Def Jam: 18 Rapper*innen, die beim Beat'em Up-Comeback dabei sein könnten

Def Jam teast womöglich schon spielbare Charaktere für eine Rückkehr der Kult-Prügelspielreihe an.

von David Molke,
13.08.2020 16:55 Uhr

Def Jam bringt offenbar wirklich die beliebte Beat'em Up-Reihe zurück und teast womöglich schon die Kämpfer*innen an. Def Jam bringt offenbar wirklich die beliebte Beat'em Up-Reihe zurück und teast womöglich schon die Kämpfer*innen an.

Def Jam hat eine große Ankündigung versprochen, bleibt die aktuell aber noch schuldig. Dafür werden aber haufenweise Fotos von Rapper*innen ins Netz gejagt. Das sorgt zum einen für heftige Reaktionen von enttäuschten Fans, zum anderen aber auch für jede Menge Spekulationen: Haben wir es hier womöglich schon mit Teasern für spielbare Charaktere in einem neuen Def Jam-Beat'em Up zu tun? Dann könnten bereits einige interessante Kämpfer*innen feststehen.

Def Jam: Das Kult-Beat'em Up könnte tatsächlich zurückkehren

Vor Kurzem haben wir erst darüber geschrieben, dass die Zeit für ein Def Jam-Comeback wirklich reif ist. Rap ist populärer denn je, die alten Teile können aber nicht mehr im zeitgemäßen Gewand gespielt werden und Remakes laufen gerade extrem gut. Selbst Ice-T fordert eine Neuauflage. Noch mehr Gründe und Details gibt es hier:

Def Jam: Warum das kultige Rapper-Beat'em up ein Remake braucht   16     0

Mehr zum Thema

Def Jam: Warum das kultige Rapper-Beat'em up ein Remake braucht

Jetzt sieht es ganz danach aus, als würde dieser Wunsch und Traum vieler Fans tatsächlich bald wahr. Zumindest hat Def Jam auf Twitter einen massiven Teaser veröffentlicht und eine Ankündigung versprochen, sobald die Eine-Million-Follower*innen-Marke gesprengt ist.

Def Jam will ein Spiel ankündigen & lässt Fans im Regen stehen   11     1

Mehr zum Thema

Def Jam will ein Spiel ankündigen & lässt Fans im Regen stehen

Das Problem: Die Follower*innen-Zahl wurde erreicht, aber die Ankündigung bleibt aus. Und zwar schon seit einigen Tagen. Statt ein neues Def Jam anzukündigen, twittert der Label-Account fröhlich jede Menge News und dazwischen erstaunlich viele Fotos von Rapper*innen. Einige Fans regt das maßlos auf, andere vermuten dahinter Kalkül.

Link zum Twitter-Inhalt

Erste Roster-Teaser? Diese Rapper*innen könnten dabei sein

Was, wenn System dahinter steckt? In den Kommentaren unter vielen Tweets wird nicht nur der Ärger immer lauter, sondern auch die Überlegung, dass all die Fotos von Künstler*innen womöglich schon das Roster eines neuen Def Jam-Spiels darstellen könnten.

Link zum Twitter-Inhalt

Link zum Twitter-Inhalt

Das wäre zwar immer noch nicht die versprochene Ankündigung, könnte aber natürlich durchaus sein. Andererseits wirkt es auch nicht gerade unwahrscheinlich, dass ein Musik-Label eben Bilder von Musiker*innen postet, ohne dass mehr dahinter steckt.

Link zum Twitter-Inhalt

Link zum Twitter-Inhalt

Aber es wäre auch schon ziemlich dreist, so einem Teaser und der Ankündigung einer Ankündigung einfach gar nichts folgen zu lassen.

Link zum Twitter-Inhalt

Link zum Twitter-Inhalt

Dementsprechend könnte es sich bei den folgenden Künstler*innen um Charaktere aus einem kommenden Def Jam-Beat'em Up handeln.

Diese Rapper*innen wurden vielleicht schon angeteast:

  • Bino
  • Young Thug
  • YG
  • Jhené Aiko
  • Kanye West
  • YK Osiris
  • NastyC
  • Fredo Bang
  • DMX
  • Saint Bodhi
  • Jay-Z
  • Dave East
  • Lil Wayne
  • Big Sean
  • Fabolous
  • MeekMill
  • Kaash Paige
  • Nas

Link zum Twitter-Inhalt

Freut euch nicht zu früh! Def Jam postet womöglich auch einfach so nur Fotos von Künstler*innen, das muss nichts bedeuten. Auch ob wirklich überhaupt ein neues Def Jam-Spiel kommt, steht noch nicht fest.

Wer fehlt euch da noch, wen würdet ihr auf jeden Fall spielen wollen?

zu den Kommentaren (14)

Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.