Elden Ring-Umfrage: Ihr wollt alle Jin aus Ghost of Tsushima spielen

Wir haben euch gefragt, mit welcher Klasse ihr in Elden Ring starten wollt. Eine Klasse lag dabei ganz weit vorne.

von Eleen Reinke,
22.02.2022 18:03 Uhr

Ihr habt eure Starter-Klasse in Elden Ring gewählt. Ihr habt eure Starter-Klasse in Elden Ring gewählt.

Bald hat das Warten ein Ende und ihr könnt euch in die düstere Welt von Elden Ring stürzen. Bevor das Gemetzel aber so richtig losgehen kann, müsst ihr euch erstmal einen Charakter erstellen und euch, ähnlich wie schon in den Dark Souls-Spielen, für eine Klasse entscheiden.

Wir wollten in unserer Umfrage von euch wissen, welche der 10 Klassen für euch im ersten Durchlauf ganz vorne mit dabei ist - und ihr habt einen klaren Favoriten.

Welche Klassen es gibt und wo ihre Stärken liegen, verraten wir euch in diesem Guide:

Elden Ring: Alle 10 Klassen und welche sich für euch eignet   76     5

Mehr zum Thema

Elden Ring: Alle 10 Klassen und welche sich für euch eignet

Mit dieser Klasse startet ihr in Elden Ring

Insgesamt 4.855 von euch (Stand: 22. Februar, 14:00 Uhr) haben bei der Umfrage mitgemacht und die Klasse gewählt, die euch zum Start am meisten interessiert. Hier das Ergebnis:

  • Samurai (28%, 1.368 Abstimmungen)
  • Astrologer (13%, 643 Abstimmungen)
  • Vagabond (12%, 579 Abstimmungen)
  • Wretch (10%, 483 Abstimmungen)
  • Confessor (9%, 413 Abstimmungen)
  • Warrior (8%, 396 Abstimmungen)
  • Prisoner (7%, 335 Abstimmungen)
  • Hero (6%, 308 Abstimmungen)
  • Prophet (4%, 184 Abstimmungen)
  • Bandit (3%, 146 Abstimmungen)

Mit 28% will fast ein Drittel von euch mit der Samurai-Klasse in den ersten Durchlauf starten. Dank der guten Werte für Kondition und Geschick seid ihr so im temporeichen Nahkampf aber auch im Fernkampf mit dem Bogen gut aufgestellt.

Den zweiten und dritten Platz auf dem Treppchen nehmen dicht hintereinander der Astrologer als magiebegabte Klasse (12%) und der Vagabond als klassischer Nahkämpfer mit gutem Geschicklichkeitswert (12%) ein. An vierter Stelle folgt mit Wretch eine Klasse, die zwar ohne Rüstung startet, dafür aber auch alle Atribute auf 10 hat.

Auf den abgeschlagenen letzten Plätzen mit gerade einmal 4 und 3 Prozent der Stimmen tummeln sich dagegen der Prophet und Bandit, die euch wohl am wenigsten ansprechen.

Alles Wissenswerte zu den Klassen und mehr findet ihr im Video:

Ganz neues Gameplay und Infos kurz vor Release - Elden Ring in 10 Minuten 9:41 Ganz neues Gameplay und Infos kurz vor Release - Elden Ring in 10 Minuten

Das sagt die Community

In den Kommentaren habt ihr uns außerdem ein bisschen mehr über eure Wahl verraten. Nicht alle von euch sind sich sicher, mit welcher Klasse es losgehen soll, andere planen vorsorglich schon mal mehrere Durchläufe, um alles auszuprobieren.

Die Samurai-Klasse findet dabei besonders durch ihren Style Anklang. Ghost of Tsushima lässt grüßen?! Für RobbNirra soll sie zumindest das Gefühl von Sekiro auf Elden Ring übertragen:

Samurai! In der Hoffnung wenigstens ein bisschen Sekiro Vibes beim kämpfen zu bekommen.

Aber auch der Wretch, der in der Abstimmung nur auf Platz 4 landet, findet besonders bei Souls-Veteranen viel Liebe. Nicht nur, da man sich diesen Charakter nach Belieben zurechtskillen kann, wie -I-Geist anmerkt, sondern auch für den extra knackigen Einstieg. Für HorstHermann ist es sonst wohl nicht schwer genug:

Wretch, macht mir am meisten spaß, wenn man sich jedes item erarbeiten muss :)

Lange dauert es nicht mehr, bis wir uns in Elden Ring so richtig von den Bossgegnern vermöbeln lassen können. Am 25. Februar erscheint das Spiel. Wann ihr mit dem Preload auf PlayStation und Xbox starten könnt, verraten wir euch in unserem dedizierten Artikel. Was ihr zum Release von Elden Ring spnst noch wissen müsst, findet ihr in unserem Release-Hub.

An dieser Stelle nochmal vielen Dank für eure zahlreiche Teilnahme!

zu den Kommentaren (22)

Kommentare(22)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.