Destiny 2 - Erstes Team schafft den Leviathan-Raid & schaltet neue PvP-Map frei

Der erste Destiny 2-Raid Leviathan wurde in nur sechs Stunden vom ersten Strike-Team gemeistert. Entwickler Bungie bestätigt außerdem, dass dadurch die Crucible-Map Emperor's Respite freigeschaltet wurde.

von David Molke,
14.09.2017 10:45 Uhr

Der erste Destiny 2-Raid wurde innerhalb von sechs Stunden abgeschlossen Der erste Destiny 2-Raid wurde innerhalb von sechs Stunden abgeschlossen

Die Destiny 2-Macher können sich definitiv nicht über mangelnden Eifer ihrer Community beklagen: Der neue Raid mit dem Titel Leviathan startete erst gestern Abend um 19 Uhr, wurde aber bereits vom ersten Strike-Team absolviert. Die ersten Hüter, denen es gelungen ist, den Raid abzuschließen, haben dafür nur sechs Stunden gebraucht. Als Belohnung gibt es jetzt eine neue PvP-Map in dem Gebiet. Die Entwickler verfolgten die Aktion live in einem Kino und spendeten ordentlich Beifall.

Link zum Twitter-Inhalt

Mehr:Destiny 2 - Dieses Power-Level braucht ihr für den Leviathan-Raid

Wie Bungie via Twitter berichtet, haben viele Hüter an dem Wettrennen um den ersten Platz teilgenommen, letzten Endes gelang es aber der Truppe The Legend Himself, den Leviathan-Raid als erste zu meistern. Knapp hinter den Gewinnern sei der Clan Lord Shaxx gewesen. Bungie teilt auch ein Video mit den letzten Sekunden des Raids von The Legend Himself, die ihr euch hier auf eigene Gefahr (Achtung, SPOILER!) ansehen könnt:

Link zum Twitter-Inhalt

Die neu freigeschaltete Map The Emperor's Respite steht ab sofort allen Destiny 2-Spielenden zur Verfügung. Um auf ihr spielen zu können, müsst ihr den Raid nicht abgeschlossen haben.

Mehr:Destiny 2 - Geheimer Raum im Turm schürt Spekulation um Rasputin-DLC

Wie sind eure Erfahrungen mit dem Leviathan-Raid bisher?

Destiny 2 - Screenshots von Spielumgebung und Story ansehen

Destiny 2: Der WoW-Shooter - Video: Unser Fazit nach der ersten Woche 8:57 Destiny 2: Der WoW-Shooter - Video: Unser Fazit nach der ersten Woche

zu den Kommentaren (9)

Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.