F1 2020 - Neue Infos zum Karriere-Modus & Liste der Classic Cars veröffentlicht

Entwickler Codemasters hat einen ersten Trailer in Ingame-Grafik veröffentlicht und gleich noch weitere Infos zum Rennspiel bekanntgegeben.

von Dennis Michel,
12.05.2020 17:40 Uhr

Zu F1 2020 wurde jetzt ein erster Ingame-Trailer veröffentlicht. Zu F1 2020 wurde jetzt ein erster Ingame-Trailer veröffentlicht.

Während die aktuelle Formel 1-Saison noch bis Anfang Juli ruht, hat Entwickler Codemasters jetzt einen neuen Trailer zu F1 2020 veröffentlicht, der erstmals Gameplay zeigt. Doch damit nicht genug, auch gibt es Informationen zu den Classic Cars und der diesjährigen Integration der Formel 2.

Neue Infos zur Formel 2

Im vergangenen Ableger feierte die Formel 2 ihr Debut in Codemasters Rennserie. In diesem Jahr ist sie erneut fest im Karriere-Modus integriert. Gespielt werden in einer vollen, halben oder anteiligen Saison je drei Rennen aus der Serie, die häufig als Sprungbrett in die Königsklasse dient.

Hier könnt ihr euch den neuen Trailer anschauen:

F1 2020 - Frischer Gameplay-Trailer schürt Vorfreude auf neue Saison 1:14 F1 2020 - Frischer Gameplay-Trailer schürt Vorfreude auf neue Saison

Liste der Classic Cars

F1 2020 steht ganz im Zeichen des 70-jährigen Jubiläums der bis heute bekanntesten Rennserie. Passend dazu werden auch in diesem Jahr wieder allerhand Classic Cars (16) ihren Weg ins Spiel finden.

Trivia: Das erste Formel 1-Rennen fand 1950 in Silverstone, England statt. Sieger war Guiseppe Farina im Alfa Romeo.

  • 2010 Red Bull RB6
  • 2010 Ferrari F10
  • 2010 McLaren MP4-25
  • 2009 Brawn BGP 001
  • 2008 McLaren MP4 -23
  • 2007 Ferrari F2007
  • 2006 Renault R26
  • 2004 Ferrari F2004
  • 2003 Williams FW25
  • 2000 Ferrari F1 2000
  • 1998 McLaren MP4-13
  • 1996 Williams FW18
  • 1992 Williams FW14
  • 1991 McLaren MP4/6
  • 1990 Ferrari 641
  • 1990 McLaren MP4/5B

F1 2020 erscheint zudem in der Deluxe-Edition, die Michael Schumacher gewidmet ist und folgende Boliden enthält:

  • 2000: Ferrari F1-200
  • 1995: Benetton B195
  • 1994: Benetton B194
  • 1991: Jordan 191

F1 2020 erscheint bereits am 10. Juli für PS4, Xbox One, PC und Google Stadia. Für Käufer der Schumacher-Deluxe-Edition geht es drei Tage früher los.

Raus mit der Sprache, wer von euch ist großer F1-Fan und freut sich bereits auf den neuen Ableger?

zu den Kommentaren (6)

Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen