Elden Ring: Hochaufgelöste Map mit allen Graces ist ein absoluter Traum

Inzwischen gibt es Elden Ring-Karten für jeden Bedarf - hochaufgelöst, mit allen Graces oder sogar mit allen Items und NPCs.

von Samara Summer,
10.04.2022 09:00 Uhr

Ihr wollt die wunderschöne Elden Ring-Karte hochaufgelöst sehen und nebenbei noch mit allen Graces? Ihr wollt die wunderschöne Elden Ring-Karte hochaufgelöst sehen und nebenbei noch mit allen Graces?

Während unserer Reise durchs Zwischenland von Elden Ring sammeln wir Kartenfragmente und decken nach und nach die Gebiete auf. Die Map ist nicht nur riesig, sondern im Spiel auch äußerst hübsch umgesetzt. Ihr braucht noch ein paar Zusatzinformationen? Ihr wollt wissen, wo alle Graces sind oder sucht bestimmte Items und NPCs? Kein Problem.

Hochauflösende Karte mit allen Graces

Darum geht es: Auf Reddit hat ein Fan eine richtig coole Version der Karte des Zwischenlands geteilt. Was daran so toll ist? Zunächst hat die Map eine Auflösung von 6509x6809. Zudem sind nach eigenen Angaben alle Orte der Gnade (auf Englisch: Graces) zu sehen. Falls ihr aber noch ganz am Anfang steht und euch erst mal orientieren, aber nicht gleich mit der ganzen Map spoilern lassen wollt, empfehlen wir euch diesen Artikel:

Elden Ring: Die wichtigsten Orte auf der Map zum Start   114     5

Mehr zum Thema

Elden Ring: Die wichtigsten Orte auf der Map zum Start

Hier könnt ihr das Bild selbst bewundern:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Reddit angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Reddit-Inhalt

Alle Regionen im Überblick: Hier zeigen wir euch noch mal die einzelnen großen Regionen, also Limgrave, Liurnia, Caelid, das Altus-Plateau und den Berggipfel der Riesen separat - inklusive ihrer Unterregionen, versteht sich. Dazu kommt außerdem das Geheimgebiet Miquellas Haligbaum und das abgekoppelte, aber kleinere Areal Zerfallendes Farum Azula.

Items oder NPCs gesucht?

Falls euch nur die Graces etwas zu wenig sind, weil ihr nach bestimmten Gegenständen oder NPCs sucht oder ihr einfach möglichst alles im Zwischenland abräumen wollt, findet ihr eine sehr komplette Map bei mapgenie.io.

Auf dieser Karte sind Symbole für die verschiedensten Dinge eingetragen und es ist auch möglich, ganz gezielt nach bestimmten Dingen zu suchen. Das kann sehr nützlich sein. Allerdings hat es natürlich auch seinen Reiz, das Zwischenland erst einmal alleine zu erkunden und eigene Entdeckungen zu machen. Dafür braucht ihr aber auch die Zeit.

Nehmt ihr Übersichtskarten wie diese zur Hilfe oder erkundet ihr lieber alles alleine?

zu den Kommentaren (10)

Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.