Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Disgaea: Hour Of Darkness im Test - Test zum PS2-Spiel

Wunder geschehen doch! Nach Arc: Twilight of the Spirits und .hack kommt endlich wieder ein Strategie-Rollenspiel für die PS2 nach Europa!

19.07.2004 16:57 Uhr

Das pyramidenförmige Geosymbol lässt die Gegner stärker sein. Um den Effekt zu eliminieren, müsst ihr es mit gezielten Treffern zerstören. Screen: Playstation 2 Das pyramidenförmige Geosymbol lässt die Gegner stärker sein. Um den Effekt zu eliminieren, müsst ihr es mit gezielten Treffern zerstören. Screen: Playstation 2

Laharl, Sohn des Königs der Unterwelt, möchte nur ein paar Tage ausspannen. Doch als er von Vasallin Etna geweckt wird, sind zwei Jahre vergangen, sein Vater ist tot, und machthungrige Dämonen kratzen von allen Seiten an seinem Thron. Im Verlauf der 14 Kapitel umfassenden Haupthandlung sammelt Laharl eine bunte Truppe von Mitstreitern, um die Unterwelt zurückzuerobern. Die Handlung wird dabei in vielen witzigen, meist vertonten Zwischensequenzen vorangetrieben.

Die Burg, das Zentrum des Bösen

Auch wenn die Grafik im Spiel eher zweckmässig ist, gibt es speziell bei den Zaubersprüchen einige hübsche Effekte zu bewundern. Screen: Playstation 2 Auch wenn die Grafik im Spiel eher zweckmässig ist, gibt es speziell bei den Zaubersprüchen einige hübsche Effekte zu bewundern. Screen: Playstation 2

In Laharls Burg könnt ihr euch frei bewegen. Dabei heilt ihr im Krankenhaus eure Wunden, unterhaltet euch mit Laharls faulen Vasallen oder erwerbt im Laden neue Ausrüstung. Beruft ihr eine Versammlung des Senats ein, könnt ihr neue Mitstreiter erschaffen (neben Grundcharakteren wie Magiern, Klerikern oder Kämpfern stehen euch auch bereits besiegte Feinde zur Verfügung), euren Einfluss auf den Senat durch einen Examenskampf erhöhen oder Gesetzesentwürfe durchboxen. Während konstruktive Vorschläge wie der Verkauf von teurerer Ware im Laden auf breite Zustimmung treffen, bedarf es bei Vorschlägen wie der Öffnung von Parallelwelten (Schauplätze abseits der Haupthandlung mit besonders mächtigen Gegnern) oder dem Erlangen persönlicher Vorteile schon mal kleiner Bestechungsgeschenke für die Senatoren. Der Versuch, das Kriegsbudget zu erhöhen, stößt allerdings immer auf dicke Mauern der Ablehnung.

1 von 4

nächste Seite


zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen