Dying Light 2: Kletterhaken - So schaltet ihr das Nightrunner-Werkzeug frei

Der Kletterhaken oder Enterhaken ist ein nützliches Tool und wir erklären euch, wie ihr ihn bekommt und verbessert.

von Samara Summer,
16.02.2022 11:16 Uhr

Das nützliche Werkzeug erlaubt euch, an bisher unerreichbare Orte zu gelangen. Das nützliche Werkzeug erlaubt euch, an bisher unerreichbare Orte zu gelangen.

Ihr habt in Videos oder Trailern gesehen, wie Aiden sich in Dying Light 2 mit dem Kletterhaken an Gebäuden hochzieht oder in luftigen Höhen über Abgründe schwingt, aber habt das coole Nightrunner-Werkzeug einfach noch nicht selbst gefunden? Wir erklären euch, wann und wie ihr es bekommt und wie ihr es verbessern könnt.

Enterhaken in Dying Light 2 erhalten

Darum geht es: Der Kletterhaken, im Spiel "Enterhaken" genannt, ist nicht nur in vielen Situationen nützlich, sondern sogar zwingend notwendig, um bestimmte Punkte in der Stadt zu erreichen und beispielsweise an guten Loot heranzukommen.

Wie bekomme ich diesen Greifhaken? Die gute Nachricht: Das ist ganz einfach. Die schlechte Nachricht: Ihr braucht etwas Geduld, denn das praktische Tool ist an eine Story-Mission gebunden.

Diese Mission heißt "Broadcast" (auf Deutsch: "Übertragung") und ihr könnt das Werkzeug dabei gar nicht verpassen. Die Mission findet im zweiten Teil des Spiels statt.

Was kann ich damit alles anstellen? Der wichtigste Einsatzzweck ist das Schwingen über - andernfalls unüberwindbare - Abgründe oder zum Beispiel um Hausecken herum. Ihr braucht dafür einen Punkt, an dem ihr das Werkzeug einhaken könnt. Nützlich ist der Kletterhaken aber auch, um euch in letzter Sekunde noch vor einem Sturz zu retten oder schnell aus einer Situation zu entkommen. Am Seil hochklettern könnt ihr übrigens nicht.

Mehr Guides zu Dying Light 2:

Die Nightrunner-Werkzeuge

Der Kletterhaken ist eines von sechs wichtigen Werkzeugen, die euch das Leben im postapokalyptischen Villedor erleichtern und die ihr nach und nach freischaltet. Hier seht ihr alle Tools in der Übersicht:

  • GRE-Schlüssel
  • Fernglas
  • Gleitschirm
  • UV-Taschenlampe
  • Kletterhaken
  • GRE-Detektor

Kletterhaken verbessern: Um das Beste aus dem Werkzeug herauszuholen, könnt ihr es bei Handwerkern in Villedor verbessern. Ihr benötigt dafür Militärtechnologie und Münzen. Die zwei Verbesserungsstufen erlauben euch mehr Geschwindigkeit und eine neue Fähigkeit, die es euch erlaubt, Gegner zu euch zu ziehen.

Habt ihr euch schon gefragt, wann ihr endlich den Kletterhaken bekommt?

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.