Detroit: Become Human - Alle Enden des PS4-Spiels in der Übersicht

Eine ganz genaue Anzahl an Enden ist kaum zu bestimmen, aber die wichtigsten Abschlüsse findet ihr hier.

von Maximilian Franke,
03.07.2019 16:32 Uhr

Was kann alles in Detroit: Become Human passieren? Was kann alles in Detroit: Become Human passieren?

Entwickler Quantic Dream hat mit den Adventures Heavy Rain und Beyond: Two Souls bereits spannende, verzweigte Geschichten abgeliefert. Auch Detroit: Become Human macht da keine Ausnahme und legt sogar noch eine Schippe oben drauf, was die möglichen Verzweigungen betrifft.

Spoiler-Warnung
Es geht in diesem Artikel um mögliche Enden in Detroit: Become Human. Solltet ihr vollkommen unvoreingenommen spielen wollen, seid ihr hiermit vor massiven Spoilern gewarnt.

Wie viele Enden hat Detroit: Become Human?

Es gibt keine konkrete Anzahl an Enden, weil es unzählige Variablen gibt, die sich im Laufe eines Spieldurchgangs verändern können. Dazu gehören auch kleine Details wie andere Kleidung oder wechselnde Frisuren. Dadurch ergeben sich dutzende, vielleicht hunderte Kombinationsmöglichkeiten.

Hier findet ihr eine Übersicht der wichtigsten Ereignisse, die den Hauptfiguren Connor, Markus und Kara widerfahren können.

Alle Figuren können überleben, oder sterben. Quantic Dreams empfiehlt selbst, den ersten Durchgang einfach zu spielen, ohne ein bestimmtes Ende zu forcieren. Dadurch ergibt sich euer ganz eigener Spielablauf, der sich von denen vieler anderer Spieler unterscheiden wird.

Das perfekte Happy End erreiche? So geht's!
Detroit: Become Human - So überleben alle Charaktere die Revolution

Alle Enden für Markus

Markus kann entweder eine friedliche, oder gewaltsame Revolution der Androiden starten. Markus kann entweder eine friedliche, oder gewaltsame Revolution der Androiden starten.

Markus kann, genau wie die anderen Charaktere in Detroit, in mehreren Kapiteln sterben. Neben Freedom March und Crossroads wird es für ihn vor allem im Kapitel Battle for Detroit gefährlich. Hier seht ihr die wichtigsten Enden.

  • Markus lebt & führt eine friedliche Revolution an: Das Happy End für Markus lässt ihn überleben. Außerdem schafft er es die Revolution friedlich ablaufen zu lassen.
  • Markus stirbt, aber die Revolution bleibt friedlich: Ihr erhaltet die Chance einem Deal mit der Polizei zuzustimmen. In diesem Fall wird Markus erschossen.
  • Markus stirbt, die Revolution wird gewaltsam: Markus wird beim Freiheitsmarsch erschossen. Seinen Platz nimmt dafür North ein, die allerdings eine brutale Richtung der Bewegung einleitet. Er kann auch während des Kampfes mit den Soldaten sterben.
  • Markus lebt, die Revolution wird gewaltsam: Je nachdem wie geschickt ihr euch im finalen Kampf anstellt, schafft es Markus die Schlacht gegen die Soldaten zu gewinnen, gemeinsam mit den anderen Androiden.
  • Markus stirbt im Kampf mit Connor: Während der Revolution könnt ihr Connor als Maschine begegnen, was euch das Leben kosten kann.

Alle Enden für Kara

Karas Geschichte dreht sich vor allem um die kleine Alice. Karas Geschichte dreht sich vor allem um die kleine Alice.

Kara kann an vielen Stellen der Geschichte sterben. Das betrifft die Kapitel Stormy Night, On the Run, Zlatko, Crossroads und mehrere Stellen während Battle for Detroit. Hier seht ihr die vier wichtigsten ihrer möglichen Enden.

  • Kara & Alice schaffen es über die Grenze: Wenn ihr das Happy End erreicht, schaffen es Kara und Alice gemeinsam über die kanadische Grenze.
  • Kara stirbt an der Grenze, aber Alice überlebt: Ihr könnt euch an der kanadischen Grenze dazu entscheiden, Kara zu opfern. Dafür schafft es Alice allerdings lebend auf die andere Seite.
  • Kara überlebt, aber Alice stirbt: Es kann passieren, dass Alice im Recycling Center erschossen wird, wenn ihr nicht rechtzeitig eingreift. Kara kann allein fliehen und Alice zurücklassen.
  • Kara und Alice sterben: Wenn ihr nichts tut, um Alice Vater aufzuhalten, wird er seine Tochter und danach Kara umbringen. Beide können zudem auf dem Highway überfahren werden und in Crossroads von einem Soldaten erschossen werden.

Alle Enden für Connor

Wenn Connor stirbt, wird er einfach durch ein neues Modell ersetzt. Wenn Connor stirbt, wird er einfach durch ein neues Modell ersetzt.

Die Geschichte des Androiden Connor verläuft etwas anders, als bei Kara und Markus. Er kann an vielen Stellen sterben, allerdings wird er dann durch ein identisches Modell ersetzt und bekommt seine alten Erinnerungen wieder, sofern er noch zu CyberLife gehört. Wenn ihr alle möglichen Tode erlebt, gibt es sogar eine Trophäe.

  • Connor überlebt als Abweichler: Ihr könnt euch entscheiden CyberLife den Rücken zu kehren und Markus bei seiner (möglicherweise) friedlichen Revolution zu helfen.
  • Connor überlebt als Maschine: Entscheidet ihr euch für CyberLife, müsst ihr am Ende gegen Markus in den Kampf ziehen und könnt ihn töten.
  • Connor stirbt als Abweichler: Es gibt verschiedene Situationen, in denen Connor das Zeitliche segnen kann. Passiert euch das allerdings nachdem ihr CyberLife den Rücken zugekehrt habt, ist der Tod permanent und Connor wird mit einem Konzern-treuen Androiden ersetzt.
  • Connor stirbt als Maschine: Auch das funktioniert, wenn ihr im Kampf gegen Markus zu viele Quicktime-Events verfehlt.

Was ist mit den Enden der Nebencharaktere?

Auch das Schicksal der vielen Nebencharakteren ist ungewiss. Wenn ihr euch mit Connor die gesamte Zeit über kalt und unbarmherzig gegenüber Hank verhaltet, kann ihn das zum Selbstmord bewegen. Ob Luther die Flucht nach Kanada übersteht oder nicht, ist ebenfalls von euch abhängig.

  • Hank: Das Schicksal von Hank ist stark von seiner Beziehung zu Connor abhängig. Wenn ihr ihm immer helft und sein Privatleben recherchiert, kann er euch am Ende vertrauen. Seine Geschichte kann aber auch mit seinem Selbstmord enden. Außerdem kann "der andere Connor" ihn töten, wenn ihr euch gegen seine Rettung entscheidet.
  • Luther: Er möchte gemeinsam mit Kara und Alice über die Grenze nach Kanada. Ob ihm das gelingt, hängt von euch ab. Auch er kann an mehreren Stellen sterben, zum Beispiel wenn ihr ihm nicht bei der Polizeikontrolle helft, oder er auf der Jericho verletzt ist. Es gibt mehrere Situationen, in denen er sich für seine Gefährten opfert.
  • Jerry: Ihr könnt mit Kara Jerry während des Kapitels Battle of Detroit retten. Er kann später sterben, wenn ihr euch mit Kara dazu entscheidet Opfer bringen zu müssen.
  • Josh: Auch Josh kann auf der Jericho gerettet werden, bevor er ansonsten erschossen wird.
  • North: Sie unterstützt Markus bei seiner Revolution und kann sogar seinen Posten als Anführer annehmen, falls Markus sterben sollte. Natürlich ist auch sie nicht sicher, beispielsweise wenn ihr den Deal mit der Polizei eingeht. Ihr könnt sie als Markus auch einfach in Jericho zurücklassen oder sie opfert sich für ihn.
  • Simon: Im Straford Tower kann Simon von der Security angeschossen werden. Ihr könnt euch entscheiden, ob ihr ihn zurücklasst oder er getötet wird.

Ihr seht, es gibt extrem viele Möglichkeiten, was vor dem Ablauf der Credits alles passieren kann. Eine genaue Anzahl an verschiedenen Enden ist daher kaum zu bestimmen. Aber eines ist gewiss: Es sind verdammt viele.

Geheime Enden

Je nach Definition gibt es sogar zwei "geheime" Enden. Eins davon ist eher eine Endcredit-Szene und unabhängig von euren Entscheidungen im Spiel ausgelöst. Sobald ihr die Geschichte beendet habt, egal wie, wird euch danach im Hauptmenü die bekannte KI Chloe begrüßen und euch vor die Wahl stellen, sie frei zulassen.

Eine zweite geheime Sequenz betrifft den Charakter Elijah Kamski. Die bekommt ihr, wenn Kara und Markus vor dem Level "Letzte Chance, Connor" sterben. Um das Kapitel zu erreichen, dürft ihr Connor nicht zum Abweichler werden lassen.

Habt ihr diese Bedingungen erfüllt, endet Detroit: Become Human mit einem Fernsehinterview mit Elijah. Der ehemalige CEO von CyberLife erklärt, dass er seinen alten Posten wieder angenommen hat und verrät einige interessante Details über Androiden, die für viel Diskussionsbedarf sorgen.

Welches Ende habt ihr in Detroit: Become Human erreicht?

Detroit: Become Human - Screenshots ansehen

Detroit: Become Human - Launchtrailer zeigt alle drei spielbaren Charaktere 1:48 Detroit: Become Human - Launchtrailer zeigt alle drei spielbaren Charaktere


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen