Elden Ring braucht sechsmal so viel Speicher wie Dark Souls Remastered

Laut den durchgesickerten Speichergrößen für die PS5 ist Elden Ring wenig überraschend das bislang größte FromSoftware-Spiel und hängt damit alle bisherigen Titel ab.

von Tobias Veltin,
21.12.2021 18:50 Uhr

Elden Ring gehört zu den absoluten Most Wanted-Spielen des Jahres 2022. Elden Ring gehört zu den absoluten Most Wanted-Spielen des Jahres 2022.

Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr GamePro: Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision.

Knappe zwei Monate dauert es noch, bis die offene Spielwelt von Elden Ring zur ausgiebigen Erkundung einlädt. Viele können den Release kaum noch erwarten und saugen jede noch so kleine Neuigkeit gierig auf, was aus Spoilergründen derzeit allerdings auch gefährlich sein kann.

Die Speichergröße von Elden Ring gehört glücklicherweise nicht zu diesen Infos, die man noch tunlichst vermeiden will. Im Gegenteil, für viele dürfte es interessant sein, wieviel Speicherplatz auf der Festplatte vom bislang ambitioniertesten FromSoftware-Titel eingenommen wird. Und exakt diese Info ist jetzt durchgesickert.

Wie unter anderem auf Twitter zu lesen ist, beträgt die Speichergröße von Elden Ring ohne den Day -One-Patch 44.47 GB. Diese Angabe bezieht sich auf die PS5-Version, die Xbox Series X/S-Variante dürfte sich aber in einer ähnlichen Größenordnung bewegen. Zudem soll der Preload zum Spiel ab dem 23. Februar verfügbar sein, ab diesem Datum könnt ihr euch den Titel also schon vorab herunterladen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

Das bislang größte FromSoftware-Spiel

Im Vergleich zu anderen Blockbuster-Titeln erscheint die Speichergröße moderat bis klein, im direkten Vergleich mit den anderen FromSoftware-Spielen stellt sich allerdings heraus, dass Elden Ring der bislang speicherhungrigste Titel ist.

So verbraucht es auf der PS5-Festplatte mehr als doppelt soviel Speicher wie Dark Souls 2: Scholar of the First Sin und ist sogar mehr als sechsmal so groß wie Dark Souls: Remastered.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

Wirklich überraschend ist diese Info indes nicht, schließlich bietet Elden Ring als erster FromSoftware-Titel eine ausladende Open World und dürfte vermutlich auch im Bezug auf den Umfang und die Spielzeit die bisherigen Spiele des Studios hinter sich lassen.

Mehr Artikel zu Elden Ring:

Der Release von Elden Ring ist für den 25. Februar 2022 angesetzt, der Titel wird dann auf PS5, Xbox Series X/S, PS4, Xbox One und den PC erscheinen. Dennis hatte bereits die Möglichkeit, einen Tech-Test des Action-Rollenspiels auszuprobieren, seine umfangreichen Eindrücke lest ihr hier.

Was sagt ihr zur Speichergröße von Elden Ring?

zu den Kommentaren (22)

Kommentare(22)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.