Drawn to Death - Kostenloser PS Plus-Shooter stellt "God of War"-DLC vor

Der handgezeichnete Shooter Drawn to Death ist nicht nur für PS Plus-Besitzer gratis, sondern bietet direkt auch zum Launch den ersten DLC an, der tief in der Klamottenkiste von Kratos wühlt.

von Dom Schott,
05.04.2017 14:30 Uhr

Drawn to Death ist ab heute verfügbar und für PS Plus-Besitzer sogar gratis.Drawn to Death ist ab heute verfügbar und für PS Plus-Besitzer sogar gratis.

Der abgedrehte Shooter Drawn to Death durchmischt Hochgeschwindigkeitskämpfe im Multiplayer mit einer dicken Portion Popkultur der 90-er Jahre. PS Plus-Besitzer können sich das Spiel derzeitgratis auf die Platte holen.

Direkt zum Launch kündigt das Entwicklerteam auch den ersten DLC an, der Klamotten aus der Welt von God of War in die Arenen von Drawn to Death holt. Diese zunächst ungewöhnlich erscheinende Inspirationsquelle ist dabei keine große Überraschung: David Jaffe, der die Arbeiten an dem Shooter leitet, hat sich seine Sporen vor Jahren bei der Entwicklung von God of War verdient.

Der DLC kostet 9,99 Euro und ist ab sofort über den Ingame-Shop oder im PlayStation Store verfügbar.

Drawn to Death - Ankündigungs-Trailer zum optisch ungewöhnlichen Shooter 2:49 Drawn to Death - Ankündigungs-Trailer zum optisch ungewöhnlichen Shooter

Ende der Woche verrate ich euch außerdem, wie mir Drawn to Death so gefallen hat.

Wie sind eure ersten Eindrücke von dem neuen Shooter?


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen