Disney Dreamlight Valley: So löst ihr das Höhlen-Rätsel und öffnet die magischen Tore

In der Quest 'Mit großer Macht' müsst ihr in der mysteriösen Höhle magische Tore öffnen, um die Kugel der Macht zu erhalten. Wir erklären euch, was ihr braucht.

So löst ihr die Höhlenrätsel der Quest Mit großer Macht. So löst ihr die Höhlenrätsel der Quest 'Mit großer Macht'.

In Disney Dreamlight Valley gibt es allerhand zu tun. Teil unserer Hauptaufgaben ist dabei, den Schreinen in der Spielwelt ihre Macht zurückzugeben, indem wir bestimmte Kugeln finden und in sie einsetzen. Für die Kugel der Macht müssen wir ein bisschen unser Köpfchen anstrengen, denn sie ist hinter mehreren Rätseln verborgen. Wir erklären euch, was ihr tun müsst.

So findet ihr die Höhle und öffnet die Tore

Die Voraussetzungen: Die Quest "Mit großer Macht" erhaltet ihr, sobald ihr den Schillernden Strand freigeschaltet habt. In einer Grotte am nord-östlichsten Zipfel trefft ihr die Meereshexe Ursula. Sie verrät euch, dass ihr die Kugel in einer mysteriösen Höhle findet und gibt euch den Schlüssel, um den Eingang zu öffnen.

Die mysteriöse Höhle: Wenn ihr von Ursulas Grotte wieder in Richtung der Friedlichen Wiese lauft, findet ihr die Höhle direkt links vom östlichen Strandaufgang hinter ein paar Palmen versteckt.

Erstes magisches Tor

Das erste Tor ist noch recht einfach. Hier müsst ihr einfach die richtigen Kristalle bei den Steinwächtern einsetzen. Kristalle bekommt ihr, indem ihr die schwarzen Felsen an den Felswänden überall in der Spielwelt mit euer Spitzhacke abbaut. Insgesamt braucht ihr je einmal Glänzender Granat, Glänzender Peridot und Glänzender Aquamarin. Alle drei bekommt ihr auf der Friedlichen Wiese. Welche Farbe ihr jeweils bei den Steinfiguren einsetzen müsst, erkennt ihr an dem Leuchten ihrer Halsketten.

Zweites magisches Tor

Um das zweite magische Tor zu öffnen, müsst ihr anpflanzen - und zwar nicht irgendwas, denn das Rätsel gibt euch bereits Hinweise darauf, welche Pflanzen es sein müssen. Ihr müsst jeweils einmal Möhre, einmal Weizen und einmal Tomate anpflanzen. Vergesst auch nicht, die Pflanzen zu wässern (Tomaten müssen mehrmals gewässert werden, bevor sie Früchte tragen), denn wir brauchen den Ertrag beim nächsten Tor.

Drittes Magisches Tor

Kochen und Essen was man angebaut hat: Das dritte magische Tor ist wieder etwas direkter. Hier müsst ihr einfach an dem Kochtopf eine Speise aus den Zutaten zubereiten, die ihr beim zweiten Tor angebaut habt: Also ein Gericht aus Möhre, Weizen und Tomate. Vergesst nicht, das zubereitete Gericht dann auch zu verspeisen, denn nur so öffnet sich das letzte Tor.

Weitere Guides zu Disney Dreamlight Valley:

Habt ihr alle drei magischen Tore dann geöffnet, wartet nicht etwa die Kugel auf euch, sondern ein kleiner See am Grund der Höhle. Aber keine Sorge, das ist kein weiteres Rätsel - holt einfach eure Angel raus und werft sie nach dem einzigen Angel-Hotspot aus, den ihr im Wasser findet. Was ihr hier an Land zieht, ist natürlich kein Fisch, sondern die Kugel der Macht. Jetzt müsst ihr sie nur noch in den Schrein direkt außerhalb der Höhle einsetzen und ihr seid fertig.

zu den Kommentaren (3)

Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.