Ekel-Essen in Skyrim: Ein Fußteil dreht euch ganz besonders den Magen um

In einer Umfrage wollten wir von euch wissen, welches Nahrungsmittel aus Skyrim ihr am ekelhaftesten findet. Und dabei hat sich ein ganz klarer Favorit herauskristallisiert.

von Tobias Veltin,
16.01.2022 10:00 Uhr

Ihr habt das ekelhafteste Essen in Skyrim gewählt - mit deutlichem Abstand. Ihr habt das ekelhafteste Essen in Skyrim gewählt - mit deutlichem Abstand.

Trollfett, Mammutkäse, Chauruseier. Das sind nur einige Einträge auf der Liste der unappetitlichen Nahrungsmittel in The Elder Scrolls 5: Skyrim. Auch wenn es im Spiel positive Auswirkungen hat, überkommt uns bei der Vorstellung, eine oder gleich mehrere dieser Dinge herunterzuwürgen, ein leichter Anflug von Übelkeit.

Doch welche dieser Nahrungsmittel ist am ekelhaftesten? Inspiriert von einer Diskussion auf Reddit haben wir diese Frage an euch weitergegeben. Mittlerweile läuft die Umfrage seit ein paar Tagen und es wird Zeit, eine erste Auswertung zu machen. Denn es gibt schon jetzt einen eindeutigen Ekel-Favoriten.

Ein Zeh führt die Zutatenliste des Grauens an

  1. Riesenzeh (560 Abstimmungen)
  2. Spinneneier (288 Abstimmungen)
  3. Menschenfleisch (220 Abstimmungen)
  4. Falmeohren (148 Abstimmungen)
  5. Skeeverschwanz (93 Abstimmungen)
  6. Chauruseier (74 Abstimmungen)
  7. Trollfett (70 Abstimmungen)
  8. Mammutkäse (55 Abstimmungen)
  9. Anderes Nahrungsmittel (49 Abstimmungen)
  10. Bärenklauen (15 Abtimmungen)

Abstimmungen Gesamt: 1572 (Stand: 15.01.2022)

Es ist erstaunlich, mit welchem Abstand - nämlich mit fast doppelt so vielen Stimmen wie Platz 2 - sich der Riesenzeh den ersten Platz sichert. Dahinter folgen in kurzem Abstand die Spinneneier und das Menschenfleisch, die Falmeohren und der Skeeverschwanz reihen sich dahinter schon mit deutlicherer Distanz ein. Einen Zweifel, welches Skyrim-Nahrungsmittel die GamePro-Community am ekelhaftesten findet, lässt das Umfrage-Ergebnis jedenfalls nicht zu.

Hier findet ihr übrigens weitere aktuelle GamePro-Umfragen:

Stimmen aus der Community

Der souveräne "Gewinner" der Umfrage unter anderem im Kommentar von Valvatores erwähnt:

"Der Riesenzeh ist schon verdammt ekelhaft. Stell mir ein Dornenherz aber auch nicht gerade toll vor."

Vollkontaktbettsportler erwähnt dazu, dass beim Riesenzeh ja auch schon das Material für den Zahnstocher dabei wäre und Shallow fragt sich, ob das Fußteil in der Unreal Engine 5 wohl krosser aussehen würde. Für Cogburn ist dagegen Menschenfleisch das Unvorstellbarste.

Interessant: Einige von euch finden, dass Mammutkäse "lecker" klingt und würden ihn tatsächlich auch im echten Leben ausprobieren. Und Schödel hat einen ganz eigenen Favoriten für die ekelhafteste Zutat in Skyrim:

"[...] Ich würde eher sagen: Einen Trank der seit Hunderten von Jahren in irgendwelchen alten Grabhügeln rumgammelt. Mal im ernst. Man findet so viele Tränke in Grabhügeln, die hat da ja niemand kurz bevor wir rein sind reingelegt. Meistens legen wir die Eingänge seit einigen Jahrhunderten das erste mal wieder frei. Das heißt das Verfallsdatum der Tränke muss schon deutlich abgelaufen sein. Sehr verwunderlich das die noch wie gewünscht funktionieren."

Wir bedanken uns an dieser Stelle ganz herzlich für eure Abstimmungen und Kommentare bei dieser augenzwinkernden Umfrage und überlegen schon, für welche Spiele sich eine ähnliche Umfrage lohnen könnte.

zu den Kommentaren (8)

Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.