Dragon Ball FighterZ - Beat 'em up kommt mit Yamchu & Tenshinhan als spielbare Kämpfer

In der Vorlagen und vielen Dragon Ball-Spielen gerieten Kult-Figuren wie Yamchu und Tenshinhan immer weiter in Vergessenheit. In Dragon Ball FighterZ dürfen die beiden aber endlich wieder mitmischen und Son Goku die Stirn bieten.

von Hannes Rossow,
18.09.2017 11:45 Uhr

Tenshinhan darf endlich wieder auf Augenhöhe mit Son Goku und Co. kämpfen. Tenshinhan darf endlich wieder auf Augenhöhe mit Son Goku und Co. kämpfen.

In der Dragon Ball geht es meist um übermenschlich starke Kämpfer, die gegen lächerlich starke Außerirdische kämpfen und dabei auch schon mal ganze Planeten zerstören. Doch es müssen nicht immer nur die Superstars wie Son Goku und Vegeta sein, die mit ihren Ultra-Attacken austeilen. In Dragon Ball FighterZ, dem anstehenden 2,5D-Prügler, dürfen wir nämlich auch vermeintlich schwache Charaktere wie Yamchu und Tenshinhan wählen.

Mehr:Dragon Ball FighterZ - Gameplay-Trailer zeigt erstmals Details zum Story-Modus

Auch wenn die beiden Kämpfer nie vollends aus der Serie gestrichen wurde, können Yamchu und Tenshinhan schon lange nicht mehr mit den Feinden mithalten, die regelmäßig die Erde oder gar das Universum bedrohen. Wie Krillin, der ebenfalls als Kämpfer bestätigt wurde, haben die beiden Charaktere allerdings eine treue Fangemeinde, die sich wünschen würde, dass Yamchu und Tenshinhan noch einmal ganz vorn mitmischen dürfen.

Das japanische Magazin V-Jump (via shonengamez) hat die beiden Kämpfer enthüllt und auch ihre Move-Sets bekannt gegeben. So wird Yamchu wie im originalen Dragon Ball-Anime seine Wolfszahn-Faust einsetzen, während Tenshinhan auf seine Kiku-Kanone zurückgreifen kann.

Ganz neu hingegen ist Android 21, die im Dragon Ball-Franchise bisher noch nicht vorkam und in Dragon Ball FighterZ als neuer Charakter eingeführt wird.

Der Android kommt im Look einer weiblichen Wissenschaftlerin daher und soll einen vergleichbaren IQ wie Dr. Gero haben, dem Schöpfer der Androids in Dragon Ball Z. Die Hintergründe von Android 21 sind noch nicht bekannt, sie soll aber eine entscheidende Rolle in der Story von Dragon Ball FighterZ spielen.

Dragon Ball FighterZ erscheint im Februar 2018 für PS4, Xbox und PC.

Dragon Ball Fighter Z - Charakter-Trailer stellt Freezer in Aktion vor 0:38 Dragon Ball Fighter Z - Charakter-Trailer stellt Freezer in Aktion vor

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.