Elden Ring unterstützt Online-Koop-Modus für bis zu 4 Personen

Im Reveal-Trailer ist eine Szene zu sehen, in der weitere Mitspieler*innen beschworen werden. From Software und Bandai Namco bestätigten, dass der Multiplayer bis zu 4 Spielende unterstützt.

von Jasmin Beverungen,
11.06.2021 10:23 Uhr

Andere Spielende können euch bei schwierigen Gegnern unter die Arme greifen. Andere Spielende können euch bei schwierigen Gegnern unter die Arme greifen.

Während der Eröffnungsshow des Summer Game Fest gab das langersehnte Elden Ring ein Lebenszeichen von sich. In einem ersten Gameplay-Trailer konnten Fans das Setting des neuen Action-Rollenspiels bewundern.

Doch in einer bestimmten Szene waren plötzlich mehrere Spielende als blaue Phantomwesen zeitgleich zu sehen, die von der Hauptfigur heraufbeschworen wurden, um gemeinsam gegen einen Feind zu kämpfen. Was es damit auf sich hat, dazu gaben From Software und Bandai Namco nun genauere Details.

Das ist über den Koop-Modus bekannt

Laut VGC schreiben die Verantwortlichen in ihrer Pressemitteilung, dass Spielende entweder allein oder mit Freund*innen durch die Landschaften streifen können. Demnach wird Elden Ring einen Online-Multiplayer-Koop-Modus bieten.

Wie viele Spielende werden unterstützt? Es soll möglich sein, 3 weitere Personen zu beschwören und mit ihnen in den Kampf zu ziehen.

Wie wird der Modus aussehen? Es ist leider unklar, wie genau der Online-Koop funktionieren wird. Der Trailer lässt allerdings vermuten, dass ähnlich wie in Demon's Souls, Dark Souls und Bloodborne weitere Leute als Phantomwesen beschwört werden können, um gemeinsam gegen zahlreiche Bosse anzutreten.

Ob auch der PvP-Modus der bisherigen Souls-Spiele integriert wird, ist nicht bekannt.

Nur Sekiro: Shadows Die Twice bildet eine Ausnahme. Hier gab es keine Multiplayer-Option und wir mussten uns allein sämtlichen Gegnerhorden entgegenstellen.

Den Summer Games Fest-Trailer zu Elden Ring gibt es hier:

Elden Ring lebt: Gameplay-Trailer ist DIE Überraschung von der E3 2:58 Elden Ring lebt: Gameplay-Trailer ist DIE Überraschung von der E3

Wann erscheint Elden Ring?

Wer den Trailer aufmerksam bis zum Ende verfolgt hat, dem dürfte das Erscheinungsdatum von Elden Ring nicht entgangen sein. Das Action-Rollenspiel erscheint am 21. Januar 2022 für PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S und PC.

Alle, die die PS4- und Xbox One-Version erwerben, erhalten ein kostenloses Upgrade auf die PS5- bzw. Xbox Series-Version.

In Elden Ring können wir uns erneut unseren eigenen Charakter erstellen. Ein großer Unterschied zu Dark Souls oder Sekiro ist dieses Mal die offene Welt. Wir bereisen nicht nur einzelne Gebiete, sondern eine große, zusammenhängende Spielwelt. Geprägt wird die Welt von zahlreichen Burgen, die als Dungeons fungieren und erobert werden müssen.

Was würdet ihr euch für den Koop-Modus wünschen?

zu den Kommentaren (5)

Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.