Dragon Age 4 - Synchronsprecher aus Inquisition teast Arbeit am nächsten Teil an

Dragon Age-Synchronsprecher Greg Ellis teast auf Twitter seine Mitarbeit an einem Spiel an, das von einem "Unternehmen mit dem Anfangsbuchstaben B" entwickelt wird.

von Rae Grimm,
18.05.2018 11:35 Uhr

Cullen-Synchronsprecher Greg Ellis teast eine Rückkehr seines Charakters und den nächsten Teil der Dragon Age-Reihe.Cullen-Synchronsprecher Greg Ellis teast eine Rückkehr seines Charakters und den nächsten Teil der Dragon Age-Reihe.

Um den nächsten Teil der Dragon Age-Reihe herrscht gerade viel Geheimniskrämerei. Zwar wurde der Nachfolger zu Dragon Age: Inquisition bereits offiziell von Entwickler BioWare bestätigt, allerdings soll der Fokus des Studios aktuell auf dem MMO-Shooter Anthem liegen, der nächstes Jahr erscheinen soll.

Via Twitter könnte es aber nun ein neues Lebenszeichen zum nächsten Teil der Fantasy-Reihe gegeben haben. Dort twitterte Synchronsprecher Greg Ellis, die Stimme hinter Cullen Rutherford, dass er aktuell an einer "kultigen Videospiel-Reihe" beteiligt wäre bei einer Firma, deren Name mit B beginnen würde.

Damit könnte er die Rückkehr seines Charakters, der in allen bisherigen Dragon Age-Spielen mit von der Partie war und eine immer größer werdende Rolle zuteil hatte, bestätigt haben. Interessant daran ist vor allem, dass seine Beteiligung darauf hinweisen könnte, dass es sich beim nächsten Ableger um einen direkten Nachfolger zu Inquisition handeln könnte und nicht wie an anderer Stelle angedeutet, um ein Spin-off.

Dragon Age 4 & 5
BioWare kennt "theoretisch" bereits die Story der nächsten zwei Teile

Der Charakter von Cullen spielte eine tragende Rolle in der titelgebenden Inquisition und das Ende des dritten Teils bzw. des Eindringling-DLCs lässt genug Möglichkeiten für eine Rückkehr offen. Allerdings ist BioWare auch bekannt dafür, beliebte Charaktere für Cameos in späteren Spielen zurückzuholen, in denen sie ansonsten keine große Rolle spielen.

Vor einigen Stunden twitterte er zudem die Frage, ob wir wohl den ersten Buchstaben des Franchises erraten könnten mit dem Hashtag #soon/notsoonenough. Das könnte darauf hindeuten, dass eine Ankündigung oder zumindest weitere Informationen zum nächsten Teil der Dragon Age-Reihe nicht mehr fern sein könnten.

Das nächste Spiel von BioWare wird Anthem sein, dessen Release-Monat vor Kurzem bestätigt wurde. Der Shooter soll im März 2019 erscheinen und eine ausführliche Early Access-Phase bekommen.

Dragon Age: Inquisition - Ankündigungs-Trailer zum DLC »Trespasser« 1:52 Dragon Age: Inquisition - Ankündigungs-Trailer zum DLC »Trespasser«


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen