Far Cry 6: Die kostenlose Danny Trejo-Mission ist jetzt endlich spielbar

Neues Futter für Far Cry 6-Spieler*innen: Die kostenlose Mission mit Danny Trejo ist jetzt endlich spielbar und wer den Season Pass gekauft hat, bekommt Far Cry 3: Blood Dragon Classic dazu.

von David Molke,
17.12.2021 11:16 Uhr

Danny Trejo aka Machete ist jetzt ganz offiziell in Far Cry 6 und schickt euch auf eine kleine Bonus-Mission. Danny Trejo aka Machete ist jetzt ganz offiziell in Far Cry 6 und schickt euch auf eine kleine Bonus-Mission.

Far Cry 6 bietet neben der Hauptstory und vielen Nebenmissionen auch noch haufenweise Extras und DLCs sowie einen kompletten Season Pass. Der Post Launch-Content befindet sich in vollem Gange und beschert uns jetzt endlich offiziell die Crossover-Mission mit Danny Trejo. Wer den Season Pass gekauft hat, bekommt außerdem die technisch leicht überarbeitete Classic Edition des Far Cry 3-Standalone-Addons Blood Dragon obendrauf. Ihr solltet also mehr als genug zu tun haben.

Far Cry 6: Die kostenlose Danny Trejo-Mission ist jetzt endlich offiziell spielbar

Darum geht's: Als Crossover-Bonusmission taucht der aus Filmen wie Machete bekannte Danny Trejo in Far Cry 6 auf. Er will eigentlich nur seine Tacos verkaufen, aber das klappt natürlich nicht so reibungslos. Wir können ihm allerdings dabei helfen und bekommen dafür im Gegenzug ein spezielles Motorrad, wenn wir die Mission "Danny & Dani gegen Alle" abgeschlossen haben.

Jetzt ganz offiziell da: Die Bonusmission rund um Danny Trejo war Anfang November bereits aus Versehen veröffentlicht worden. Das Ganze war aber so nicht geplant und das Event eigentlich noch in Arbeit. Ubisoft ruderte zurück und hat den Mini-DLC wieder entfernt. Jetzt ist die Zeit allerdings reif und die Mission kann endlich wie geplant gespielt werden.

Wann geht's los? Jetzt, die Mission kann bereits gespielt werden.

Hier könnt ihr den Trailer dazu sehen:

Far Cry 6: Trailer zur Gratis-Mission mit Danny Trejo 0:46 Far Cry 6: Trailer zur Gratis-Mission mit Danny Trejo

Far Cry 3: Blood Dragon Classic Edition jetzt im Far Cry 6-Season Pass

Far Cry 3: Blood Dragon kann in der sogenannten Classic Edition jetzt ebenfalls gespielt werden. Dafür müsst ihr entweder den Season Pass von Far Cry 6 haben, oder ihr kauft euch die Neuauflage einzeln, das geht auch. Die Classic Edition bringt auf PS4, PS5, Xbox One und Xbox Series S/X jedenfalls kleinere technische Verbesserungen mit sich, auf dem PC entspricht die Version dem Original von 2013.

Was ist Blood Dragon? Bei Far Cry 3: Blood Dragon handelt es sich um ein Standalone-Addon zu Far Cry 3 mit komplett neuer Story und neuem Schauplatz. Das Besondere an dem Spinoff ist der ziemlich durchgeknallte wie sympathische Humor und der Flair eines 1980er Jahre-Actionfilms, der völlig übertrieben ist – in jeder Hinsicht: Ihr kämpft in einer neon-strahlenden Open World der Zukunft gegen Cyborgs im Retro-Look.

Far Cry 3: Blood Dragon im Test - Ein Herz für Drachen   10     0

Mehr zum Thema

Far Cry 3: Blood Dragon im Test - Ein Herz für Drachen

Wann geht's los? Jetzt, ihr könnt Far Cry 3: Blood Dragon jetzt schon spielen, wenn ihr den Season Pass habt.

Das kommt noch: Der Vaas-DLC, Danny Trejo und Blood Dragon waren noch nicht alles, ganz im Gegenteil. Der Far Cry 6-Season Pass bietet noch einige weitere größere DLCs, aber ihr erhaltet auch kostenlos und ohne Season Pass noch diverse Crossover-Boni, neue Missionen, frischen Content und mehr. Die Roadmap zu den geplanten Updates findet ihr hier.

Wie findet ihr die Danny Trejo-Mission? Oder habt ihr mehr Bock auf Blood Dragon?

zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.