Der God of War-Erfinder entwickelt gerade heimlich ein Horrorspiel

Nach God of War und Twisted Metal zieht es den Erfinder von Kratos nun in die Horror-Ecke.

von Ann-Kathrin Kuhls,
05.05.2019 11:28 Uhr

Der Erfinder von God of War arbeitet heimlich an einem Horrorspiel. Der Erfinder von God of War arbeitet heimlich an einem Horrorspiel.

Eigentlich wollte David Jaffe, der Erfinder von God of War, nie wieder ein Videospiel machen. Zumindest hat er das noch im letzten Jahr bei der Schließung seines Studios, The Bartlet Jones Supernatural Detective Agency, verkündet. Aber anscheinend kann er die Finger doch nicht vom Gamedesign lassen. Kürzlich hat er auf Twitter bekanntgegeben, dass er an einem neuen Spiel arbeite - das hat allerdings so gar nichts mit seinen früheren Werken gemein.

"Ich entwickle/schreibe aktuell etwas neues. Es ist ein Einzelspieler-Horrorgame, das etwas komplett neues in Sachen Storytelling versucht und ich liebe es."

Worum geht's? Statt Action-Adventures oder Rennspielen zieht es den Erfinder von Kratos anscheinend in Richtung Horror. Was genau er vorhat, können wir euch leider nicht sagen.

Jaffe hat das Spiel nämlich laut eigenen Aussagen noch niemandem gezeigt, weil es wohl noch in einem sehr frühen Stadium stecke. Auch scheint er sich nicht sicher zu sein, wie die Allgemeinheit darauf reagieren wird:

"Wenn ich es der Welt zeige, könnte es sein, dass alle es hassen und niemand es produzieren will. Oder es wird das nächste große Ding."

Vielleicht spricht die Hauptfigur im neuen Spiel ja mehr als unser schweigsamer Spartaner ... Vielleicht spricht die Hauptfigur im neuen Spiel ja mehr als unser schweigsamer Spartaner ...

Wie immer, wenn ein Entwickler ein komplett neues Genre ausprobiert, ist schwer einzuschätzen, wie er es umsetzen wird. Aber der Umstand, dass Jaffe keine Investoren im Nacken sitzen hat und damit auch nicht unter Zeitdruck steht, gibt seinen Ideen auf jeden Fall schon einmal genügend Raum zum Reifen.

Kein Horror-God of War

Mit dem aktuellen God of War-Spiel wird sein neues Spiel aber definitiv nichts zu tun haben, auch wenn es ihn sehr beeindruckt, wie er in einem Podcast verriet. Es sei einfach nicht das, was ihn aktuell interessiere.

Wahrscheinlich ist es also einfacher festzustellen, was das neue Spiel alles nicht wird. Eines wissen wir aber sicher: Jaffe hat definitiv ein Auge für optischen Horror. Die Szene in God of War 2, in der Kratos Icarus im Fall die Flügel aus dem Rückgrat reißt, stellen wir uns in moderner Grafik wirklich widerlich vor.

Quelle

Was erwartet ihr euch von einem Horror-Spiel des God of War-Erfinders?


Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen