Adventskalender 2019

Death Stranding - So werdet ihr die Wasserstoffbombe los

Am Ende von Episode 3 bekommt ihr in Death Stranding eine Bombe, die ihr schnell loswerden müsst. Wir zeigen euch, was ihr tun müsst, um den Auftrag erfolgreich abzuschließen.

von Yona Dillmaier,
14.11.2019 14:55 Uhr

Wir verraten euch, wie ihr die Atombombe unversehrt loswerdet. Wir verraten euch, wie ihr die Atombombe unversehrt loswerdet.

In Death Stranding bekommt ihr zu Beginn von Auftrag 38 - "Lieferung von Notrationen: South Knot City" in Lake Knot City zusätzlich zu eurer regulären Fracht noch ein weiteres Paket von einem mysteriösen Kurier mit auf den Weg. Wenn ihr mit diesem, wie es der Auftrag von euch verlangt, nach South Knot City einmarschiert, explodiert die Wasserstoffbombe im Paket und ihr findet euch vor einem Game Over-Bildschirm wieder.

In diesem Guide zeigen wir euch, wie ihr die Bombe loswerden und die restliche Lieferung sicher nach South Knot City bringen könnt.

Das solltet ihr vermeiden

Zerbrechliche Lieferung: Das rot-blinkende Paket mit der Bombe muss vorsichtig transportiert werden und darf nicht beschädigt werden, sonst kommt es zur unmittelbaren Explosion. Dasselbe passiert auch, wenn sich Sam zu weit vom Paket entfernt oder ihr trotz Bombe versucht, die Lieferung nach South Knot City zu bringen.

Redet mit Fragile

Lesen lohnt sich: Wer sich die Beschreibung des explosiven Pakets einmal genauer durchliest, weiß hingegen schnell Bescheid, was stattdessen zu tun ist:

Ihr müsst die gefährliche Fracht zu Fragile bringen.

Wo finde ich Fragile? Ein Blick auf die Karte verrät, dass sie sich im "Verteilerzentrum südlich von Lake Knot City" befindet. Dort angekommen, nehmt ihr den Aufzug nach unten und ruht euch im privaten Raum etwas aus.

Nach einer Cutscene beginnt der stressigere Teil der Mission.

Auf zum Kratersee

Rennen gegen die Zeit: Ihr habt nun 20 Minuten, um die Bombe in den Kratersee zu werfen. Dieser befindet sich süd-östlich von euch und ist ab sofort als euer Ziel auf der Karte markiert. Spätestens für diese "Lieferung" solltet ihr euch definitiv einen Langstrecken-Threewheeler nehmen, um rechtzeitig am See anzukommen.

Den Kratersee haben wir euch mit einem roten Stern markiert. Er befindet sich südlich des Schrotthändlers. Den Kratersee haben wir euch mit einem roten Stern markiert. Er befindet sich südlich des Schrotthändlers.

Vorsicht ist geboten: Auch unter Zeitdruck darf euch das Paket nicht kaputtgehen, versucht also den MULEs so gut es geht aus dem Weg zu gehen. Am Kratersee angekommen, nehmt ihr das Paket mit der Bombe in die rechte Hand, schwingt die Arme mit der Viereck-Taste und lasst während dem Schwingen die R2-Taste los, damit Sam das Paket in den See wirft.

Endlich nach South Knot City

Nach einer längeren Cutscene könnt ihr nun endlich die restlichen Pakete sicher nach South Knot City bringen und somit Auftrag 38 abschließen.

Übrigens: Wenn euch das alles zu lang dauert, könnt ihr auch den Trip zu Fragile auslassen und das Paket stattdessen direkt von Lake Knot City zum Kratersee transportieren und versenken. Auf diesem Weg verpasst ihr allerdings die erste Cutscene mit Fragile und erfahrt nicht, von wem euch das Paket überreicht wurde.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen