Fixed a visual issue where pavements could be covered with rectangular shapes in shore areas.
  • Fixed the overexposed foliage elements visible when entering a vehicle.
  • Fixed an issue where some items could disappear after being destroyed.
  • Kerry's bathrobe is no longer incorrectly attached to his lower part of the body.
  • V's hands are now correctly displayed on a steering wheel while driving.
  • V now leans out of a vehicle correctly during chases.
  • Fixed an issue where the character could appear deformed while mounting motorcycles.
  • Fixed a level of detail issue occurring for joy toys in Jig-Jig Street.
  • Fixed several issues with missing lipsync.
  • Fixed multiple issues with NPCs T-posing.
  • Camera no longer flips when V is under an object and jumps.
  • Improved camera movement when entering a vehicle.
  • Fixed an issue where some items could be attached to NPCs twice.
  • Fixed NPCs shouting after being killed.
  • Jackie no longer shouts "Nice shot!" when V kills enemies while in stealth mode.
  • Fixed particle burning effect applied repeatedly when player stands in fire.
  • Fixed NPC animation issues after skipping the ride.
  • Fixed flickering of stars on the surface of the lake in one of the scenes.
  • Fixed far away terrain disappearing in Badlands.
  • Other city parts visible from the distance now look more realistic due to adjusted lighting.
  • Fixed an issue with black weapon scopes during the chase in Riders on the Storm.
  • Improved visual quality of Black Wall and Mikoshi.
  • Fixed an issue where the weather state would not adjust correctly after loading saves or exiting to the main menu.
  • Holographic elements in specific character outfits now display correctly.
  • Fixed an unwanted jitter effect on frosted glass surfaces.
  • Fixed an issue where a white line could be visible at the top of the screen when in cyberspace.

UI

  • Fixed an issue with ads not being properly displayed on curbs.
  • Multiple visual updates and adjustments for ads.
  • Fixed multiple visual issues in quests briefings.
  • Updated the Arabic language layout in quests briefings.
  • Updated grenades icons according to their damage type.
  • Fixed multiple visual issues with the icons display.
  • Fixed multiple visual issues in the UI panels, including Journal, Map, Scanner, and others.
  • Fixed an issue that paused the game if the shard was read directly from the loot container in a minor activity.
  • Fixed freezes and crashes related to equipping and unequipping Johnny's Jacket.
  • Added button hints in order to move forward on the treadmill in Where is My Mind?
  • Fixed an issue where database links would not allow jumping to a selected entry.
  • Fixed an issue that blocked a player from answering holocalls manually.
  • Entering a vehicle right before opening the Vehicle Menu should no longer block further progression.
  • The health bar should now be visible during car chases.
  • Performance improvement to the Inventory panel.
  • Fixed an issue where the NPCs could be tagged as "Minimal Threat" regardless of their actual level.
  • Fixed multiple issues with button hints.
  • Fixed multiple issues in the Character Creation panel.
  • Multiple fixes and improvements to the Crafting panel.
  • Fixed issues where the level requirement was not displayed correctly in the Upgrade menu.
  • Added an option to craft multiple items at once.
  • Fixed an issue where preview stats show the same values before upgrading an item.
  • Added a "Crafted" icon to the tooltip of crafted items.
  • Fixed multiple issues related to the Cyberware panel.
  • Multiple adjustments for the D-pad input.
  • Fixed multiple issues related to HUD elements.
  • Multiple fixes in the Inventory and Backpack panels.
  • Fixed an issue when weapons could show 0 DPS before looting them.
  • Fixed an improper icon of the clothing item when looting body in Gig: Serial Suicide.
  • Multiple fixes and adjustments to the Main Menu and Settings panels.
  • Fixed an issue where replacing mods on some legendary items could add an empty mod slot.
  • Added a disabled state to mod slots when there are no available mods to equip.
  • Optimizations for Crafting panel and items display.
  • Fixed an overlapping tooltip of Body attribute in the Character menu.
  • Visual effect for adding attribute points in the Character menu should no longer be missing after hovering over Perks tree.
  • Multiple fixes for Scanning functionality and its HUD display.
  • Added a toggle to enable/disable comparing tooltip.
  • Multiple fixes related to buyback pricing and performance improvement in the Vendor panel.
  • Fixed an issue where the game could freeze during Ghost Town if a player chose to "Wait until Rogue is ready" right after asking Claire for a drink.
  • Fixed an issue where a player could die right before the scene transition in Play It Safe resulting in blocked progression.
  • Fixed an issue where weapon crosshair did not disappear after aiming down or unequipping it.
  • Fixed an issue where debug text could appear after skipping and fast-forwarding credits.
  • Updated the credits list.
  • Fixed an issue where ads text localization upon scanning did not work properly.
  • Fixed an issue where highlighted dialogue lines when talking to Johnny could not be visible after visiting Hanako and taking the elevator down in Nocturne Op55N1.
  • Fixed an issue where restoring defaults could set all settings to Low on second and consecutive launches.
  • Fixed corrupted characters in different languages.
  • Multiple fixes and adjustments for input issues.
  • Various UI performance and stability improvements.
  • Epic and Legendary loot dropping from defeated enemies are now better visible on the minimap.
  • Threat level for undiscovered gigs is now displayed correctly.
  • Fixed issues with D-pad/arrows navigation in the menu and inventory.
  • Removed unnecessary health bar animations after loading a save.
  • Fixed item tooltips remaining on screen after closing them.
  • Fixed an issue where the value per unit would be displayed instead of total value in case of items with quantity larger than one.
  • Fixed issues related to changing gameplay difficulty settings in the menu.
  • My Rewards popup in the Main Menu is now hidden when Streamer mode is enabled.
  • Fixed issue with broken buildings visible on the main map.
  • Added Overhead Text Size option to the Subtitles Settings.
  • Fixed multiple text-related issues.
  • Fixed multiple issues related to UI streaming.

Stability and performance

This section discusses changes that enter all the platforms but many of them make a bigger difference on last generation consoles and lower performance machines.

  • Improved stability and performance of the engine and the rendering engine (reducing the number of random crashes).
  • Memory optimizations and memory management improvements in various systems (reducing the number of crashes).
  • Various optimizations and improvements in shadows, shaders, physics, workspot system, spawn system, scene system, animation system, occlusion system, and facial animations system.
  • Fixed mechanism for managing UI icons atlases memory which helps with memory-related crashes, especially during long playthroughs.
  • Multiple UI stability improvements and fixes for the most common UI-related crashes.
  • Various crash fixes (among others, in Settings menu, and upon reloading saves repeatedly during gameplay and GPU-related).
  • Multiple UI performance improvements.
  • Fixed a performance drop during controller-button-mashing causing V to receive multiple copies of the same item.
  • Fixed detection map markers sometimes appearing broken or glitchy on machines with slower hard drives.
  • Various other stability and performance improvements.

Miscellaneous

  • Fixed incorrect censorship when playing a copy of the game from a region other than Japan while the console region is set to Japan or language to Japanese.
  • A settings option to hide Potential Enemy Markers was added to the Interface tab.
  • A settings option to hide NPC name overhead display was added to the Interface tab.
  • Telemetry consent is now saved in the user profile and synced via the cloud.
  • Logic for loading last checkpoint when there is no existing savefile improved.
  • Fixed game going to a black screen after difficulty is changed in the Pause menu.
  • Improved D-pad/arrow navigation in menus.
  • Navigation in Load/Save menu improved.
  • Fixed Fists description in the quick weapon selection menu.
  • Fixed an issue where the player could get locked in an aiming or crouching state after leaving a vehicle.
  • Fixed an issue where jumping or carrying a body into Point of No Return area could lead to Point of No Return save not being created.
  • Added fade-in on returning to the game after final credits.
  • The "One more gig" message will no longer be displayed when the game ends and there is no Point of No Return save.
  • Fixed an issue that could cause the money transfer notification to appear as 0 if the player performed a save/load cycle right before it showed.
  • Fixed an issue where NPCs were missing their weapons after loading a save
  • Fixed an issue where engaging in combat in front of Misty's Esoterica could cause a nearby Animals' bouncer to follow V in combat state to Viktor's clinic in The Ripperdoc.
  • Fixed an issue where Monk's walk could reset if the Monk stepped on a defeated Maelstrom corpse in Losing My Religion.
  • Misty will now walk correctly down the stairs on the way to "El Coyote Cojo" bar in Heroes.
  • Telemetry consent request reappears once for some players due to an issue causing a reset of settings.

Konsolen-spezifisch:

  • Fixed an issue on PlayStation 4 where items couldn't be dropped from the backpack as they would always reappear back in the inventory.
  • Fixed an issue where Johnny's custom HUD wouldn't be present on Xbox One during the concert scene in Love Like Fire.
  • Fixed an issue that caused the game to zoom in when pressing pause on PlayStation 4 Pro and Xbox One X.
  • Fixed a streaming issue with the elevator panel in Play it Safe on Xbox One.
  • Improved the mechanism for adjusting the UI texture resolution depending on the platform.
  • Fixed an issue that could cause the game to become unresponsive when pressing "A" immediately after deleting a save on Xbox One.
  • Fixed an issue on Xbox One that could cause the game to become unresponsive when changing profiles on the title menu.
  • Fixed an issue where loading a game save while being in a car could turn the screen black on Xbox.
  • Various memory handling optimizations on Xbox.
  • Improved Screen Space Reflections.
  • Fixed issues with Screen Space Reflections and Temporal Anti-Aliasing.
  • Fixed rendering issues when fog interacts with nearby lighting on PlayStation 4.
  • Various environment streaming and input/output improvements.
  • Various NPCs and vehicle streaming improvements.
  • Fixed multiple issues with random game freezes.
  • Fixed issues on PlayStation 4 whereby corpses with head dismembered could glitch out.
  • Fixed an issue where V could fall down the elevator shaft.
  • Fixed an issue where the game on Xbox One would become unresponsive when signing out while the controller disconnection message is visible.
  • Fixed an issue that caused the player to be unable to exit the Settings menu after making changes.
  • Claire's truck is now properly placed in the garage in The Beast in Me.
  • Fixed the missing water surface shader on PlayStation 4.

Cyberpunk 2077 Roadmap - Was kommt nach Patch 1.2?

Der zweite Patch hat sich zwar verzögert, aber die Roadmap 2021 ist damit noch nicht am Ende. Es sollen noch kostenlose DLCs, eine optimierte Next Gen-Version für PS5 und Xbox Series X/S sowie weitere mögliche Anpassungen folgen. Die komplette Cyberpunk 2077-Roadmap fürs Jahr 2021 findet ihr hier.

zu den Kommentaren (96)

Kommentare(96)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.