Days Gone - Director vergleicht das Spiel mit dem Film 28 Days Later

Auch wenn Days Gone auf den ersten Blick viel mit dem The Walking Dead-Universum gemeinsam hat, vergleichen es die Entwickler lieber mit anderen Zombie-Franchises.

von Maximilian Franke,
28.09.2018 14:30 Uhr

Days Gone erscheint am 22. Februar 2019.Days Gone erscheint am 22. Februar 2019.

Der kommende PS4-Exklusivtitel Days Gone reiht sich auf den ersten Blick unauffällig in die vielen Zombie-Universen ein, die Horror-Fans bereits bekannt sind.

Trotzdem gibt es wichtige Unterschiede und Details, die Days Gone zu etwas Besonderem machen sollen. Das meint zumindest Director John Garvin in einem kürzlichen Interview mit dem Playstation Magazine (via Comicbook).

Mehr 28 Days Later, weniger The Walking Dead

Das fängt schon bei der Bezeichnung der Zombies an. Diese werden im Spiel von den Bewohnern der Spielwelt "Freaker" getauft.

Anders als in vielen Franchises sind Freaker jedoch nicht untot und nur auf menschliche Gehirne aus, sondern müssen auch ihr eigenes Überleben gewährleisten. Dafür ziehen sie vorwiegend in großen Horden durch das Land.

"Wir haben eher 28 Days Later-Zombies, anstelle von Walking Dead-Zombies. Das ist, zumindest in meinen Augen, ein großer Unterschied. Es erlaubt uns ein Ökosystem zu entwickeln: Du bist in einer Open World mit Tag/Nacht-Wechsel und es gibt Kreaturen die essen, schlafen und trinken müssen. All das beeinflusst den Tagesablauf einer Horde."

Days Gone - E3 2018-Gameplay zeigt Open World-Erkundung & Kampf gegen Zombie-Massen 13:15 Days Gone - E3 2018-Gameplay zeigt Open World-Erkundung & Kampf gegen Zombie-Massen

Der Alltag eines Freakers: Wie groß und gefährlich eine solche Horde Freaker werden kann, haben die bisherigen Gameplay-Trailer bereits gezeigt.

Laut Garvin soll es auch möglich sein, den Tagesablauf einer bestimmten Horde nachzuvollziehen, um ihr beispielsweise zu folgen.

"Du kannst tatsächlich die Stelle finden, an der sie fressen, trinken und du kannst ihnen folgen um ihre Gewohnheiten zu lernen. Das ist wichtig, denn später wird es Missionen geben, in denen du sie ausschalten musst."

Die Größe einer Horde soll sie zudem jederzeit zu einer Bedrohung machen. Wer unachtsam in eine Gruppe Freaker rennt, wird ernsthafte Probleme bekommen.

Days Gone erscheint am 22. Februar 2019 exklusiv für PS4.

Days Gone - Gameplay-Trailer stellt die tödliche Spielwelt des PS4-Blockbusters vor 1:40 Days Gone - Gameplay-Trailer stellt die tödliche Spielwelt des PS4-Blockbusters vor


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen