Elden Ring-App stürmt die Charts und hilft euch mit NPC-Quests

Ein Elden Ring-Fan hat eine spoilerfreie App programmiert, die euch helfen soll, bei den NPC-Quests die Übersicht zu behalten.

von Samara Summer,
14.03.2022 17:05 Uhr

In der riesigen Open World kann es schwer sein, NPC-Quests bis zum Ende nachzuverfolgen. In der riesigen Open World kann es schwer sein, NPC-Quests bis zum Ende nachzuverfolgen.

Elden Ring ist ein riesiges Open World-Spiel mit gewaltigen Arealen, Höhlen, geheimen Gängen, versteckten Passagen und Rätseln. Da kann es ganz schön schwierig sein, den Überblick über die zahlreichen NPCs zu behalten, die uns hier und da begegnen. Eine Fan-App soll da Abhilfe schaffen – und das kommt gut an.

App statt konfusen Notizen

Darum geht es: Shattered Ring ist eine iOS-App. Sie soll das ersetzen, was es in Elden Ring nicht gibt: ein Tagebuch, das Übersicht über eure NPC-Quests liefert. Nur zu oft kommt es nämlich vor, dass uns eine Person im Spiel erzählt, wo sie uns beim nächsten Mal treffen will. Bis wir die Stelle erreichen, können aber gut und gerne mal 25 Spielstunden vergehen. Bis dahin kann es gut passieren, dass wir die Worte des NPCs längst vergessen haben und ihn in den großen verwinkelten Arealen einfach übersehen.

Ein Protokoll, in dem sich die Textzeilen noch mal nachlesen lassen, fehlt. Bevor es die Shattered Ring-App gab, konnten sich Fans nur auf die altmodische Methode mit einem Notizbuch behelfen. Doch dass das nicht immer so gut funktioniert, war laut der Website der Grund, die App zu entwickeln:

Ich habe Elden Ring zwei Stunden lang mit einem Notizbuch gespielt. Mein Gekrakel konnte ich kaum verstehen. Ich wusste, nach 20 oder 100 Stunden im Spiel wäre das nur noch Durcheinander.

Mehr zu Elden Ring:

Was bietet die App genau?

Bei Shattered Ring handelt es sich nicht um einen Guide, sondern um den digitalen Ersatz eines Notizbuchs, der eben durch seine Struktur schon auf das Action-RPG ausgelegt ist. In euren Notizen könnt ihr laut der Webseite dann beispielsweise ganz einfach nach NPCs oder Quests suchen. Es sind also keine Spoiler enthalten.

Was kostet das und gibt es die App auch für Android? Die App kostet im deutschen Apple Store 2,99 €. Eine Android-Version gibt es aktuell noch nicht, aber wegen der großen Nachfrage wird das in Betracht gezogen. Infos dazu sollen auf dem offiziellen Twitter-Account folgen.

App stürmt die Charts: Mit der App hat der Elden Ring-Fan Dachary Carey, der die App entwickelt hat, offensichtlich einen Nerv getroffen. Im deutschen App-Store ist sie aktuell die Nummer 1 in Unterhaltung. Das liegt vermutlich daran, dass sie das Spiel zwar zugänglicher und übersichtlicher macht, aber nichts daran ändert, dass Fans die Geheimnisse der Spielwelt immer noch selbst erkunden dürfen.

Spricht euch die App auch an oder wie behaltet ihr den Überblick über die NPC-Quests?

zu den Kommentaren (7)

Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.