Far Cry - Ubisoft gibt womöglich Hinweise auf neuen Teil

Ein Bild auf den französischen Social Media-Kanälen von Ubisoft sorgt für Spekulationen rund um ein neues Far Cry. Inzwischen hat der Publisher die Gerüchte jedoch dementiert.

von Linda Sprenger,
03.05.2017 16:52 Uhr

Das Artwork, das Ubisoft auf seinen französischen Social Media-Kanälen postete, ist kein neues, sondern gehört zu Far Cry 3.Das Artwork, das Ubisoft auf seinen französischen Social Media-Kanälen postete, ist kein neues, sondern gehört zu Far Cry 3.

Update vom 4. Mai 2017

Gibt uns Ubisoft mit Hilfe von mehreren Social Media-Beiträgen erste Hinweise auf ein neues Far Cry, das womöglich im Zusammenhang mit Far Cry 3 steht? Die Kollegen von Game Informer haben diese Frage an den Publisher weitergereicht und inzwischen eine Antwort bekommen. Demnach handelt es sich bei den Social Media-Beiträgen um "throwback posts" - Ubisoft wollte laut eigener Aussage also lediglich an Far Cry 3 erinnern und keinen neuen Far Cry-Teil anteasern.

Originalmeldung vom 3. Mai 2017

Ubisoft Frankreich hat ein Bild auf Facebook, Instagram und Twitter gepostet, das für Spekulationen sorgt. Auf dem Bild sehen wir Rook Island, den Schauplatz von Far Cry 3.

Vielleicht will Ubisoft seine Follower lediglich mit einem kleinen Nostalgietrip bei Laune halten. Vielleicht deutet der Publisher aber auch auf ein Prequel hin, das uns mit einem neuen Helden oder vielleicht ja sogar mal mit einer Heldin zurück nach Rook Island führt - dazu würde der Textzusatz "eine Insel, die wir niemals wirklich verlassen haben" sehr gut passen.

Diese 5 Settings wünschen wir uns für Far Cry 5

Ein Remaster von Far Cry 3 ist ebenfalls nicht unwahrscheinlich. Ubisofts Editorial VP Tommy Francois gab im September 2016 zu verstehen, dass ein neues Far Cry nicht zwangsläufig im Jahr 2017 erscheinen müsse, da sich das Team mehr Zeit für die Entwicklung und das Polishing nehmen wolle. Gut möglich also, dass Ubisoft vor den Release von Far Cry 5 ein Far Cry 3-Remaster für PS4 und Xbox One schiebt. Mit Assassin's Creed: The Ezio Collection kamen Ende 2016 außerdem bereits die Remaster-Versionen von drei Spielen aus einer bekannten Ubisoft-Reihe auf den Markt.

Wir haben bei Ubisoft angefragt, ob hinter den Social Media-Beiträgen mehr als eine Erinnerung an Far Cry 3 steckt. Sobald wir ein offizielles Statement vom Publisher erhalten, lassen wir es euch wissen.

Der letzte Ableger der Far Cry-Reihe, Far Cry Primal, erschien am 23. Februar 2016 für PS4, Xbox One und den PC und schickte uns in eine Steinzeit-Open-World.

Was würdet ihr euch von einem neuen Far Cry wünschen?


Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen