Deus Ex-Studio will wohl an neuem Teil arbeiten, der Cyberpunk 2077 übertreffen soll

Auch nachdem die Rechte von Square Enix an die Embracer Group übertragen wurden, möchte Eidos Montreal an einem neuen Deus Ex-Spiel arbeiten. Das Spiel soll besser werden als das Sci Fi-Abenteuer Cyberpunk 2077.

Wann wird es endlich eine Fortsetzung zu Deus Ex geben? Wann wird es endlich eine Fortsetzung zu Deus Ex geben?

Square Enix hat zur Mitte des Jahres mehrere Spielemarken an die Embracer Group verkauft, darunter Titel wie Tomb Raider, Legacy of Kain und Deus Ex. Für letztere Spielereihe ist das Entwicklerstudio Eidos Montreal verantwortlich. Doch trotz oder gerade wegen des Wechsels der Markenrechte bleibt das Studio optimistisch, was die Entwicklung eines langersehnten, neuen Deus Ex-Spiels angeht.

Deus Ex soll Cyberpunk 2077 übertreffen

In seinem Game Mess Mornings-Podcast spricht der in der Videospielbranche gut vernetzte Insider Jeff Grubb über das Deus Ex-Entwicklerstudio Eidos Montreal. Laut seinen Aussagen will das Team am liebsten sofort zur Deux Ex-Serie zurückkehren und ein neues Deus Ex-Spiel entwickeln, das sogar Cyberpunk 2077 übertreffen soll:

Das Gerücht, das ich gehört habe, ist, dass das Studio sofort an Deus Ex arbeiten möchte. Das Team will sofort wieder einsteigen. Sie wollen sich der Herausforderung stellen - sie wollen das tun, was Cyberpunk 2077 nicht geschafft hat […].

Doch Grubb betont auch, dass es noch zu früh für eine klare Aussage sei, ob sich Eidos Montreal wieder an einen Deus Ex-Titel wagen darf oder nicht. Die Chancen auf eine Rückkehr von Deus Ex stehen unter der Embracer Group zumindest besser als unter Square Enix, das der japanische Publisher die Reihe zuletzt sehr stiefmütterlich behandelte.

Alles zur Übertragung der Markenrechte von Square Enix lest ihr hier:

Square Enix verkauft haufenweise Marken und könnte sich auf Übernahme vorbereiten   69     2

Mehr zum Thema

Square Enix verkauft haufenweise Marken und könnte sich auf Übernahme vorbereiten

Liebe zu Deus Ex geht über Rechteübertragung hinaus

Worum geht es in Deus Ex? Die Deus Ex-Reihe lässt sich ähnlich wie Cyberpunk 2077 dem Sci Fi-Genre zuordnen. Das Spiel zielt auf die philosophische Frage ab, in wie weit die Menschlichkeit erhalten bleibt, wenn der menschliche Körper mithilfe von Nanotechnologie verändert wird.

Was war der letzte Deus Ex-Teil? Der letzte große Teil der Reihe erschien 2015 mit Deus Ex: Mankind Divided, in dem wir in die Rolle des augmentierten, also mit Hightech-Körperteilen ausgestatteten Ex-Cops Adam Jensen schlüpfen. Seitdem schauen Fans erwartungsvoll in die Röhre und blicken gespannt einer möglichen Fortsetzung entgegen.

Sollte es nach Eidos Montreal gehen, wäre schon längst ein neuer Deus Ex-Titel erschienen. In vergangenen Interviews gab der Chef des verantwortlichen Entwicklerstudios an, dass das Studio immer noch an die Serie glaube. Sie haben so viel Blut und Wasser für das Franchise geschwitzt und wollen es nicht aufgeben.

Neben einem potentiellen Deus Ex-Titel hat die Embracer Group allerhand Spiele in der Hinterhand. THQ Nordic ist mit all seinen Tochter-Unternehmen ebenfalls Teil der Embracer Group und hat alleine 133 Spiele in der Pipeline, wovon 79 unangekündigt sind.

Was würdet ihr von einem neuen Deus Ex-Titel halten?

zu den Kommentaren (26)

Kommentare(26)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.