Die knallharten Elden Ring-Bosse könnt ihr künftig auch in einem Brettspiel bekämpfen

Wie schon einige andere Videospiele soll Elden Ring ein eigenes Brettspiel bekommen, das mit einer Kickstarter-Kampagne finanziert wird.

Den finsteren Margit könnt ihr künftig auch auf dem Tisch bekämpfen. Den finsteren Margit könnt ihr künftig auch auf dem Tisch bekämpfen.

Ihr wollt die epischen Kämpfe, die ihr im Zwischenland ausgetragen habt, auf euren heimischen Wohnzimmertisch verfrachten? Dann gibt es gute Nachrichten: Elden Ring soll ein eigenes Brettspiel bekommen. Wie schon bei anderen Analog-Umsetzungen von Videospielen bekommt der Titel eine Kickstarter-Kampagne.

Elden Ring auf dem Wohnzimmertisch

Darum geht es: Die Adaption des Action-RPGs wird in einer Kollaboration zwischen Elden Ring-Publisher Bandai Namco und Steamforged Games umgesetzt. Letztere sind ebenfalls keine Unbekannten, sondern waren schon bei einem Dark Souls-Brettspiel und anderen Adaptionen wie beispielsweise Resident Evil mit im Boot.

Im Elden Ring-Brettspiel brecht ihr wahlweise ganz alleine oder mit drei Freund*innen in euer Zwischenland-Abenteuer auf. Ihr werdet während des Spielens, wie die Webseite von Steamforged verrät, nicht nur bekannte Orte durchstreifen, sondern auch Charaktere und Feinde aus FromSoftwares Open World-Epos treffen.

Im Mittelpunkt sollen - genau wie beim Videospiel - fordernde Kämpfe stehen und die werdet ihr in einem System ganz ohne Würfel bestreiten. Wie dieses genau funktioniert, hat Steamforged noch nicht erklärt, aber auf der Webseite lesen wir, dass Spielende "strategisch vorgehen und ihre Pläne bei jeder Begegnung anpassen" müssen. Auf der Seite sehen wir außerdem schon ein Bild von einer Margit-Figur. Der Boss dürfte einigen von euch aus dem Spiel in guter Erinnerung geblieben sein.

Dieses erste Bild von einer Margit-Figur wurde bereits veröffentlicht. (Bildquelle: https:steamforged.comen-eublogsbrandselden-ring-board-game-announced) Dieses erste Bild von einer Margit-Figur wurde bereits veröffentlicht. (Bildquelle: https://steamforged.com/en-eu/blogs/brands/elden-ring-board-game-announced)

Mehr zu Elden Ring findet ihr hier:

So könnt ihr das Projekt unterstützen: Falls ihr jetzt gleich ruft: "Großartig, wie kann ich dabei sein?", so lautet die Antwort: Aktuell noch gar nicht, aber schon bald via Kickstarter. Die Kampagne ist noch nicht gestartet, aber ihr könnt euch über die offizielle Seite benachrichtigen lassen, sobald sie live geht. Dann erhalten wir sicher auch mehr Details zum Spielprinzip und weitere Bilder.

Wie klingen diese ersten Informationen für euch? Überlegt ihr, die Kampagne zu unterstützen?

zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.