Death Stranding - Skript noch nicht fertig, Hideo Kojima arbeitet noch an der Story

Death Stranding wird wohl noch eine ganze Weile auf sich warten lassen. Darauf deuten die neuesten Tweets von Hideo Kojima hin, in denen er mitteilt, immer noch am Skript zu arbeiten.

von Imanuel Thiele,
09.10.2017 17:00 Uhr

Death Stranding wird wohl eher später als früher erscheinen. Death Stranding wird wohl eher später als früher erscheinen.

Death Stranding könnte ein gutes Stück später erscheinen, als von vielen erhofft. Zwar spricht Chef-Entwickler Hideo Kojima ausgesprochen gerne und häufig über sein neues Projekt. Entgegen vorheriger Aussagen von Sony scheint scheint die Entwicklung dabei allerdings noch nicht sonderlich weit gekommen zu sein.

Mehr:Death Stranding - Hideo Kojima erklärt, welchen Einfluss Dunkirk auf sein neues Spiel hat

Wie der Metal Gear Solid-Schöpfer auf Twitter durchblicken lässt, arbeitet er nämlich derzeit noch immer am Skript.

Link zum Twitter-Inhalt

Daraus lässt sich schließen, dass Kojima immer noch am Kernkonzept von Death Stranding feilt und die Vollproduktion noch nicht eingeläutet werden konnte. Folglich müssten wir uns also noch eine ganze Weile gedulden, bis wir den Titel spielen dürfen.

Link zum Twitter-Inhalt

Death Stranding soll eigentlich für PS4 und PC erscheinen, allerdings sorgen vergangene Trailer für das Gerücht, dass die PC-Version eventuell eingestellt wurde. Schließlich übernahm Sony still und heimlich den Markenschutzeintrag und entfernte PC-Logos aus den Trailern. Auch Gamespot bezeichnet den Titel mittlerweile als Exklusiv-Titel für die PS4.

Was denkt ihr über Death Stranding?

Death Stranding - Alternativer Trailer von der PlayStation Experience 2016 5:03 Death Stranding - Alternativer Trailer von der PlayStation Experience 2016

zu den Kommentaren (5)

Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.