Dragon Ball Z: Kakarot - Kultiges "Cha La Head Cha La"-Intro kommt ins Spiel

Mit einem neuen Trailer zu Dragon Ball Z: Kakarot weckt Publisher Bandai Namco erneut nostalgische Gefühle.

von Dennis Michel,
19.12.2019 13:34 Uhr

Der neue DBZ: Kakarot-Trailer ist Nostalgie pur. Der neue DBZ: Kakarot-Trailer ist Nostalgie pur.

Publisher Bandai Namco hat gut einen Monat vor dem Release von Dragon Ball Z: Kakarot einen weiteren Trailer zum Action-RPG veröffentlicht. Während unserer Anspielsession vor gut zwei Wochen konnten wir bereits feststellen, dass das Spiel Nostalgie pur ist.

Das lag unter anderem daran, dass uns zum Spielstart mit "Cha La Head Cha La" der wohl berühmteste Song aus dem Kult-Anime im Intro begrüßte. Exakt dieses Opening Cinematic könnt ihr euch jetzt ebenfalls anschauen:

Dragon Ball Z: Kakarot - Trailer zeigt Kult-Intro aus dem Anime 2:08 Dragon Ball Z: Kakarot - Trailer zeigt Kult-Intro aus dem Anime

Das Intro aus dem Spiel ähnelt dabei in vielen Stellen dem Intro aus dem Anime. Speziell der Anfang mit Son Goku und Son Gohan und das Ende, das alle Z-Fighter vereint, wecken Erinnerungen.

Nicht auf Deutsch: Was Fans ein wenig sauer aufstoßen könnte, ist das Fehlen einer deutschen Synchronisation. So erscheint das Spiel hierzulande lediglich mit einer englischen und einer japanischen Synchro.

Wer in den vergangenen Jahren beispielsweise Dragon Ball FighterZ gespielt hat, der wird sich bereits an die fehlenden Stimmen von Morgenstern und Co. zwar gewöhnt haben. Für alte DB-Recken sind die vorhandenen Sprachausgaben jedoch eine Umgewöhnung.

DBZ: Kakarot erscheint am 17. Januar 2020 für PS4, Xbox One und PC.

Mehr zum Thema:
- Angespielt: Die pure Ladung Nostalgie
- Wir können Dragon Balls suchen
- Alle spielbaren Helden im Überblick

zu den Kommentaren (4)

Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.