Far Cry 5 - In der ersten Woche schätzungsweise 5 Millionen Mal verkauft

Inoffiziellen Angaben zufolge konnte sich Ubisofts Shooter Far Cry 5 in der ersten Woche nach Release für PS4, Xbox One und PC fünf Millionen Mal verkaufen.

von Linda Sprenger,
08.04.2018 12:35 Uhr

Far Cry 5 hat sich angeblich fünf Millionen Mal verkaufen können.Far Cry 5 hat sich angeblich fünf Millionen Mal verkaufen können.

Mit Far Cry 5 hat Ubisoft einen Volltreffer gelandet. Nachdem Entwickler und Publisher Ubisoft vor einigen Tagen auf seinem Blog verkündete, dass sich Far Cry 5 in der ersten Woche nach dem Launch schneller als jeder andere Far Cry-Titel verkaufen konnte, will das Unternehmen Jeffries Group nun Genaueres zu den Verkaufszahlen des Shooters wissen (via VG247).

Großes Update für PS4 & Xbox One
Diese Änderungen bringt Title Update 4 demnächst

Offizielle Angaben zu den tatsächlichen Verkaufszahlen von Far Cry 5 rückt Ubisoft bislang nämlich nicht heraus. Laut Jeffries Group soll sich der Shooter in der ersten Woche jedoch bereits über fünf Millionen Mal auf PS4, Xbox One und PC verkauft haben. Bedenkt aber, dass diese Angaben auf Schätzungen beruhen.

Stimmen diese Verkaufszahlen, dann ist Far Cry 5 auf dem besten Weg, seinen Vorgänger Far Cry 4 zu überholen. Der 2014 erschienen Serienableger konnte sich in seinem ersten Jahr rund acht Millionen absetzen.

Far Cry 5 - PC gegen PS4 und Xbox One im Grafikvergleich 3:25 Far Cry 5 - PC gegen PS4 und Xbox One im Grafikvergleich


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen