Elden Ring ist da! Hier ist alles, was ihr zum Open World-Meisterwerk wissen müsst

Elden Ring ist für PS4, PS5, Xbox One und Series X/S erschienen. Hier sind alle Infos, die ihr vor dem Release wissen müsst.

von Linda Sprenger,
25.02.2022 09:16 Uhr

Elden Ring erscheint bald - Hier sind alle Infos, die ihr vor Release wissen müsst. Elden Ring erscheint bald - Hier sind alle Infos, die ihr vor Release wissen müsst.

Das Warten fühlte sich wie eine halbe Ewigkeit an, doch jetzt ist es endlich soweit: FromSoftwares neuestes Spiel Elden Ring feiert seinen Release und ist ab sofort erhältlich! In diesem Artikel fassen wir noch einmal die wichtigsten Infos für euch zusammen.

Elden Ring-Test - Wie gut ist Elden Ring?

Um es kurz zu machen: Elden Ring schneidet in internationalen Tests so gut ab, dass es fast unwirklich erscheint. Auf Metacritic steht das Open World-Spiel aktuell bei unfassbaren 97 Punkten (bei 45 Kritiken).

Und hier seht ihr unser Test-Video:

Mit Elden Ring übertrifft sich From Software selbst - TestReview 18:17 Mit Elden Ring übertrifft sich From Software selbst - Test/Review

Gameplay - Das sind die wichtigsten Features und Neuerungen

Die wichtigsten Infos und Gameplay-Elemente auf einen Blick:

  • Wir reisen jetzt durch eine offene und nahtlos verbundene Spielwelt.
  • Elden Ring behält FromSoftwares "Hardcore"-Philosophie bei und bietet nur einen erbarmungslosen Schwierigkeitsgrad. Allerdings soll die offene Welt die Schwierigkeit laut Entwicklerteam etwas vermindern, unter anderem weil viele schwere Herausforderungen optional sind und wir mehr Freiheiten beim Erkunden haben.
  • Wir greifen auf ein riesiges Waffenarsenal zurück, darunter nicht nur klassische Schwerter, sondern auch Peitschen, Großhämmer und Zauberstäbe.
  • Wir können die Astral-Körper gefallener Geister beschwören. Diese helfen uns im Kampf.
  • Uns steht ein sprunggewaltiges Reittier zur Verfügung, mit dem wir die Welt zügiger bereisen können.
  • Die Map von Elden Ring ist offenbar neun Mal größer als im Netzwerktest.
  • Die Spielwelt alias das "Zwischenland" ist dabei aufgeteilt in sechs große Regionen, die wir bereisen. Und ja: Darunter fallen nicht nur malerische Wälder und Gebirgslandschaften, sondern auch Sümpfe, die in einem FromSoftware-Spiel einfach nicht fehlen dürfen....
  • Uns erwarten Tag-Nacht-Zyklus sowie dynamische Wetterwechsel.
  • Neben der Hauptstory stellen wir uns optionalen Endgegnern und durchstreifen optionale Dungeons in Form von Katakomben, Schlössern oder Höhlen.
  • Es gibt wieder ein New Game Plus und erst darin bekommt ihr alles zu sehen.
  • Natürlich bietet Elden Ring auch Multiplayer-Elemente: Hier sind alle Infos zu PvP und Koop.

Einen hervorragenden Gameplay-Eindruck liefert euch folgendes Video:

Elden Ring - Open-World-Spiel zeigt endlich 15 Minuten Gameplay für alle 19:17 Elden Ring - Open-World-Spiel zeigt endlich 15 Minuten Gameplay für alle

Welche Klassen gibt es? Wählt ihr den Warrior, Hero oder doch lieber den Prisoner mit seiner grotesken Eisenmaske? Keine leichte Wahl. In diesem GamePro-Artikel findet ihr alle zehn Klassen samt Stats im Vergleich, sodass euch die Entscheidung (hoffentlich) etwas leichter fällt:

Elden Ring: Alle 10 Klassen und welche sich für euch eignet   76     5

Mehr zum Thema

Elden Ring: Alle 10 Klassen und welche sich für euch eignet

Wie gut spielt sich Elden Ring? GamePro-Freelancerin Samara Summer konnte sich bereits vorab in die riesige Spielwelt von Elden Ring stürzen und ist bislang sehr angetan. In ihrer Preview verrät sie euch fünf Highlights und fünf Überraschungen aus fünf Stunden mit Elden Ring.

Story - Das erwartet euch in der Geschichte von Elden Ring

Zur Einstimmung auf die Geschichte könnt ihr euch hier den Story-Trailer zu Elden Ring ansehen:

Elden Ring - Story-Trailer weckt starke Erinnerungen an epische Herr der Ringe-Schlachten 3:49 Elden Ring - Story-Trailer weckt starke Erinnerungen an epische Herr der Ringe-Schlachten

Die Spielwelt von Elden Ring, das Zwischenland, ist alles andere als friedliches Terrain. Der Eldenring, die Quelle des Erdenbaums, ist gebrochen und die Goldene Ordnung somit zerstört. Machthungrige Halbgötter haben die Ringfragmente an sich gerissen und damit Krieg und Chaos über das Zwischenland gebracht.

In Elden Ring spielen wir als sogenannte Befleckte, die tot und gleichzeitig am Leben sind. Somit erinnern sie stark an die Aschenen und Untoten aus den Dark Souls-Spielen. Unsere Vorfahren wurden aus dem Zwischenland verbannt und wir kehren zurück, um die Macht des Elden Rings an uns zu binden und zu einem Eldenfürsten aufzusteigen.

Worauf freut ihr euch in Elden Ring am meisten? Schreibt es uns gerne in die Kommentare!

zu den Kommentaren (148)

Kommentare(148)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.