Dragon Ball Z: Kakarot – Holzspäne finden & Popos Quest abschließen

Falls ihr in DBZ: Kakarot Probleme damit habt, die Holzspäne für Mr. Popos Quest „Wächter als Hausmeister“ zu finden, wird euch dieser Guide weiterhelfen.

von Yona Dillmaier,
11.02.2020 11:40 Uhr

Von Mr. Popo bekommt ihr die Quest "Wächter als Hausmeister". Wir verraten euch, wie ihr sie löst. Von Mr. Popo bekommt ihr die Quest "Wächter als Hausmeister". Wir verraten euch, wie ihr sie löst.

Während der Unterbrechung nach Abschluss der Cell-Saga könnt ihr bei Mr. Popo eine Nebenquest namens "Wächter als Hausmeister" annehmen, bei der ihr als Son Gohan insgesamt 15 Holzspäne einsammeln und zu Mr. Popo bringen sollt. Das Problem für viele Spiele ist allerdings, dass hier weder ein Questmarker auf eurer Karte angezeigt wird, noch werdet ihr in eine bestimmte Richtung gewiesen. Des Weiteren könnt ihr auch zuvor nie über einen Holzspan gestolpert sein, da diese exklusiv während dieser Mission auf der Karte erscheinen.

Aber keine Sorge, denn wir haben die Lösung für euch parat und mit dem richtigen Know-How sind die Späne schnell gefunden.

Quest-Ort und Voraussetzungen

Bevor ihr die Quest starten könnt, müsst ihr einige Voraussetzungen erfüllen.

Sucht nach der Quest in der Unterbrechung nach der Cell-Saga: Wie fast jede Nebenquest ist auch die "Wächter als Hausmeister"-Quest zeitlich an einen bestimmten Story-Fortschritt gebunden. In diesem Fall könnt ihr die Quest erst annehmen, sobald ihr euch in der Unterbrechung nach Abschluss der Cell-Saga befindet.

Schließt erst alle Hauptquests ab, die ihr von Dende bekommt - danach könnt ihr dann die Quest um die Holzspäne starten. Wartet nicht zu lange, denn sobald ihr mit Chichi redet, um mit der Story fortzufahren, könnt ihr die Quest nicht mehr annehmen.

Passt auf: Die Holzspäne spawnen auch nicht mehr, sobald ihr euch nicht mehr in der Unterbrechung befindet. Selbst wenn ihr also die Quest bereits angenommen habt, solltet ihr sie definitiv erst abschließen, bevor ihr mit der Hauptquest weitermacht.

Begebt euch zu Mr. Popo: Ihr findet Mr. Popo wie immer in Gottes Versteck. Dieses befindet sich ganz im Westen der Weltkarte und sollte, sobald die Quest verfügbar wird, wie üblich durch eine blaue Lichtsäule markiert sein.

Fundort der Holzspäne

Habt ihr die Quest einmal angenommen, müsst ihr euch auf die Suche nach den 15 Holzspänen begeben.

Sucht nach violetten Gegenstands-Orbs: Mit Beginn der Quest spawnen an den verschiedensten Orten violette Gegenstands-Orbs, die euch beim Aufsammeln mit den gesuchten Holzspänen belohnen. Sie sind ausschließlich neben ausgedorrten Bäumen oder anderem toten Holz zu finden. Am einfachsten macht ihr sie ausfindig, indem ihr mit der Ki-Suche nach den violetten Punkten Ausschau haltet. Hierfür haltet ihr einfach die L1- beziehungsweise die LB-Taste gedrückt.

Die Holzspäne erhaltet ihr durch das Sammeln violetter Orbs. Die Holzspäne erhaltet ihr durch das Sammeln violetter Orbs.

Haufenweise Holzspäne beim Oliven-Dorf: Wenn euch das Absuchen der verschiedenen Umgebungen zu mühsam ist, gibt es einen Trick, mit dem ihr die 15 Holzspäne im Nu gesammelt habt. Begebt euch hierzu im östlichen Schluchtbereich zum Oliven-Dorf. Dieses könnt ihr direkt von der Weltkarte anwählen - es befindet sich dort im Nord-Osten.

Dem Fluss folgen: Vom Oliven-Dorf aus könnt ihr dem Fluss nach Süden durch den Canyon folgen, denn an dessen Ufer findet ihr eine ganze Menge verdorrte Bäume und herumliegende Baumstämme, neben denen die Holzspäne darauf warten, von euch aufgesammelt zu werden.

Belohnung für die mühsame Suche

Sobald ihr alle 15 Holzspäne beisammen habt, könnt ihr sie bei Mr. Popo gegen folgende Questbelohnungen eintauschen:

  • -168.013 Erfahrungspunkte
  • -5 D-Medaillen
  • -Stoffpuppe "Shenlong"

Die Stoffpuppe könnt ihr als Geschenk für eines eurer Seelenabzeichen verwenden.

Ein letzter Tipp: Falls ihr die Quest verpasst haben solltet, könnt ihr sie schon bald durch das Nutzen der Zeitmaschine nachholen - zumindest sobald diese ins Spiel gepatcht wurde.


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen