Dying Light 2 macht euch zu Darth Vader - So könnt ihr Feinde in der Luft würgen

Dying Light 2 hält ein ganz besonderes Easter-Egg bereit: Es verleiht euch die Macht (!), wie Darth Vader Gegner hochzuheben und um Luft ringen zu lassen.

von David Molke,
14.02.2022 14:00 Uhr

Falls ihr den Mangel an Glauben eurer Feinde in Dying Light 2 auch so beklagenswert findet, könnt ihr sie per Force Choke würgen. Falls ihr den Mangel an Glauben eurer Feinde in Dying Light 2 auch so beklagenswert findet, könnt ihr sie per Force Choke würgen.

Dying Light 2 und Star Wars haben mehr gemeinsam, als ihr vielleicht denkt: Das Spiel verleiht euch dank eines doppelten Easter-Eggs sogar die Möglichkeit, Feinde in die Luft zu heben und zu würgen - Genau wie Darth Vader. Um den Force Choke freizuschalten, mit dem das möglich ist, müsst ihr aber zunächst ein Doom-Easter Egg absolvieren.

Dying Light 2 versteckt Darth Vader-Fähigkeit im Doom-Easter Egg, so findet ihr sie

Darum geht's: Die riesige Open World von Dying Light 2 steckt voller Gehimnisse, Überraschungen und Easter-Eggs. Dazu zählt nicht nur ein eigenes, dem Kult-Klassiker Doom gewidmetes Level, sondern auch eine Fähigkeit, die direkt aus Star Wars stammt. Wer will, kann seinen Gegnern den Mangel an Glauben per Macht-Würgegriff austreiben.

Aber vorher: Es gibt einen neuen Trailer zum ersten Gratis-DLC!

Dying Light 2: Trailer präsentiert das Peacekeeper-Outfit des ersten Gratis-DLCs 1:04 Dying Light 2: Trailer präsentiert das Peacekeeper-Outfit des ersten Gratis-DLCs

So kommt ihr an die Fähigkeit: Um den kultigen Force Choke von Darth Vader freizuschalten, müsst ihr allerdings erst einmal ein Geheimnis innerhalb eines anderen Geheimnisses finden. Wie genau ihr an den Macht-Würgegriff in Dying Light 2 kommt, wird hier erklärt. Dafür schaltet ihr zunächst das Doom-Level frei (via: The Gamer).

  • Beendet die Hauptmission "Broadcast"
  • Sammelt die 5 schwarzen Gummi-Enten mit leuchtend roten Augen. Sie befinden sich gut versteckt in Houndfield, Wharf, im Observatorium, in Lower Dam Ayre und dem VNC-Turm. Das unten stehende Video zeigt euch die genauen Locations.
  • Im Keller des VNC-Turms müsst ihr tauchen und noch weiter nach unten fahren, bis ihr zu einem mysteriösen Altarraum kommt. Dort könnt ihr die Gummienten platzieren.
  • Verbindet anschließend die Stromkabel, und zwar selbstverständlich so, dass dabei die Form eines Pentagramms entsteht.
  • Anschließend könnt ihr in der Mitte eine Herausforderung starten, die sich als Doom-Hommage samt doppelläufiger Schrotflinte und Pixel-Look entpuppt.
  • Darin könnt ihr hinter einer unscheinbaren Wand einen Geheimraum entdecken, in dem sich die Würgegriff-Fähigkeit in Form einer Blaupause versteckt.
  • Mit dieser Blaupause und 369 Schrottteilen könnt ihr anschließend den Darth Vader-Gedächtnismove zu einer Waffe umbauen.

AshesWolf erklärt die komplette Prozedur sehr ausführlich und anschaulich in diesem Video:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube-Inhalt

Mehr zu Dying Light 2:

Im Doom-Level von Dying Light 2 versteckt sich aber sogar noch ein weiteres Easter-Egg. Wenn ihr statt des grünen Bereichs die rote Gegend genauer unter die Lupe nehmt, könnt ihr dort ebenfalls eine spannende Blaupause finden: Dabei handelt es sich um ein Schwert, das sehr stark an Links Waffen aus der Zelda-Serie erinnert.

Hättet ihr solche Easter-Eggs in Dying Light 2 erwartet? Welches davon gefällt euch am besten?

zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.