Dorfromantik auf Switch: Release für eines meiner liebsten Entspannungs-Spiele steht fest

Die Strategie-Perle Dorfromantik erscheint endlich für Nintendo Switch. Im Rahmen der gamescom Opening Night Live 2022 wurde das Release-Datum enthüllt.

Dorfromantik kommt im September auch auf die Nintendo Switch. Dorfromantik kommt im September auch auf die Nintendo Switch.

Dorfromantik erschien im letzten Jahr bereits im Early Access für den PC und entpuppte sich schnell als eine der größten deutschen Spieleüberraschungen der letzten Jahre. Seit April 2022 ist der entspannte Strategie-Titel des Berliner Studios Toukana Interactive in der Vollversion erhältlich und in wenigen Wochen schafft es der Überraschungshit dann endlich auf die Nintendo Switch.

Wann erscheint Dorfromantik für Nintendo Switch?

  • Am 29. September 2022

Was ist neu? Die Switch-Version von Dorfromantik bringt ein zusätzliches Kirschblüten-Biom mit neuer Architektur und Landschaften mit sich.

Was steckt hinter Dorfromantik?

Hier könnt ihr euch einen Gameplay-Trailer zu Dorfromantik anschauen, um euch einen ersten Eindruck zu verschaffen:

Dorfromantik - Die Strategie-Überraschung aus Deutschland im Trailer 1:13 Dorfromantik - Die Strategie-Überraschung aus Deutschland im Trailer

Dorfromantik ist ein Aufbauspiel mit minimalistischem Gameplay, das Strategie- und Puzzle-Elemente miteinander vereint. Ähnlich wie beim beliebten Brettspiel Carcassonne bauen wir uns ein Dörfchen samt idyllischem Umland, indem wir Kärtchen aneinanderlegen. Bei Dorfromantik sind die Kärtchen allerdings sechsseitig, also Hexagone.

Kombinieren wir passende Hexagone miteinander (also zum Beispiel Wald an Wald, oder Fluss an Fluss), werden wir mit mehr Punkten belohnt und stellen so einen persönlichen Highscore auf. Für zusätzliche Punkte können wir während einer Partie außerdem mehrere Quests erfüllen, indem wir etwa ein besonders großes Dorf mit vielen Häusern aufbauen.

In jeder Partie sieht unser Dörfchen stets ein wenig anders aus, weil wir die Karten via Zufallsprinzip erhalten. Untermalt wird das muntere Bauen von entspannter Musik, die uns beim Legen der Hexagone schon nach kurzer Zeit in einen Zen-Modus versetzt.

Die simple Steuerung dürfte sich in der Theorie super für die Nintendo Switch eignen, wie sich das Ganze in der Praxis spielt, bleibt natürlich abzuwarten.

Mehr zu Dorfromantik lest ihr in unserer ausführlichen Spielvorstellung:

Dorfromantik wird gerade abgefeiert: Das steckt hinter dem Strategie-Hit aus Deutschland   7     2

Mehr zum Thema

Dorfromantik wird gerade abgefeiert: Das steckt hinter dem Strategie-Hit aus Deutschland
Linda Sprenger
Linda Sprenger

Ich habe Dorfromantik letztes Jahr zum Early Access-Release rauf und runter gespielt. Immer nach Feierabend warf ich Dorfromantik "für eine Runde" an, und aus dieser einen Runde wurden am Ende stets zehn oder mehr. Der typische "Ach eine Partie geht noch!"-Effekt eben.

Dorfromantik ist ein kurzweiliges Spiel, das nicht meine komplette Aufmerksamkeit erfordert, aber genau das liebe ich daran. Im Gegensatz zu vielen anderen Strategie-Spielen muss ich hier kein aufwendiges Ressourcen-Management betreiben oder die hungrigen Mäuler meiner Bewohner*innen stopfen, während ich gleichzeitig von Geldsorgen gequält werde.

In Dorfromantik kann ich abschalten und nebenbei sogar noch etwas anderes machen. Ein paar Stündchen spielen und währenddessen einen Podcast oder eine Serie laufen lassen – so sieht für mich ein rundum entspannender Abend aus!

Freut ihr euch auf Dorfromantik und holt euch das Spiel für Nintendo Switch?

zu den Kommentaren (2)

Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.